Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

  • Text
  • Alnatura
  • Produkte
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Nachhaltigkeit
  • Natur
  • Kundinnen
  • Mitarbeitenden
  • Beispielsweise
  • Zusammenarbeit
  • Deutschland
Der Alnatura Nachhaltigkeitsbericht stellt unseren Beitrag für Mensch und Erde gebündelt und umfassend dar.

Nachhaltigkeitsbericht 2019 /20 Themenspezifische Angaben Zur Bestimmung der wesentlichen GRI-Themen für Alnatura wählten wir aus den Themen der GRI-Standards 2016 und ließen uns zusätzlich von der Sector Guidance für den Food Processing Sector aus der Version G4 der GRI-Leitlinien inspirieren. 2016 traten die 17 UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG) in Kraft. In der untenstehenden GRI-Tabelle stellen wir den Bezug her, zu welchen Zielen das Handeln von Alnatura zu den für uns wesentlichen GRI-Themen am stärksten beiträgt. Themenspezifische Angabe von GRI Wirtschaft Beschaffungspraktiken Angabe für Alnatura Beitrag zu SDG Angaben zum Managementansatz S. 5, S. 26 f., S. 32 f., S. 39 Ausschlaggebend bei der Beschaffung ist für Alnatura, dass wir ausschließlich Bio-zertifizierte Lebensmittel anbieten. 204-1 Anteil der Ausgaben für lokale Lieferanten S. 7, S. 11, S. 26 f., S. 32–37, S. 40–43 Entsprechend dem Managementansatz beziehen wir auch den Indikator auf das Thema Bio. Ökologie Materialien Angaben zum Managementansatz S. 37 f. Unter Materialien fassen wir ausschließlich die Verpackungen der Alnatura Produkte, während Rohwaren für die Lebensmittel unter Beschaffungspraktiken fallen. 301-1 Eingesetzte Materialien nach Gewicht oder Volumen Emissionen S. 37 f. Entsprechend dem Managementansatz beziehen wir auch den Indikator auf Verpackungen der Alnatura Produkte. Angaben zum Managementansatz S. 48 f. Unsere wesentlichen direkten Treibhausgas-Emissionen verursachen wir durch Transporte. 305-1 Direkte THG-Emissionen (Scope 1) S. 48 Eine Bilanzierung der Treibhausgasemissionen erfolgte – anders als in den Vorjahren – nicht für das Geschäftsjahr 2018/19. Ein umfassendes Monitoring soll im Geschäftsjahr 2020/21 in den laufenden Betrieb integriert sein. Umweltbewertung der Lieferanten Angaben zum Managementansatz S. 26 f., S. 39 308-1 Neue Lieferanten, die anhand von Umweltkriterien überprüft werden S. 26 f., S. 39 Soziales Aus- und Weiterbildung Angaben zum Managementansatz S. 19–23 404-1 Durchschnittliche Stundenzahl für Aus- und Weiterbildung pro Jahr und Angestellten Soziale Bewertung der Lieferanten S. 22 Angaben zum Managementansatz S. 27 414-2 Negative soziale Auswirkungen in der Lieferkette und ergriffene Maßnahmen Kundengesundheit und Kundensicherheit S. 27 Angaben zum Managementansatz S. 32–34 416-1 Beurteilung der Auswirkungen verschiedener Produkt- und Dienstleistungskategorien auf die Gesundheit und Sicherheit S. 32–34 52

Nachhaltigkeitsbericht 2019 /20 „Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.“ Mahatma Gandhi Liebe Leserin, lieber Leser, unter alnatura.de/feedback-bericht können Sie an unserer kurzen Umfrage teilnehmen und uns Feedback zu diesem Bericht geben. Als Dankeschön verlosen wir unter allen Teilnehmenden pro Quartal 2020 drei Einkaufsgutscheine in Höhe von je 30 Euro, die Sie in unseren Alnatura Super Natur Märkten einlösen können. Oder schreiben Sie uns: nachhaltigkeitsbericht@alnatura.de Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung auf alnatura.de/ feedback-bericht Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung! Datum der Veröffentlichung 2. März 2020 Herausgeber Alnatura Produktions- und Handels GmbH, Mahatma-Gandhi-Str. 7, 64295 Darmstadt, Tel. 06151 356-6000, alnatura.de Öko-Kontrollstellennummer DE-ÖKO-001 Geschäftsführung von Alnatura Prof. Dr. Götz E. Rehn, Kristina Büttner, Rüdiger Kasch, Herwarth von Plate Redaktion Stella Eichhorst, Alnatura Recht und Nachhaltigkeit, Ruth Hoffmann, Alnatura Nachhaltigkeit, Lisa Strauß, Alnatura Nachhaltigkeit, Jonas Theile, Alnatura Nachhaltigkeit Lektorat Stella Eichhorst, Alnatura Recht und Nachhaltigkeit, Martina Grimm, Alnatura Kommunikation, Dr. Maren Kratz, mfk corporate publishing GmbH Gestaltung und Satz Eberle GmbH Werbeagentur GWA, Goethestraße 115, 73525 Schwäbisch Gmünd, eberle-werbeagentur.de Fotos 2PLUSagentur GmbH (34-38 Produktabbildungen), Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club (17 Silber Zertifikat), Alnatura (6 Augsburg Inninger Straße, Konstanz Münzgasse, 20, 24 Aktionstage Nachhaltigkeit, 25), Dieter Bachert (6 Alnatura Stoffshopper, 32), Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen – DGNB e.V. (16 DGNB Platin Zertifizierung), Marc Doradzillo (6 Berlin Schönhauser Allee, Leipzig Willy- Brandt-Platz, Freiburg Schwarzwaldstraße, Heidelberg Altes Hallenbad, Darmstadt Heidelberger Straße, Hamburg Überseeboulevard, 8 Alnatura Bio-Bauern-Initiative, 11, 13, 16 Stampflehmblock, 18 Alnatura Arbeitswelt, 22/23, 24 Stadtprojekte, 28, 30, 39, 40 Brot und Backwaren, 45, 47 Lebensmittelverschwendung, 48/49), Lars Gruber (40/41 Obst und Gemüse, Trockensortiment, Eier, 42/43), hartmannvonsiebenthal / André Müller (6 Potsdam Holländisches Viertel, 44), Annika List (4), Thommy Mardo (53, Alnatura MitarbeiterInnen, 18 Kundenberatung Alnatura Super Natur Markt), Norman A. Müller (9 Holzhochregallager), Eduardo Perez (17 Alnatura Arbeitswelt), United Nations (52 SDG Icons), Viscom Fotografie (9 Äpfel, 46/47), Frank Weinert (9 Alnatura Bruderküken-Initiative, Titel Alnatura Kundenmagazin), Olaf Wiechers / Troldtekt (8 Alnatura Arbeitswelt, 16 Alnatura Arbeitswelt mit Teich), Marc Zeitler (15) XQ4 www.blauer-engel.de/uz195 Dieses Druckerzeugnis wurde mit dem Blauen Engel ausgezeichnet. Druck oeding print GmbH, Erzberg 45, 38126 Braunschweig Hinweise/Haftungsausschluss Zur Unterstützung der Lesefreundlichkeit verzichten wir in diesem Bericht an einigen Stellen auf eine geschlechtsspezifische Schreibweise. Personenbezogene Bezeichnungen schließen weibliche wie männliche Personen gleichberechtigt ein. Die Weitergabe und Vervielfältigung, insbesondere der Nachdruck, die Aufnahme in Online-Dienste und Internet, die Verwendung von Texten, Textteilen und Bildmaterial sowie die Vervielfältigung auf Datenträger dieser Publikation oder von Teilen daraus ist ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Alnatura Produktions- und Handels GmbH nicht gestattet. Die Inhalte dieses Berichts wurden mit größter Sorgfalt erstellt und von den jeweils zuständigen Fachbereichen geprüft. Die Alnatura Produktions- und Handels GmbH übernimmt keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Wir verweisen an einigen Stellen auf Angebote Dritter aus Publikationen und dem Internet. Auf deren Inhalte hat die Alnatura Produktions- und Handels GmbH keinen Einfluss und macht sich die dort aufgeführten Inhalte nicht zu eigen. Für die Angebote Dritter wird keinerlei Haftung übernommen. 53

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura