Aufrufe
vor 3 Wochen

Alnatura Magazin Mai 2022

  • Text
  • Portugiesische kueche
  • Mangroven
  • Mein alnatura
  • Kostbar
  • Reichenau
  • Tomaten
  • Campingrezepte
Tomaten von der Reichenau // Lasst uns kochen: Rezepte fürs Campen // Alnatura bewegt: Gemeinsam für den Erhalt von Mangrovenwäldern

Aktuelles von

Aktuelles von Alnatura ROCOCO Werden Sie Mitglied bei Mein Alnatura und nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil, bei dem wir zehnmal zwei Tickets für eine exklusive Führung durch die Renoirbis 19.6. Ausstellung »Renoir. Rococo Revival« am Nachmittag des 3. Juni 2022 im Frank - fur ter Städel Museum verlosen. Mit ein bisschen Glück können Sie sich also schon bald von Pierre-Auguste Renoirs zauberhaftem Licht- und Farbenspiel inspirieren lassen. Ausflüge in die Natur und das Zusammentreffen bei Picknicks an der Seine und in den Pariser Cafés gehören zu den Hauptmotiven der impressionistischen Malerei Renoirs. Registrieren Sie sich bis zum 20. Mai 2022 unter alnatura.de/meinalnatura bei Mein Alnatura und Sie erhalten per E-Mail Ihre persönliche Einladung zur Teilnahme am Gewinnspiel »Führung durch die Renoir-Ausstellung« sowie alle weiteren Informationen zum Ablauf der Verlosung. Wir wünschen Ihnen viel Glück! Mehr zur Renoir-Ausstellung unter staedelmuseum.de Die Alnatura KostBar ist wieder da! Nach längerer coronabedingter Pause können wir endlich wieder mehr und mehr in den Märkten kochen – wir freuen uns auf Sie. Rezepte und Infos unter alnatura.de/kostbar Jetzt registrieren! Führung durch Renoir-Ausstellung gewinnen Jana van Treeck und ihre Kolleginnen kochen wieder an der Alnatura KostBar. REVIVAL Pierre-Auguste Renoir, Frau mit einem Fächer (Detail), ca. 1879, The Clark Art Institute, Williamstown Lesen Sie ausgewählte Beiträge aus dem Alnatura Magazin auch online Manche finden Sie sogar online exklusiv: Entdecken Sie zum Beispiel Israels legendären Koch in seinem Element – Uri Buri gibt für Alnatura Tipps, wie die Meeresküche perfekt gelingt. Viel Spaß beim Lesen! alnatura.de/magazin 4 Alnatura Magazin Mai 2022

Neu Neu Aromatische Abwechslung auf dem Brot »Alles neu macht der Mai« – das trifft auch auf unsere Alnatura Streichcremes zu. Denn ihre Glasform ändert sich; der Vorteil: Die neuen, geraden Gläser lassen sich besser entleeren. Auch das Design der Etiketten wurde über arbeitet. Für aromatische Abwechslung sorgt auch der neue Alna tura Bio-Aufstrich mit fruchtigen Tomaten, würzigem weißen Balsamicoessig und ganzen Berglinsen. Er ist ideal als Bruschetta-Topping und verfeinert neben Brot, Brötchen und Crackern zum Beispiel auch Saucen und Dressings. Genießen und Sinnvolles ermöglichen Das ist die Idee von »Alnatura Projekte«. Denn mit dem Kauf der schmelzend-zarten Alnatura Projekte Vollmilchschokolade können Sie gemeinsam mit uns die Maßnahmen des Agroforst- und Bildungs projekts FINCA unterstützen und auf vielfältige Weise Positives bewirken. FINCA fördert seit 2015 den nachhaltigen Mischanbau von Bio-Kakao in Ecuador. Von jeder verkauften Schokoladentafel fließen 33 Cent in das Projekt, das eine Ausbildung der Kakao bäuerinnen und -bauern ermöglicht. Außer dem sorgt es für die Bereitstellung von Pflanz material, Saatgut und Werkzeug und hilft bei der Ent wick lung von Infrastrukturen. Mit dem Kauf einer Tafel können also auch Sie zu mehr Biodiversität, ge sünderen Böden und einem sicheren Einkommen für die beteiligten Menschen beitragen – und ganz nebenbei natürlich auch feinste Schweizer Schokolade genießen. Jetzt nachhaltig sprudeln Seit Mitte April sind in den Alnatura Märkten Kohlensäurezylinder von Greensoda erhältlich. Bei der Kohlensäure handelt es sich um hundert Prozent biogene Kohlensäure aus Deutschland. Das CO 2 dafür entsteht als Nebenprodukt während der Vergärung von Mais oder Weizen zu Bioethanol. So wird nur das CO 2 freigesetzt, das zuvor durch Fotosynthese aus der Atmosphäre entnommen und in den Pflanzen gebunden wurde und es entsteht ein fast geschlossener Kreislauf. Durch die Verwendung von regionalem Leitungswasser und dem Wegfall von Einwegflaschen wird die Umwelt zusätzlich geschont. Die Gaskartuschen, die bis zu 60 Liter Leitungswasser mit Kohlensäure versetzen, passen in alle gängigen Wassersprudler. Sie können für 19,99 Euro im Markt gekauft und für 5,79 Euro wieder befüllt werden. Dafür wird die leere Kartusche einfach an der Kasse gegen eine volle getauscht. Je gekaufter Kartusche spendet Greensoda zwei Cent an die Neven Subotic Stiftung für den Ausbau von Trinkwasserprojekten in Afrika. Pflanzlicher Trinkspaß für die Kleinen Ab sofort gibt es bei uns eine pflanzliche Bio-Milchalternative auf Hafer basis für Kleinkinder: Der Alnatura Haferdrink Erdbeere-Banane enthält 15 Prozent Fruchtpüree und ist für Kinder ab drei Jahren geeignet – sowohl als Getränk als auch im Lieblings müsli. In der wiederverschließ baren Verpackung ist er zudem ideal für unterwegs, zum Beispiel für Kindergarten, Schule und Ausflug. Neu Alnatura Magazin Mai 2022 5

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura