Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

  • Text
  • Alnatura
  • Produkte
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Nachhaltigkeit
  • Natur
  • Kundinnen
  • Mitarbeitenden
  • Beispielsweise
  • Zusammenarbeit
  • Deutschland
Der Alnatura Nachhaltigkeitsbericht stellt unseren Beitrag für Mensch und Erde gebündelt und umfassend dar.

Nachhaltigkeitsbericht 2019 /20 … und wo wir stehen Seit 1984 setzt Alnatura konsequent auf Bio – entsprechend der Vision: Sinnvoll für Mensch und Erde. Der Alnatura Arbeitskreis Qualität – ein unabhängiger Experten bei rat – prüft schon seit dem ersten Alnatura Produkt, das 1987 entwickelt wurde, alle Produkte der Marke Alnatura hinsichtlich Rezeptur, Verarbeitung und eingesetzter Rohwaren. Alnatura bezieht 100 Prozent Ökostrom. Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2020 SIEGER Architektur Gewinn Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2020 – Architektur Gewinn Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2011 und 2016 – mittelgroße Unternehmen Fast 70 Höfe mit zusammen rund 13 600 Hektar Fläche wurden durch die Alnatura Bio- Bauern- Initiative mit insgesamt über 1,5 Millionen Euro bei der Umstellung auf den ökologischen Landbau gefördert. Kreativität und Nachhaltigkeit sind wichtige Ausbildungselemente. Die Lehrlinge bei Alnatura besuchen ein Tagesseminar zu Nachhaltigkeit und setzen eigene Nachhaltigkeitsimpulse um. 2. Platz beim New Work Award (2019) Finalist im Wettbewerb Die Lieferkette lebt (2019) Beliebteste Lebensmittel marke der Deutschen* (Brandmeyer Markenberatung: 2014, 2016 und 2018) *Ergebnis der repräsentativen Studie „Die Lieblingsmarken der Deutschen“ im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung, für die Forsa über 3 000 Deutsche ab 14 Jahren nach ihrer Lieblingsmarke befragte (4.9.–9.10.2018). Unter allen genannten Marken ist Alnatura, wie schon in den Jahren 2014 und 2016, die am häufigsten genannte Lebensmittelmarke. Die Alnatura Arbeitswelt ist das europaweit größte Bürogebäude mit Wänden aus Stampflehm und wurde 2019 von der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen mit der Bestnote Platin ausgezeichnet. 8

Nachhaltigkeitsbericht 2019 /20 Die Alnatura Policy Sozial standards stellt verbindliche Regeln im Umgang mit Rohwaren der Alnatura Produkte auf, die aus Quellen stammen, bei denen anerkannte Sozialstandards nicht immer eingehalten werden. Seit 2013 findet der Alnatura Leit faden für die Entwicklung sinnvoller Verpackungen Anwendung. Er basiert auf Ökobilanzen, fachlich fundierten Bewertungen und eigenen Berechnungen zum CO 2 -Fußabdruck. Die Alnatura Bruderküken- Initiative stellt sicher, dass alle Eier der Marke Alnatura von Legehennen stammen, deren Brüder mit aufgezogen werden. Die Alnatura Super Natur Märkte kooperieren mit Tafeln, Foodsharing-Initiativen, Too Good Too Go sowie weiteren gemeinnützigen Initiativen und retten so Lebensmittel vor dem Verderb. Glastüren vor den Kühlregalen senken seit 2008 deren Energiebedarf um rund 60 Prozent. Bis 2021 werden zudem alle Märkte auf LED-Technik umgerüstet sein. Das 2014 in Betrieb genommene Holzhochregallager bietet Platz für 32 000 Paletten. Die Regale bestehen zu 100 Prozent aus PEFCzertifiziertem Fichtenholz. 2019 konnten mehr als 80 Prozent des Obstund Gemüsesortiments unverpackt eingekauft werden. Das Ziel: mindestens 90 Prozent unverpackt. 2019 haben wir die Einweg-Kunststofftüten an der Obst- und Gemüsetheke abgeschafft. Die Einweg-Kaffeebecher wurden durch Mehrwegvarianten ersetzt. Seit 2012 besteht das Alnatura Kundenmagazin aus Recyclingpapier und ist mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Über 20 Alnatura Märkte in Berlin, Frankfurt und Karlsruhe verleihen Lastenräder für den umweltfreundlichen Transport nach Hause. Über 100 Mitarbeitende nehmen am Dienstradleasing teil – Tendenz steigend. Hauptpreisträger im Wettbewerb mobil gewinnt (2017) 9

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura