Aufrufe
vor 4 Jahren

Alnatura Magazin - November 2017

  • Text
  • Alnatura
  • Magazin
  • Menschen
  • Natur
  • Vegan
  • Mandeln
  • Hauschka
  • Zeit
  • Landwirtschaft
  • Ananas

MARKENPRODUKTE Endlich

MARKENPRODUKTE Endlich Plätzchenzeit! Der Advent steht vor der Tür! Was kommt bei Ihnen auf den Plätzchenteller? Buttergebäck darf natürlich nicht fehlen – aber wie wäre es in diesem Jahr mit ein paar ganz neuen Interpretationen des Plätzchenklassikers? 1 2 Das Alnatura Plätzchen-Dreimaldrei Mit 3 x 3 Plätzchenrezepten für die ganze Familie wird Ihr Weihnachtsfest eine runde Sache. Wählen Sie eines unserer drei Grundteigrezepte aus – klassisch mit Butter und Weizenmehl, vegan oder glutenfrei. Für jeden Grundteig haben wir drei Verfeinerungsideen entwickelt. Macht neun kreative Plätzchenrezepte. Die Rezepte für den klassischen Grundteig und seine drei Varianten stellen wir Ihnen hier vor. Das gesamte Plätzchen-Dreimaldrei finden Sie online unter alnatura.de/weihnachten sowie im Rezept-Büchlein zum Mitnehmen in Ihrer Alnatura Filiale. REZEPT Klassische Butterplätzchen (Grundteig) 3 4 Zutaten für 1–2 Backbleche 140 g Süßrahmbutter / 80 g Rohrohrzucker / 1 Pck Bourbonvanillezucker / 200 g Weizenmehl Type 550 / 1 Prise Meersalz Zubereitung Bild 1: Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Salz hinzugeben. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Den fertigen Grundteig je nach Variante mit den jeweils angegebenen Zutaten ver feinern (siehe rechts). Bild 2: Fertigen Plätzchenteig zu einer Rolle formen (Ø 5 cm), mit Back papier umwickeln und für mind. 4 h in den Kühlschrank legen. Gegen Ende der Kühlzeit Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vor heizen. Bild 3: Teigrolle nochmals in Form bringen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Bild 4: Je nach Variante Plätzchen weiter verarbeiten, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und ca. 15 min backen. Auskühlen lassen, dekorieren. Fertig! • Zubereitungszeit: ca. 5 min für den Grundteig + 4 h Kühlzeit + 10–20 min je Variante + 15 min Backzeit

Spekulatius-Cranberry-Spitzbuben 50 g Dinkel-Mandel-Spekulatius, fein gemahlen / 50 g Cranberrys, fein gehackt / 1 TL Ceylon-Zimt / Für die Dekoration: 40 g Fruchtaufstrich Sauerkirsche Lieblingsrezepte für Groß und Klein Die Rezepte und Videos finden Sie unter alnatura.de/weihnachten oder im Rezept-Büchlein zum Mitnehmen in Ihrem Alnatura Super Natur Markt* *Nur solange der Vorrat reicht. Vor dem Backen aus der Hälfte der Plätzchenscheiben kleine Sterne ausstechen. Nach dem Backen die abgekühlten Böden dünn mit Fruchtaufstrich bestreichen. Die Deckel mit den ausgestochenen Sternen vorsichtig darauflegen. Matcha-Pistazien-Plätzchen 75 g Pistazien geröstet & gesalzen, geschält und grob gehackt / 1–2 TL Matcha (Grüntee gemahlen) / 1 Prise Meersalz Schokoladige Ingwer- Walnuss-Plätzchen 75 g Walnusskerne, grob gehackt / 75 g Ingwer kandiert, grob gehackt / 2 EL Kakao schwach entölt / Für die Dekoration: 75 g Kuvertüre Zartbitter, nach Packungsanleitung geschmolzen / 75 g Walnusskerne Alnatura Magazin 11.2017 21

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura