Aufrufe
vor 4 Monaten

Salatdressing Baukasten

So einfach bereiten Sie sich ein Salatdressing zu. Upcycling-Idee: Nutzen Sie leere Marmeladen- oder Brotaufstrich-Gläser.

Salatdressing

Baukasten fürs Lieblingsdressing Aus drei Komponenten wird im Handumdrehen das ganz persönliche Lieblingsdressing. Einfach Zutaten nach Lust und Laune im Baukastenprinzip mischen und schwupp: fertig. Upcycling- Tipp: Leeres Alnatura Senfglas als Dressingshaker nutzen und Dressing darin mixen. Auch ideal zum Aufbewahren und Transportieren. Salz z. B. Kräuter-, Meersalz oder Hefeflocken Honig-Senf- Dressing Würze z. B. Pfeffer, Senf, Chiliflocken oder Kräuter Süße z. B. Honig, Agavendicksaft oder Rohrohrzucker 1 EL (= ca. 3 TL) EXTRAS je 1 TL Kräutermeersalz, Senf, Blütenhonig und 1 Prise Pfeffer z. B. Essig, Zitronenoder Orangensaft 2 EL SÄURE 2 EL Apfelessig z. B. Oliven-, Raps-, Kürbiskernöl, Nussmuse (+ 3 EL Wasser) oder Joghurt nach griechischer Art 3 EL ÖL 3 EL Rapsöl nativ für 2 Portionen

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura