Aufrufe
vor 5 Monaten

Alnatura Magazin Januar 2022

  • Text
  • Popcorn miso karamell
  • Glasierter kuerbis miso
  • Edamame miso
  • Rotkohl miso tahin dressing
  • Spaghetti miso oliven
  • Bowl miso erdnuss dressing
  • Misosuppe tofu mienudeln
  • Pflanzliche kaesealternative
  • Kartoffel kohlrabi gratin
  • Kidneybohnen aufstrich
  • Apfel zimtschnecken
  • Quinoa fruehstuecksbowl
  • Kuerbiskern kresse aufstrich
  • Vegane joghurtalternativen
  • Pflanzliche sahnealternativen
  • Vegan
  • Fruehstuecksglueck
Pflanzliche Aromen entdecken // Lasst uns kochen: Miso - herzhaft genießen // Natürliche Pflege: Vegane Kosmetik

VORSCHAU: FEBRUAR Mode

VORSCHAU: FEBRUAR Mode – nachhaltig und fair Im Februar-Magazin lesen Sie, wie die Modebranche nach mehr Nachhaltigkeit strebt und welche Gütesiegel glaubwürdig für eine nachhaltige Textilproduktion sowie hohe Umwelt- und Sozialstandards stehen. Winterliche Wohlfühlküche An kalten Wintertagen schenkt uns der Genuss von deftigen Gerichten wohlige Wärme. Zu Besuch beim Bio-Weingut Landmann: Der Traum vom ewigen Weinberg. Erfahren Sie mehr: alnatura.de/angebote alnatura.de/newsletter alnatura.de/mitarbeit alnatura.de/payback facebook.de/alnatura twitter.com/alnatura pinterest.com/alnatura instagram.com/alnatura youtube.com/alnatura Alle Alnatura Märkte unter alnatura.de/marktsuche Mein Alnatura ist Ihr persön - licher, gesicherter Mitgliederbereich auf alnatura.de. Jetzt registrieren und Vorteile sichern. Die Alnatura Super Natur Märkte sind zertifizierte Naturkost Fach geschäfte und nutzen zu hundert Prozent Öko-Strom. Impressum Herausgeber Alnatura Produktions- und Han dels GmbH, Mahatma-Gandhi-Straße 7, 64295 Darmstadt, Tel. 06151 356-6000, alnatura.de Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-001 Geschäftsführung von Alnatura Prof. Dr. Götz E. Rehn, Klaus Böhmer, Alexander Hüge, Rüdiger Kasch, Petra Schäfer, Jessica Schwarz Redaktions leitung Tina Schneyer, Matthias Fuchs, magazin.redaktion@alnatura.de Anzeigen Lena Vollrath, Mahatma-Gandhi-Straße 7, 64295 Darmstadt Redaktion Lisa Beeretz, Jana Benke (JAB), Anna Brill, Matthias Fuchs (MF), Sebastian Fuchs, Dr. Manon Haccius, Janina Hinkelbein (JAH), Katrin Kasch, Constanze Klengel, Julia Klewer (JK), Daniel Nedelka, Stefanie Neumann, Susanne Salzgeber (SUS), Sibylle Sturm, Natalie Tenberg (NT), Jana van Treeck, Christian Tremper, Anja Waldmann (AW) Schlusslektorat Monika Klingemann Verlag mfk corporate pub lishing GmbH, Prinz- Christians- Weg 1, 64287 Darmstadt, Tel. 06151 9696-00 Fotos Alnatura: 3 Porträt Rehn; Alnatura/Lars Gruber: 5; Oliver Brachat: 1, 3 Miso, 11–12, 14 Kidneybohnen-Aufstrich, 18–20, 35–40, 42 Edamame, 43, 58 Wohlfühlküche; documenta fifteen: 54 ruruHaus Kassel, 2021, (Foto: Nicolas Wefers); Marc Doradzillo: 4, 17 Porträt Lang, 58 Landmann; Dr. Mannah’s: 30–31; Ecotone/Allos: 3 Feld, 22–24, 25 Porträt de Rosa u. Rohstoffe; © Estate of Joan Mitchell: 55 Joan Mitchell, La Ligne de la rupture, private collection, 1970–71, (Foto: Clint Jenkins); Franz Marc Museum, Dauerleihgabe aus Privatbesitz VG Bild-Kunst, Bonn 2019/2020: 55 Gabriele Münter, Schneeheuhaufen vor Murnauer Kirche, um 1910, (Foto: Walter Bayer, München); Matthias Fuchs: 3 KostBar-Köchinnen, 6–10, 13, 14 Porträt van Treeck u. Zimtschnecken, 17 Kokos Natur, 25 Produkte, 41, 42 Kürbis u. Porträt Falk, 56/57 Porträt Falk; Global Organic Textile Standard: 58 Baumwolle u. Näherin; Claudia Guse: Illustration 15; Christina Neubert: 56 tibits; © Ny Carlsberg Glyptotek: 54 Paul Gauguin (1848-1903), Arearea no Varua Ino. The Amusement of the Evil Spirit, 1894; Shutterstock/Alexandros Michailidis: 53; Stocksy/Ivan Andrianov: 44 / Olga Moreira: 48/49 / Guille Faingold: 50/51; © The Estate of Sigmar Polke/VG Bild-Kunst, Bonn 2020/The Estate of Jörg Immendorff/Courtesy Galerie Michael Werner Märkisch Wilmersdorf, Köln & New York/Museum Brandhorst: 55 Ausstellungsansicht »German Pop« mit Werken von Sigmar Polke, K.H. Hödicke, Joseph Beuys und Jörg Immendorf (Foto: Haydar Koyupinar, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München); UNHCR/Hassib Sediqi (eine Auflage der UNHCR photo library in Genf): 52; VISCOM Fotografie: 26/27, 46/47 Gestaltung Katrin Ehm, Veronika de Haas, Jenny Heutehaus, Esther Sternkopf (mfk corporate publishing GmbH) Litho/Druckvorstufe: Lasertype, Darmstadt Druck Mayr Miesbach GmbH, Am Windfeld 15, 83714 Miesbach, gedruckt auf 100 % Recyclingpapier, ausgezeichnet mit dem Blauen Engel Gastbeiträge geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder – sie sind aus der Perspektive der Verfassenden geschrieben. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schrift licher Zustim mung des Verlags. Für unverlangte Einsendungen keine Gewähr. Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

ANZEIGE natürlich im Gleichgewicht. Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt ist eine wichtige Voraussetzung für unser Wohlbefinden. Unser Körper ist heute oft einer höheren Säurelast ausgesetzt als früher. Einseitige Ernährung, geringe Flüssigkeitszufuhr, Stress, Bewegungsmangel oder übertriebener Sport können ein Ungleichgewicht begünstigen. In diesen Situationen ist es daher sinnvoll, den Körper beim Säureausgleich zu unterstützen. Die gezielte Zufuhr basenbildender Mineralstoffe, wie z. B. Zink, hat sich dabei besonders bewährt a) . Kalium, Calcium und Magnesium sind darüber hinaus wichtig für Energie b) und Regeneration c) . In wertvoller Rezeptur enthalten die Basen-Aktiv ® Mineralstoff-Kräuter Tabletten Mineralstoff-Citrate und den „Kräuter-Boost für Natürlichkeit und Freude“. Zwei ausgewogene Bio- Tee-Mischungen sorgen für Flüssigkeitszufuhr und für ein gutes Gefühl! NEU in Ihrem Alnatura- Markt www.basen-aktiv.de DE-ÖKO-003 Basen-Aktiv ® Mineralstoff-Kräuter Tabletten a) Säure-Basen-Ausgleich – Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei. b) Energie – Calcium und Magnesium unterstützen den Energiestoffwechsel. Wie auch Kalium unterstützt Magnesium die normale Funktion des Nervensystems. Zink unterstützt die allgemeine geistige Leistungsfähigkeit. c) Regeneration – Calcium, Magnesium und Zink haben eine Funktion der Zellteilung. Zink unterstützt zudem die DNA-Synthese. Magnesium trägt zum Elektrolytgleichgewicht und zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung bei. Eine gesunde Lebensweise und eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung sind wichtig für Ihre Gesundheit.

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura