Aufrufe
vor 3 Jahren

Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014

  • Text
  • Alnatura
  • Nachhaltigkeit
  • Mitarbeiter
  • Produkte
  • Filialen
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Menschen
  • Natur
  • Erde
  • Entwicklung
  • Www.alnatura.de
In unserem Nachhaltigkeitsbericht stellen wir zum ersten Mal transparent und umfassend dar, was das konkret bedeutet.

D_A_Motiv_2 0x2 0_RZ.in

D_A_Motiv_2 0x2 0_RZ.in d 1 Nachhaltigkeitsbericht 2013 / 14 Nachhaltigkeitsbericht 2013 / 14 Sinnvolle Initiativen Von Alnatura Mitarbeitern: Alnatura hilft! e.V. 2004 gründeten Alnatura Mitarbeiter den gemeinnützigen Verein Alnatura hilft! e. V., der Initiativen rund um ökologi sche Landwirtschaft, Gesundheit und Kinder fördert. Spenden kommen von Geschäftspartnern, Nachhaltigkeit bedeutet für uns vor lokalen Umfeld. Zum anderen engagieren wir uns auf allem, unser Kerngeschäft – den Handel Bundesebene: So treten wir zum Beispiel klar für mit Bio-Lebensmitteln – vor und hinter Bio und gegen Gentechnik ein – unterstützt von unseren Kunden, deren Engage ment uns immer wieder den „Ladentheken“ sinnvoll für Mensch und Erde zu gestalten. begeistert und viele Projekte erst er möglicht. Alnatura hat im Geschäftsjahr 2011/12 mithilfe seiner Kunden Darüber hinaus möchten wir mit unseren Initiativen rund 258.000 Euro und diverse Sachmittel gespendet. Sinn in der Gesellschaft stiften. Zum einen unterstützen Einen Einblick in unsere Initiativen bieten die folgenden unsere Fili alen Aktionen zu Nachhaltigkeit in ihrem Seiten. Für Bienen, für Artenvielfalt Die Bestäubungsleistung von Bienen sichert die Fortpflanzung von rund 80 Prozent der heimischen Pflanzen und damit sowohl die Artenvielfalt als auch unsere Nahrungsgrundlage. Bienen gelten nach Rind und Schwein in Deutschland als drittwichtigstes Nutztier. Gleichzeitig sind sie vom Aussterben bedroht. Deswegen setzen wir uns seit 2008 für die fleißigen Insekten ein: Aus dem Saatgut Alnatura Bienenschmaus entsteht eine blühende Pflanzenvielfalt, die Bienen ein großartiges Nahrungsangebot bietet. Von jedem verkauften Saatguttütchen Alnatura Bienenschmaus gehen 50 Cent an den Verein Mellifera e. V., der sich für eine wesensgemäße Bienenhaltung einsetzt. So kamen bisher über 185.000 Euro zusammen. In 2013 spendeten wir erstmals aus Verkaufserlösen von Saatguttüten an das Projekt Streuobstwiesen – wichtige Nahrungsquelle für Blütenbestäuber der Deutschen Wildtier Stiftung 39.000 Euro. ›› alnatura-blog.de ›› mellifera.de Kunden und Kollegen: So versteigern wir am Unternehmenssitz jedes Jahr alle Weih nachtsgeschenke von Geschäftspartnern zugunsten von Alnatura hilft! e. V. Die Vereinsmitglieder ent scheiden einmal jährlich, welche Projekte gefördert werden. ›› alnatura-hilft.de Saatgut für den Bio-Landbau Auf gute Nachbarschaft Über 70 Prozent des weltweiten kommerziellen Saatgutmarktes werden von nur zehn Agrarkonzernen beherrscht. Allein die vier größten Züchter verfügen über 58 Prozent des globalen Marktes für Saatgut, das mit Eigentumsrechten geschützt ist. Vor diesem Hintergrund ist es uns besonders wichtig, den Saatgutfonds der Zukunftsstiftung Landwirtschaft zu unterstützen. Der Fonds fördert Saatgutzüchter, die für die Bedingungen im biologischen Anbau geeignete Sorten entwickeln. Im Rahmen dieser Initiative trugen wir mithilfe unserer Kunden bisher mit über 340.000 Euro Spenden dazu bei, dass beim Bundessortenamt mehr als 40 Gemüse- und 25 Getreidesorten aus Bio-Zucht angemeldet werden konnten. ›› saatgutfonds.de Jede unserer 80 Alnatura Filialen engagiert sich durch nachbarschaftliche Kooperationen in ihrem Umfeld. So führen Filialkollegen mit Kindern Back- und Pflanzveranstaltungen durch. Darüber hinaus initiieren wir bundesweite Filialaktionen: Bei unserer jährlichen Schultütenaktion füllen die Filialkollegen jede Schultüte eines Schulanfängers mit Bio-Produkten. Im Jahr 2012 waren das rund 7 000 Stück. Vielfalterleben: Nein zu Gentechnik Kunst im Super Natur Markt Bilder von Claude Monet auf Sonderausgaben von Alnatura Produkten: 2011 initiierten wir die Kampagne Vielfalterleben für mehr Vielfalt und gegen Gentechnik und Monokulturen. Über 100 000 Stimmen sammelten wir gemeinsam mit 140 Partnern und deren Kunden aus der Bio-Branche für eine Petition des Bundes Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), die einen Zulassungsstopp für gentechnisch veränderte Pflanzen in der EU fordert. Mit einer Beschlussempfehlung des Petitionsausschusses an Bundestag und Bundesregierung rechnet der BÖLW ab Herbst 2013. ›› vielfalterleben.info Dürer 23.10.2013 – 2.2.2014 Damit begann 2006 die Kooperation mit dem Städel Museum in Frankfurt. Kunst fördert die Offenheit für Neues und Anderes und inspiriert zu Kreativität – das erleben Kunden und Mitarbeiter aus der Frankfurter Region bei den Führungen, die wir jedes Jahr organisieren. Und wer weiter entfernt wohnt, findet immer wieder Kunst aus dem Städel Museum als Laden - dekoration in Alnatura Super Natur Märkten und auf der Alnatura Webseite. ›› staedelmuseum.de 28 29

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura