Aufrufe
vor 4 Monaten

Alnatura Magazin März 2021

  • Text
  • Protein
  • Sport
  • Payback
  • Ersatz
  • Vegan
  • Fairtrade
  • Fruehling
  • Saatgut
  • Wein
  • Rezepte
  • Osterbaeckerei
  • Tierwohl
Bunte Osterbäckerei: Von einfach bis raffiniert // Bio-Vielfalt: Deutsche Weine bei Alnatura // Bruderküken-Initiative: Auch die Hähne dürfen aufwachsen

ALNATURA MAGAZIN Wir

ALNATURA MAGAZIN Wir lassen sie aufwachsen! Mit »sie« sind die männlichen Küken gemeint. Denn in der Regel endet deren Leben nach dem Schlupf, da sie keine Eier legen können. Im Jahr 2016 haben wir die Alnatura Bruderküken-Initiative ins Leben gerufen. Seitdem sorgen wir dafür, dass auch männliche Küken aus der Legehennen-Zucht in spezialisierten Aufzuchtbetrieben aufwachsen können. Für alle Eier der Marke Alnatura gilt, dass die männlichen Küken der Legehennen nach Bio-Standards aufwachsen. Durch Ihren Kauf von Bruderküken- Eiern ermöglichen Sie diese Aufzucht. Dafür sagen wir Ihnen Danke! In dieser Ausgabe finden Sie zahlreiche Beiträge rund um die Themen Bio-Eier, Hühner-Haltung und Co. Weitere Informationen unter alnatura.de/eier

MÄRZ 2021 Prof. Dr. Götz E. Rehn, Gründer und Geschäfts führer Alnatura Rezepte für die bunte Osterbäckerei Bio-Vielfalt Deutsche Weine bei Alnatura AB SEITE 22 haehnlein Aufzucht von Henne und Hahn AB SEITE 11 Liebe Kundinnen, liebe Kunden, nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat uns die Fragilität unserer Erde und Gesellschaft vor Augen geführt. Während wir die Ausbreitung der Zoonose in unserem Land mit harten Eingriffen in Wirtschaft, Bildung und Gesellschaft fast zum Stillstand bringen, reagieren wir auf den Klimawandel viel zu zögerlich. Die wissenschaftlichen Studien zu den Folgen des Klimawandels sind zahlreich und klar. Eine neue, nachhaltige Wirtschaftsweise ist Not-wendig. Wir wissen genug und können sofort beginnen. Wir sollten uns nicht von bestimmten Expertinnen und Experten die Realität komplizierter machen lassen, als sie ist. Nach Hegels »Die Wahrheit einer Absicht ist die Tat« gilt es, Nachhaltigkeit nicht nur zu diskutieren, sondern zu tun. Alnatura versucht genau das seit über 35 Jahren. Von Anfang an streben wir danach, unsere Lieferkette fair, sozial und damit konsequent nachhaltig zu gestalten. Damit wir auch in Zukunft unsere Nachhaltigkeitsarbeit weiter verbessern können, haben wir uns nach den Vor gaben des We-Care-Standards des unabhängigen Forschungsinstituts für biologischen Landbau Deutschland e. V. (FiBL) als nachhaltig und verantwortlich handelndes Unternehmen zertifizieren lassen. Mit dem vom FiBL vergebenen neuen Nachhaltigkeitssiegel »We care« wird verantwortliches Handeln in der Lieferkette vom Acker bis in den Alnatura Markt bestätigt. Weitere Infos dazu finden Sie auf Seite 4. Mit herzlichen Grüßen AB SEITE 8 … und vieles mehr! Alnatura Magazin März 2021 3

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura