Aufrufe
vor 3 Jahren

Alnatura Weihnachtsrezepte

  • Text
  • Plaetzchen
  • Glutenfrei
  • Vegan
  • Rezepte
  • Weihnachten
  • Zutaten
  • Teig
  • Grob
  • Grundteig
  • Backen
  • Alnatura
  • Backpapier
Wir backen Plätzchen - Lieblingsrezepte für Groß und Klein, auch für Veganer und glutenfrei lebende Menschen.

Grundteig-Rezept

Grundteig-Rezept Zutaten: 150 g Dinkelmehl Type 630 75 g Mandeln gemahlen 1 Msp. Bourbonvanille gemahlen 2 EL Agavendicksaft 1 EL Kokosöl nativ 75 g Margarine 1 Prise Meersalz Zubereitung: 1. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verkneten. 2. Den fertigen Grundteig je nach Variante mit den jeweils angegebenen Zutaten verfeinern.

Folgende Zutaten dem Grundteig hinzufügen: Stollen-Plätzchen 30 g Zitronat, grob hacken 30 g Orangeat, grob hacken 25 g Rosinen ½ TL Orangenschale gerieben Für die Dekoration: 10 g Puderzucker Schnecken-Plätzchen Aus 1/3 des Teiges wird der helle, aus 2/3 der dunkle Teig hergestellt. Dunkler Teig: 30 g Cranberrys, fein hacken 2 EL Kakao schwach entölt 1 EL Kokosöl nativ Heller Teig: 2 EL Kokos-Mandel-Creme 30 g Kokos geraspelt Für die Dekoration: 20 g Kokos geraspelt Kokosrapel auf ein Backpapier geben und den dunklen Teig rechteckig ca. 0,3 cm dick ausrollen. Hellen Teig darauf geben, verteilen und auf allen Seiten einen Rand von ca. 1 cm lassen. Teig der Länge nach in das Backpapier einrollen. Fruchtige Schoko-Kokos-Plätzchen 100 g Schoko-Alternative „Alnatura Kokos mit Kokosblütenzucker, vegane Rezeptur”, raspeln Für die Dekoration: 80 g z. B. Fruchtaufstrich Himbeere 15 g Puderzucker Vor dem Backen die Plätzchen je weils in der Mitte eindrücken, dabei den Boden nicht durchstechen. In die Mulden je einen kleinen Klecks Fruchtaufstrich geben. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura