Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Magazin März 2018

  • Text
  • Supermarkt
  • Lebensmittel
  • Produkte
  • Alnatura
  • Natur
  • Magazin
  • Produkte
  • Vegan
  • Vielfalt
  • Zutaten
  • Yoga
Alnatura: Ihr kostenloses, monatliches Kundenmagazin der Alnatura Super Natur Märkte.

Aktuelles von

Aktuelles von Alnatura Jetzt zum Alnatura Newsletter anmelden und gewinnen Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über aktuelle Angebote, neue Produkte, leckere Rezeptideen, Veranstaltungen sowie Möglichkeiten zur aktiven Mitgestaltung. Registrieren Sie sich über die beigelegte Postkarte oder online. Unter allen, die sich zwischen dem 1. März und 4. April 2018 erstmals anmelden, verlosen wir ein STARK Bambus- Fahrrad im Wert von 990 Euro und zehn Genusspakete im Wert von je 50 Euro. alnatura.de/newsletter Alnatura veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsbericht »Sinnvoll für Mensch und Erde« ist unsere Vision und prägt seit mehr als 30 Jahren unser Verständnis von Nachhaltigkeit. Der im Februar erschienene Nachhaltigkeitsbericht stellt bereits zum dritten Mal transparent und umfassend dar, wie wir den daraus resultierenden Anspruch an uns selbst umsetzen und Nachhaltigkeit in unser täg liches Denken und Handeln integrieren. Die Entwicklung unserer Nachhaltig keitsaktivitäten können Sie ab sofort auf unserer Homepage nachlesen. alnatura.de/nachhaltigkeit 4 Alnatura Magazin März 2018 NEU! Veganer Ei-Ersatz Dieser Ei-Ersatz für die vegane Backstube und Küche hat Süßlupinenmehl als Basis. Ein Päckchen kann drei Eier ersetzen. Die Anwendung ist denkbar einfach: Ein Teelöffel (circa fünf Gramm) wird mit 50 Milliliter Mineral wasser angerührt und ersetzt so im Rezept ein Ei. Alle Zutaten für den geschmacks neutralen Alnatura Ei-Ersatz stammen aus Bio- Anbau. Alnatura Eier: Große Nachfrage, teilweise Engpässe Seit Herbst 2017 verkaufen wir unter der Marke Alnatura nur noch Eier, bei denen auch die männlichen Geschwisterküken der Legehennen aufgezogen werden. Von unseren Kundinnen und Kunden bekommen wir deshalb viele gute Rückmeldungen. Die Nachfrage steigt, sodass es in unseren Filialen zu Engpässen kommen kann. Wir bitten Sie deshalb um Verständ nis. Zu Ostern und Weihnachten ist es immer wieder eine Herausforderung für unsere Höfe, die hohe Nachfrage abzudecken. Warum deshalb nicht mal zu kleinen Eiern der Größe S greifen? Da die Junghennen nach dem Legebeginn circa sechs Wochen benötigen, um von S- auf M-Eier zu kommen, unterstützen Sie mit Ihrem S-Eier-Kauf sowohl die Landwirte als auch den natür lichen Zyklus der Eiererzeugung. Naturland-Dünger aus 100 Prozent Bio-Klee Perfekt für den Bio-Garten: Der KleePura- Dünger enthält alle wichtigen Nährstoffe für das Wachstum von Gemüse, Kräutern, Obst und Blumen. Das Besondere: Der Dünger wird zu hundert Prozent aus Bio-Klee gewonnen, einer Leguminose, die in ihren Wurzeln Luft-Stickstoff und andere wichtige Nährstoffe speichert. Familienbetriebe in Sachsen bauen den Bio-Klee an, der dann zu kleinen, wohlriechenden Pellets verarbeitet wird. KleePura ist das erste aus Bio-Landbau stammende Düngemittel und Naturland-zertifiziert.

Mehr erfahren: alnatura.de/abbi Neueröffnungen Alnatura Super Natur Märkte Düsseldorf, Stadtmitte, Nähe Hauptbahnhof alnatura.de/filialen PAYBACK PAY: Diesen Monat noch doppelte Punkte sammeln Schwein und Freude haben Schauen wir auf die konventionelle Schweinehaltung. Immer weniger Schweinebauern halten eine immer größer werdende Anzahl von Tieren. Anders ausgedrückt: Ein Schweinemäster muss wachsen, sonst überlebt sein Betrieb nicht. Blicken wir jetzt auf den Hof von Wenemar und Corinna Tyrell aus Telgte im Münsterland. Die beiden ausgebildeten Landwirte haben sich und gleichzeitig ein ehernes Gesetz der Branche während des Studiums kennengelernt. »Wachse oder weiche!« schwebte fortan auch über ihrem Schweinestall. Irgendwann ergibt das Wachsen für die Tyrells keinen Sinn mehr, sie entscheiden sich fürs Weichen. Nicht ins Aus, sondern in die Bio-Schweinemast. Naturland berät und ABBI fördert sie bei der Umstellung. Von dem Geld bauen die Tyrells ihren Stall für die 600 Tiere nach Naturland-Standards aus. Bereut Wenemar Tyrell den neuen Weg? »Ich habe mehr Freude an der Arbeit, weil die Schweine jetzt gut drauf sind«, sagt der 41-Jährige. »Die Tiere genießen es, herumzurennen, auch mal im Schnee zu wühlen, und sie sind viel gesünder.« Hört sich das ein bisschen nach heiler Welt an? »Wir haben pro Schwein mehr Arbeit als vorher, besonders die vielen Kontrollen sind noch gewöhnungsbedürftig. Doch wir bekommen das Fleisch auch besser bezahlt. Und unser Betrieb ist jetzt langfristig besser aufgestellt.« Das sagt einer, der es wissen muss. Denn der Hof der Tyrells existiert bereits seit fast tausend Jahren. 42 Höfe stellen aktuell mit Unterstützung der Alnatura Bio-Bauern-Initiative (ABBI) auf den Bio-Landbau um. Die Initiative spendet für das Projekt »Gemeinsam Boden gut machen« des NABU. Alnatura Kunden unterstützen das Projekt mit dem Kauf von ausgewiesenen ABBI-Produkten: Jeweils ein Cent fließt in den Bio-Landbau. ››› Volker Laengenfelder Noch bis zum 31. März erhalten Sie auf alle mobilen Zahlungen mit PAYBACK PAY zweifach Punkte. Und das funktioniert ganz einfach, schnell und sicher: An der Kasse öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Funktion »Bezahlen und Punkten« in der PAYBACK App. Nach Eingabe Ihrer persönlichen PIN wird ein QR-Code angezeigt, den Sie über den Scanner halten, schon sind die Einkäufe in Ihrem Alnatura Super Natur Markt bezahlt. Die Extra-Punkte werden anschließend gutgeschrieben. Sie haben das schnelle bargeldlose Bezahlen mit PAY noch nicht ausprobiert? Im März lohnt es sich gleich doppelt. Informationen finden Sie unter payback.de/pay NEU! Fruchtige Kugeln für besondere Momente Sie lieben Fruchtschnitten, nur kann man diese so schlecht portionieren? Dann probieren Sie die neuen Fruchtkugeln von Alnatura. Sauerkirschen, Kakaopulver und knackige Kakaonibs geben der einen Sorte ihre fruchtig-schokoladige Note, während getrocknete Mango, Ananas und Maracujapulver der anderen einen exotischen Geschmack verleihen. Basis beider sind Datteln. Ob Kirsche- Kakao oder Exotik: Die Süße der aromatischen Bio-Kugeln stammt ausschließlich aus den Fruchtzutaten, auch sind sie glutenfrei und vegan. Alnatura Magazin März 2018 5

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura