Aufrufe
vor 5 Monaten

Alnatura Magazin Mai 2022

  • Text
  • Portugiesische kueche
  • Mangroven
  • Mein alnatura
  • Kostbar
  • Reichenau
  • Tomaten
  • Campingrezepte
Tomaten von der Reichenau // Lasst uns kochen: Rezepte fürs Campen // Alnatura bewegt: Gemeinsam für den Erhalt von Mangrovenwäldern

LASST UNS KOCHEN

LASST UNS KOCHEN Kabeljau in Tomatensugo – wie Urlaub am Atlantik ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN 225 g Kabeljaufilets (tiefgekühlt) 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl 400 g Cocktailtomaten 80 ml Weißwein trocken 400 g Tomatenstücke Natur (in der Dose) etwas Meersalz etwas schwarzer Pfeffer gemahlen 2 EL Kalamata-Oliven ohne Stein 1 EL Kapern ¼ Bund Petersilie Zubereitungszeit: 20 Min. + 2 Std. Auftauzeit + 35 Min. Garzeit Nährwerte pro Portion: Energie 368 kcal, Eiweiß 25 g, Fett 19 g, Kohlenhydrate 13 g ZUBEREITUNG Kabeljau 1–2 Std. bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einen kleinen Topf geben und in Öl anschwitzen. Cocktailtomaten waschen, im Ganzen dazugeben und mit Weißwein ablöschen. Wein etwas einkochen lassen, dann Dosentomaten dazugeben. 15 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen und regelmäßig umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischfilets mit kaltem Wasser abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und in eine mittelgroße Auflaufform legen. Tomatensugo auf die Filets geben. Oliven in kleine Scheiben schneiden und mit den Kapern darauf verteilen. Kabeljau 25–35 Min. bei 180 °C Ober-/Unterhitze im Ofen garen. In der Zwischenzeit Petersilie waschen und grob hacken. Fisch mit Petersilie bestreut servieren. Alnatura Tomatenstücke Natur 24 Alnatura Magazin Mai 2022 Followfish Kabeljaufilets (tiefgekühlt), aus MSC-zertifizierter Fischerei im Nordostatlantik Dazu passen Weißbrot oder Kartoffeln wunderbar.

LASST UNS KOCHEN Das blaue MSC-Siegel • Erkennungszeichen des MSC (Marine Steward ship Council) für kontrolliert nachhaltig ge fangenen Fisch • MSC-zertifizierte Fischereien befischen nur Bestände, die nicht überfischt sind; dabei werden unerwünschter Beifang und Aus wirkungen auf das Ökosystem minimiert • MSC-zertifizierte Fischereien müssen jährlich nachweisen, dass sie den MSC-Standard weiterhin erfüllen msc.org Bei Alnatura erhalten Sie tiefgekühlten Kabeljau, dessen Qualität der von frischem Fisch in nichts nachsteht – ideal für Fisch suppen und -eintöpfe, gebratene Filets und vieles mehr. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt, für eine ausgewogene Ernährung regelmäßig Fisch auf dem Speiseplan zu haben – diesen aus nachhaltigem Fischfang und MSCzertifiziert. Bei Alnatura erhalten Sie Fisch, der über die MSC-Zertifizierung hinaus den Anforderungen des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) an nachhaltigen Fischfang entspricht und, wenn möglich, nach den Richtlinien von Naturland zertifiziert ist. Meer auf dem Teller Tipps von Fischkoch Uri Buri Die portugiesische Küche ist überaus vielfältig, doch ins besondere Fisch und Meeresfrüchte spielen in dem am Atlantik gelegenen Land eine Hauptrolle. Wie man diese zubereitet, kann man von einem echten Experten auf dem Gebiet lernen: Uri Buri. Langer Vollbart, kreative Ideen und ganz viel Gefühl – so kennt man ihn aus zahlreichen Magazinveröffent lich ungen, Fernsehbei trägen, Kochshows und natürlich aus seinem gleichnamigen Restaurant im israelischen Akko, welches seit vielen Jahren für seine großartige Fischküche bekannt ist. Oft braucht es dafür nur wenige Zutaten von guter Qualität – das ist sein Credo. In seinem auch in deutscher Sprache erschienenen, mehrfach ausgezeichneten Kochbuch »Uri Buri – meine Küche« lernt man nicht nur seine besten Rezepte kennen, sondern auf mehr als 150 Seiten auch die Zutaten und Zubereitungsarten sowie persönliche Tipps zu den Gerichten. Für das Alnatura Magazin Online haben wir für Sie Zubereitungstipps von Uri Buri gesammelt: Fisch auftauen, filetieren, grillen, schmoren, braten, backen, dämpfen und vor allen Dingen würzen. Einfach den Code scannen, ab in die Küche und los geht’s! Tipps von Uri Buri finden Sie im Alnatura Magazin Online. alnatura.de/uriburi Uri Buri heißt bürgerlich Uri Jeremias, aber er hat seinen hebräischen Nachnamen dem Buri-Fisch (Meer äsche) zu verdanken. In seinem gleichnamigen Restaurant im Norden von Israel serviert er seit vielen Jahren die beste Fischküche des Landes – es wurde nicht umsonst bei den Tripadvisor Travelers‘ Choice Awards auf Platz 23 der besten Restaurants weltweit und somit zum besten Restaurant des Nahen Ostens gewählt. Uri Buri ist Vater von drei Töchtern sowie drei Pflegekindern und – so wie seine gesamte Familie – begeisterter Bio-Anhänger. Alnatura Magazin Mai 2022 25

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura