Aufrufe
vor 9 Monaten

Alnatura vegane Rezepte für Wochenplan Nr. 4

  • Text
  • Einkaufsliste
  • Essensplan
  • Rezepte
  • Wochenplan
  • Bio
  • Vegan
  • Zutaten
  • Tipp
Entdecken Sie vegane Rezepte mit dem Alnatura Wochenplan. Wir machen Ihnen den Einstieg und das Ausprobieren dieser Ernährungsform einfach.

Alnatura vegane Rezepte für Wochenplan Nr.

Beanball-Spaghettini 8 Min. Vorbereitungszeit + 20 Min. Kochzeit vegan, vegetarisch Zutaten • 100 g Lupinenschrot • 720 g Kidneybohnen (Glas) • 2 Medjoul-Datteln • 100 g Haferflocken Feinblatt • 4 EL Sojasauce Shoyu-Art • 500 g Dinkel-Spaghettini • 700 ml Tomatensauce Basilikum • 2 Prisen Salz • 2 Prisen gemahlener schwarzer Pfeffer • 2 EL Bratöl Tipp Übrig gebliebene Bällchen schmecken auch am nächsten Tag noch im Salat, mit Salsa Dip, Kräuterquark oder im Wrap. Zubereitung 1. Lupine zubereiten: Geschrotete Lupine nach Packungsanweisung zubereiten. 2. Datteln hacken, mit den Kidneybohnen und Haferflocken mischen und zerdrücken: Kidneybohnen abgießen und abtropfen lassen. Datteln fein hacken, zusammen mit Kidneybohnen und Haferflocken in eine Schüssel geben und mit einer Gabel grob zerdrücken. 3. Lupine dazugeben, abschmecken: Gequollene Lupine dazugeben und gut vermischen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. 4. Bällchen formen, anbraten oder backen: Aus der Masse walnussgroße Bällchen formen und in einer Pfanne mit etwas Öl 4-5 Min. von allen Seiten knusprig anbraten. Alternativ 10 Min. im Ofen bei 180 °C backen. 5. Spaghettini kochen, Tomatensauce erwärmen, zusammen servieren: Spaghettini nach Packungsanweisung zubereiten, Tomatensauce erwärmen und mit den Beanballs zur Pasta servieren.

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura