Aufrufe
vor 3 Monaten

Alnatura Magazin September 2022

  • Text
  • Seacleaners
  • Yoga
  • Haarpflege
  • Burrata
  • Mozzerella
  • Olivenoel
  • Apulien
  • Primitivo
  • Parmigiano reggiano
  • Pecorino
  • Grana padano
  • Orecchiette
  • Italien
  • Dauerpreis
  • Pasta
Italien Spezial: A tavola in Apulien // Zu Besuch bei Olivenölproduzenten in Süditalien // Naturdrogerie: Gepflegtes Haar im Sommer

LASST UNS KOCHEN LASST

LASST UNS KOCHEN LASST UNS KOCHEN Gekocht und inszeniert hat Cettina Vicenzino die apulischen Gerichte in einem ange mieteten Haus bei Alberobello, was übersetzt »schöner Baum« bedeutet. In der Tat stand der gedeckte Tisch mit apulischen Köstlichkeiten unter einem schönen Olivenbaum. Einfach passend und Schatten spendend dazu. Und wie das auf dem Land so ist, sprechen sich Dinge schnell herum, sodass Nachbar Francesco und seine Tochter Isabella spontan vorbeikamen. Gut, dass Cettina für aus reichend Gäste eingedeckt hatte. Mit diesen Geschirrhandtüchern von Cotton People Organic kommt fröhliches Italienfeeling auf. Seit Ende August sind sie im Zweier-Set exklusiv bei Alnatura erhältlich. Sie sind aus hundert Prozent zertifizierter Bio- Baumwolle hergestellt, nach dem Global Organic Textile Standard zertifiziert und tragen das Siegel Grüner Knopf. Diese Süßspeise wird manchmal auch Fichi maritati (verheiratete Feigen) genannt, weil sie oft bei Hochzeitsfesten serviert wurde. Mandeln werden generell in Italien gern zur Hochzeit verschenkt. Meist sind sie umhüllt von einer dicken Zuckerschicht und heißen dann Confetti. Fichi mandorlati ricoperti di cioccolato Mit Mandeln gefüllte schokolierte Feigen ZUTATEN FÜR 14 STÜCK 28 Mandeln blanchiert 14 Feigen (getrocknet) Abrieb von 1 Zitrone 1 gestr. EL Puderzucker 150 g Edelbitterschokolade 10 g Kakaobutter 15 g Mandeln gehackt ZUBEREITUNG Mandeln in einer Pfanne ohne Fett etwas anrösten und abkühlen lassen. Die Feigen, sollten sie platt gedrückt sein, wieder in eine aufrechte Form bringen. Mittig einmal längs so durchschneiden, dass man sie aufklappen kann. Jede Feige mit 2 Mandeln füllen, Zitronenabrieb dazugeben, Feige schließen und auf ein mit einer Backmatte oder Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Puderzucker auf die Feigen sieben und 10 Min. bei 180 °C Umluft im Ofen erhitzen. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Schokolade hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Kakaobutter unterrühren. Feigen in die flüssige Schokolade tunken, auf eine Backmatte setzen und mit Mandelstückchen bestreuen. Vor dem Servieren im Kühlschrank fest werden lassen. Zubereitungszeit: 20 Min. + 10 Min. Backzeit + 1 Std. Kühlzeit Nährwerte pro Stück: Energie 134 kcal, Eiweiß 3 g, Fett 4 g, Kohlenhydrate 19 g Mehr italienische Lieblingsrezepte von Alnatura: Pinterest-App öffnen, den bunten Pincode scannen und loskochen. Rapunzel Edelbitterschokolade 70 % Kakao Dazu passt ein aromatischer Espresso Gepa Espresso gemahlen 24 Alnatura Magazin September 2022 Alnatura Magazin September 2022 25

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura