Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Mai 2023

  • Text
  • Muttertag
  • Seifen
  • Sommersalat mit pasta
  • Griechischer salat
  • Rhabarber chutney
  • Erdbeerkuchen
  • Algensalat
  • Olivenoel
  • Gemuese tajine
  • Reisgericht mit auberginen
  • Schmortopf mit gemuese
  • Paella
  • Rucolasalat
  • Ziegenmilch
  • Ziegenkaese
  • Studi rabatt
  • Online shop
  • Tierwohl
  • Koenigskaese
Alnatura bewegt: Kein Grund zu Meckern // Alnatura trifft: Jon Worth - Europa schlafend im Zug durchqueren // Lasst uns kochen: Rezepte rund ums Mittelmeer

ANZEIGE Eine Ausbildung

ANZEIGE Eine Ausbildung bei Alnatura ist genau das Richtige für all diejenigen, die Freude am Umgang mit Menschen haben, sich für Bio-Lebensmittel begeistern und gerne aktiv mit anpacken. g bei Alnatura ist genau das Richtige für die Freude am Umgang mit Menschen r Bio-Lebensmittel begeistern und it anpacken. Hier geht es direkt zur Bewerbung für den Ausbildungsstart im Herbst 2023 Welche Ausbildungsmöglichkeiten gibt es in den Alnatura Super Natur Märkten? Eine duale Ausbildung mit IHK-Abschluss als Kauffrau/-mann im Bio-Einzelhandel, auch möglich mit den Schwerpunkten Bäckerei & Käse oder Naturdrogerie Abiturientenprogramm: Ausbildung als Kauffrau/-mann im Bio-Einzelhandel mit integriertem/-er Handelsfachwirt/-in weitere Infos unter alnatura.de/mitarbeit Hier geht es direkt zur Bewerbung für den Ausbildungsstart im Herbst 2023 ildungsmöglichkeiten gibt es in den Alnatura Super Natur Märkt ale Ausbildung mit IHK-Abschluss als Kauffrau/-mann im Bio-Einzelhan rie

MAI 2023 Prof. Dr. Götz E. Rehn, Gründer und Geschäfts führer Alnatura Seite 15 Lasst und kochen Mit Salaten, Reisund Fleischgerichten, viel Gemüse und exotischen Gewürzen rund um das Mittelmeer. Seite 48 Zu Besuch bei Savon du Midi, Hersteller duftender Seifen aus der Provence. Eine Limited Edition gibt es zum Muttertag exklusiv bei Alnatura. 4 Aktuelles von Alnatura 7 Einkaufen bei Alnatura Dienstags gibt’s Studi-Rabatt 12 Alles über … Ziegenmilch 22 Zu Besuch bei Bodegas Parra Jiménez 24 Zu Besuch bei Phare d’Eckmühl 30 Zu Besuch bei Bio-verde 32 Interview mit Marie-Dominique Plan – Meeresgemüse Algen 44 Natürliche Pflege Seifen & Naturkosmetik zum Muttertag 50 Gut zu wissen Die Revolution in der Menstruation 52 Aktuelles aus Bio-Welt und Gesellschaft 54 Alnatura trifft Jon Worth – Schlafend Europa durchqueren 56 Lust auf Kultur Yves Klein – Dimension Blau 58 Vorschau, Impressum Seite 8 Alnatura bewegt Mit unseren Tierwohl- Verantwortlichen unterwegs auf einem Ziegenhof. Liebe Kundinnen, liebe Kunden, in den vergangenen Monaten sind mir neue Begriffe aufgefallen. Vielleicht haben Sie auch schon von »aufbauender« oder »regenerativer« Landwirtschaft oder »Carbon Farming« gehört? Ein Wesenszug der Natur ist ihre Fähigkeit, sich immer wieder zu regenerieren. Ohne unser Zutun streben natürliche Organismen stets wieder zu einem Gleichgewicht. Es kann Überfunktionen einzelner Organe einstellen oder schädliche Stoffe aufnehmen und verwandeln. Das gilt im Großen wie im Kleinen. So wandeln Wälder das schädliche Gas CO2 in den für unser Leben so wichtigen Sauerstoff um. Wenn Wasserknappheit herrscht, reduzieren die Pflanzen ihr Wachstum. Der biologische Landbau arbeitet nach klar beschriebenen, erprobten Methoden, die darauf abzielen, die Natur in ihrem Produktions- und Regenerationsvermögen zu unterstützen. Insofern ist er im besten Sinne regenerativ. Durch abwechslungsreiche Fruchtfolgen mit stickstoffbindenden Hülsenfrüchten und organischem Dünger fördert der Bio-Landbau den Humusaufbau und verbessert so die Fruchtbarkeit des Bodens. »Regenerative Landwirtschaft«, wie der Begriff heute verwendet wird, wird für eine Landbaumethode genutzt, die die Regeneration der Natur zu beachten scheint. Allerdings gibt es keine wissenschaftlich definierten Methoden für regenerative Landwirtschaft. Und es wird in vielen Gegenden sogar das Totalherbizid Glyphosat verwendet! Insofern stellt der Begriff keinen Fortschritt dar, sondern desinformiert. Bio-Landbau ist durch ein präzises Regelwerk definiert, dessen Einhaltung unabhängig kontrolliert wird. Darauf können Sie sich verlassen. Und Sie finden unter der Marke Alnatura nur Produkte, deren landwirtschaftliche Zutaten zu hundert Prozent aus dem biologischen Landbau stammen. Mit herzlichen Grüßen Alnatura Magazin Mai 2023 3

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura