Aufrufe
vor 2 Monaten

Alnatura Magazin September 2022

  • Text
  • Seacleaners
  • Yoga
  • Haarpflege
  • Burrata
  • Mozzerella
  • Olivenoel
  • Apulien
  • Primitivo
  • Parmigiano reggiano
  • Pecorino
  • Grana padano
  • Orecchiette
  • Italien
  • Dauerpreis
  • Pasta
Italien Spezial: A tavola in Apulien // Zu Besuch bei Olivenölproduzenten in Süditalien // Naturdrogerie: Gepflegtes Haar im Sommer

NATÜRLICHE PFLEGE

NATÜRLICHE PFLEGE NATÜRLICHE PFLEGE eine hasel- bis walnussgroße Menge völlig aus. Nach der Anwendung gründlich ausspülen und das Haar nicht trocken rubbeln, sondern behutsam trocken tupfen, um das Aufrauen der Haarfaser zu vermeiden. 3. Möglichst wenig Hitzebehandlungen Um das UV-geschädigte Haar nicht noch mehr zu belasten, sollte man möglichst auf Föhn, Lockenstab und Glätteisen verzichten. Besonders im Sommer trocknet das Haar gut an der Luft. Soll es aber schnell gehen oder das Styling verlangt nach Lockenstab und Co., verwenden Sie zuvor ein Hitzeschutzspray. Es legt sich wie ein Schutzfilm über die Strähnen und verhindert, dass die Oberfläche der Haare direkt den heißen Temperaturen ausgesetzt wird. Die Styling-Geräte bestenfalls auf niedrigste Stufe einstellen. 4. Haarspitzen besonders pflegen Trockene Haarspitzen sehen stumpf und strohig aus und verlangen nach einer reichhaltigen Pflege wie Haaröl oder -kur mit Inhaltsstoffen wie beispielsweise Jojoba-, Kokos-, Sanddorn-, Mandel- oder Arganöl. Praktisch: Das Haaröl ist ein Leave-in-Produkt, das nicht ausgewaschen werden muss und auch als Über-Nacht-Intensivpflege ange wendet werden kann. Zudem sollten die Spitzen alle zwei bis drei Monate geschnitten werden, um Spliss und Haarbruch zu vermeiden. Außerdem fördert dies eine volle und glänzende Haarpracht. 5. Richtige Ernährung Auch die Ernährung wirkt sich auf unsere Haare aus. Während man sich generell möglichst ausgewogen und mit viel frischem Obst und Gemüse ernähren sollte, sind vor allem die Spurenelemente Zink und Selen sowie das Vitamin B7, also Biotin, für die Haare wichtig. Diese drei Stoffe tragen nämlich zur Erhaltung unserer Haare bei. Gute Quellen für Zink und Selen sind beispielsweise Fleisch, Fisch und Nüsse. Biotin findet man in Eigelb, Haferflocken und ebenfalls in Nüssen. JK Avocado-Haarkur Diese schnell zubereitete Kur verhilft trockenem, sprödem Haar zu neuem Glanz. Zubereitung: Das Fruchtfleisch einer Avocado pürieren. Zwei Esslöffel Arganöl und einen Spritzer Zitronensaft hinzugeben und gut verrühren. Anwendung: Die Mischung auf das feuchte Haar geben, dabei den Ansatz aussparen. Nach 15 Minuten Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser ausspülen und die Haare anschließend mit einem milden Shampoo waschen. DIY- Tipp Tipps aus dem Sortiment* Dr. Hauschka Haartonikum Das Haartonikum ist für jede Kopfhaut und jedes Haar geeignet. Die ölfreie Kompo sition mit Neem, Brenn nessel, Birken rinde, Arnika und Kletten wurzel pflegt besonders feines oder schnell fettendes Haar. Der erfrischende Charakter des Tonikums wird durch den aromatischen Duft unter strichen. Kann auch als sanft festigende Föhnlotion eingesetzt werden. 100 ml Dauerpreis 1 15,– € (1 l = 150,– €) alviana 3in1 Coco Hair Care vegan Die Haarmaske mit Bio-Kokosöl bietet dem Haar, je nach Anwendung, durch einen pflanzlichen Keratinkomplex leichte bis intensive Pflege und macht es geschmeidig – ohne Silikone. Nach der Wäsche ins nasse Haar einmassieren. Als Spülung zwei bis drei Minuten oder als Maske zehn Minuten einwirken lassen und anschließend ausspülen. 150 ml Dauerpreis 1 3,79 € (1 l = 25,27 €) Braun Wettberg Haarbürste Holz groß** vegan Die Bürste aus FSC ® -zertifiziertem Buchenholz wird in Deutschland hergestellt. Die abgerundeten Holzstifte massieren die Kopfhaut schonend und sorgen beim Bürsten für einen angenehmen Wohl - fühl moment. Die Bürste ist allergiefrei, liegt an genehm in der Hand und elektrisiert die Haare nicht. 1 St. Dauerpreis 1 7,99 € Bioturm Naturkosmetik Shampoo Sensitiv** Das Shampoo reinigt das Haar dank milder waschaktiver Substanzen auf natürliche Weise und verzichtet dabei komplett auf Sulfate. Die Kopfhaut wird durch die hautähnlichen Bestandteile des Lacto- Intensiv- Wirkkomplexes aus Bio- Molke schon beim Waschen beruhigt und regeneriert. 200 ml Dauerpreis 1 11,99 € (1 l = 59,95 €) Logona Repair & Pflege Haaröl Bio-Sanddorn** vegan Die reichhaltige Pflegeformel mit Bio- Sanddorn sowie Traubenkern-, Jojobaund Arganöl pflegt das Haar und verleiht ihm geschmeidigen Glanz, ohne es zu beschweren. Das Öl repariert sprödes Haar und pflegt die Haarfasern. 75 ml Dauerpreis 1 9,95 € (1 l = 132,67 €) Sante Family Festes Repair Pflege-Shampoo Bio-Olivenöl & Erbsenprotein** vegan Das feste Shampoo mit Bio-Olivenöl und Erbsenprotein reinigt und repariert strapaziertes und geschädigtes Haar. Die milde Pflegeformel wirkt Spliss und Haarbruch entgegen. Mit rein natürlichem Duft. 60 g Dauerpreis 1 5,95 € (1 kg = 99,17 €) Ein Conditioner, also eine Spülung, schenkt dem Haar auf die Schnelle Feuchtigkeit und macht es besser kämmbar. Für Tiefenpflege sorgen hingegen Haarkur und -maske. Urtekram Maximum Shine Conditioner Soothing Lavender vegan Die Pflegespülung mit Bio-Lavendel öl, Bio-Brokkolisamenöl und Bio-Kokos öl nährt matt aus sehendes, glanzloses Haar, macht es wieder geschmeidig und sorgt für eine bessere Kämmbarkeit. Mit angenehmem Lavendel duft und einer pflanzen basierten Tube aus Zucker rohrabfällen (ausgenommen Deckel). 180 ml Dauerpreis 1 6,99 € (1 l = 38,83 €) * Bei den Produktvorstellungen auf dieser Doppelseite handelt es sich um Anzeigen. Sie erhalten die Produkte in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. ** Nicht in allen Märkten erhältlich. 50 Alnatura Magazin September 2022 1 Dauerpreise gelten mindestens einen Monat. Alnatura Magazin September 2022 51

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura