Aufrufe
vor 5 Monaten

Alnatura Magazin Juli 2019

  • Text
  • Tierwohl
  • Salatdressing
  • Salatvielfalt
  • Bio
  • Nachhaltigkeit
  • Pausengenuss
Initiativen rund um die Milch // Rezeptidee: kleine Pause unterwegs // Warenkunde: Salatvielfalt

ALNATURA EINBLICKE

ALNATURA EINBLICKE Hühner haben keine Ferien Für unsere Partnerhöfe sind schwan kende Nachfragen eine große Heraus forderung.

Anders als zu Ostern oder im Winter sind die Kundinnen und Kunden in den Sommermonaten mit dem Eierkauf zurückhaltender. »Schwierig für die Erzeuger«, meint Renate von Sanden, Inhaberin des Bioland- zertifizierten Geflügelhofs Rothäusle im schwäbischen Aulendorf. Das Alnatura Magazin fragt nach. Redaktion: Wie viele Hühner halten Sie pro Quadratmeter und wie viele Eier legen die pro Tag? Renate von Sanden: »Ich halte in drei Ställen je 3 000 Hühner und in zwei Mobilställen je 1 400 Hühner. Gemäß der EG-Öko- Verordnung dürfen sechs Hühner pro Quadratmeter gehalten werden, wir haben nur 4,8 Hühner pro Quadratmeter und einen wunderbaren großen Auslauf. Je nach Tagesform, Rasse und Alter der Hühner bekommen wir täglich zwischen 8 500 und 9 500 Eier.« Kein wirklich großer Hühnerhof, aber Kritiker nennen das trotzdem Massentierhaltung. »Dagegen wehre ich mich. Wir halten viele Tiere, aber ich habe keine Massentierhaltung.« Was macht den Unterschied aus? »Wir gehen liebevoll mit den Tieren um. Wir sind seit 25 Jahren Bioland-zertifiziert. Und im Gegensatz zu heute war es damals ungewöhnlich, Bio-Eier zu kaufen. Wir haben aber trotzdem auf Bio umgestellt, aus Überzeugung und für das Wohl der Tiere. Jeden Tag kommt ein Geflügel- Experte und begutachtet die Hühner, beschäftigt sie in unserer sogenannten Körnerstunde. Und wir schauen mehrmals täglich, wie es den Tieren geht.« Damit sie auch viele Eier legen. »Damit sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Dann legen sie auch qualitativ gute Eier. Dafür füttern wir sie mit einer wöchentlich frisch geschroteten Bio- Mischung aus Weizen, Mais, Luzerne, Sonnenblumen öl, Erbsen und Bohnen. Und das Futter wird noch mit Kalk angereichert für die Schalenausbildung.« Mit welchen Problemen haben Sie speziell als Bio-Betrieb zu kämpfen? »Wir sind höheren Schwankungen unterworfen als konventionelle Betriebe, weil wir keine Antibiotika geben dürfen, wenn mal eine Herde schwächelt. Wir müssen warten, bis sich die Hennen wieder erholt haben. Schwierig wird es, wenn das gerade vor Ostern oder Weihnachten passiert, wenn die Nachfrage nach Eiern plötzlich um 40 Prozent steigt. Den Hühnern ist das egal, die machen, was sie wollen. Und sie legen auch im Sommer ihre Eier, wenn die Leute im Urlaub sind oder in der Hitze weniger Lust haben, zu backen und selbst Spätzle zu machen.« SUS Eiersalat für 4 Portionen 1 Knoblauchzehe / 4 EL Salat-Mayonnaise / 3 EL Naturjoghurt / 1 TL scharfer Senf / 1 TL Worcestersauce / 2 EL Zitronensaft / Meersalz / schwarzer Pfeffer / 8 hart gekochte Eier / 1 Bund Radieschen / 1 Kästchen Kresse Zubereitung Knoblauch pressen und mit Mayonnaise, Naturjoghurt, Senf, Worcestersauce und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gekochte Eier und Radieschen in Scheiben schneiden. Kresse abschneiden und alles mit dem Mayonnaise -Dressing mischen. Zahlen rund ums Ei 235 Eier pro Kopf konsumiert man derzeit in Deutschland im Jahr. Der Eierverbrauch nimmt zu und damit auch die Zahl der Legehennen: 2018 legten in Deutschland fast 46 Millionen Tiere knapp 15 Milliarden Eier. Die Nachfrage nach Bio-Eiern stieg seit 2012 eben falls kontinuierlich, der Bio- Anteil bei Eiern liegt aktuell bei über zwölf Prozent. Insgesamt 16 regionale Bio-Geflügelhöfe beliefern unsere 131 Alnatura Märkte täglich mit frischen Bio-Eiern. Woher kommt das Ei? In der Datenbank was-steht-auf-dem-ei.de sind alle durch KAT (Verein für kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e. V.) kontrollierten Eier aus Bodenhaltung, Freiland haltung und ökologischer Erzeugung aus ganz Europa erfasst. Einfach die Printnummer des Eis eintippen. Ländercode Betrieb 0-DE-800721 Haltungsform Neben dem Namen des Hühnerhofs findet man aktuelle Bilder des Legebetriebes. Alnatura Magazin Juli 2019 19

Neu eingetroffen

Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura