Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Januar 2019

  • Text
  • Alnatura
  • Januar
  • Magazin
  • Natur
  • Produkte
  • Vegan
  • Raab
  • Produkten
  • Nachhaltigkeit
  • Obst
Vogel des Jahres: die Feldlerche / Naturdrogerie: So starten Sie gut ins Jahr

RUNDUM NACHHALTIG Blick

RUNDUM NACHHALTIG Blick in die Küche Es gibt jede Menge Möglichkeiten, einen nachhaltigen Lebensstil zu pflegen. Vieles weiß man bereits, bei manchem staunt man. Und Hand aufs Herz: Persönlichen Optimierungsbedarf gibt es doch immer. Wir wollen in dieser Serie Tipps und Anregungen geben – für mehr Nachhaltigkeit beim Kochen und Backen, Einkaufen und bei vielen anderen Alltagsdingen. Wassertopf oder -kocher? Der elektrische Wasserkocher erhitzt insbesondere kleine Mengen Wasser am effizientesten. Die Energie ersparnis gegenüber einem Topf auf dem Elektroherd liegt bei 50 Prozent. 3 Ein regelmäßiges Entkalken des Wasser kochers Regelmäßig abtauen vorausgesetzt. Das Gefrierfach mindestens einmal im Jahr abtauen, spätestens aber bei einer ein Zentimeter dicken Eisschicht. Durch Topf und Deckel regelmäßiges Abtauen lassen sich 15 bis 45 Prozent der Energie einsparen. 1 Ein guter Platz Den Kühlschrank nicht neben Wärmequellen wie Herd, Spülmaschine oder Heizung stellen. Hier benötigt er deutlich mehr Energie zum Kühlen. Auch können rund sechs Prozent des Energieverbrauchs eingespart werden, indem die Raum temperatur um ein Grad Celsius abgesenkt wird. 2 Basis nachhaltigen Kochens ist ein zur Portionsgröße passender Topf. Ganz wichtig: der Topfdeckel! Mit ihm werden beispielsweise 1,5 Liter Flüssigkeit rund dreimal so schnell zum Kochen gebracht wie ohne Deckel. Lebensmittelwahl Bio-Lebensmittel, wann immer möglich regional und saisonal, sind die Grundzutat nachhaltigen Kochens. Auch empfiehlt sich, tierische Produkte – ob Fleisch, Käse, Joghurt oder Milch – durch pflanzliche Alternativen zu ersetzen. Ihre Umweltbilanz ist die bessere. 38 Alnatura Magazin Januar 2019 Küchentextilien Nachhaltige Geschirrtücher aus Bio-Baumwolle und -Leinen verwenden. Der effiziente Herd Gas- und Induktionsherd sind besonders effizient. Für das Kochen mit Elektroherd gilt: Platte einige Minuten vor Garzeitende ausstellen und die Restwärme nutzen.

Haben Sie Tipps aus Ihrem nachhaltigen Haushalt? Dann freuen wir uns über eine E-Mail an nachhaltigkochen@alnatura.de HERSTELLER-EMPFEHLUNG* Die richtige Topf- und Pfannenwahl Töpfe und Pfannen aus Edelstahl, Schmiedeund Gusseisen, Emaille oder Keramik sind beschichteten Materialien vorzuziehen. Für länger kochende Gerichte empfiehlt sich der Schnellkochtopf. Je nach Gericht kann durch die deutlich schnellere Garzeit bis zu 60 Prozent Energie eingespart werden. Ökostrom Kochutensilien ohne Plastik Schneidebretter, Kochlöffel, Salatbestecke und Co. sollten ohne Kunststoff auskommen. Besonders strapazierfähig und langlebig sind Utensilien aus Olivenholz oder aber Hölzer aus heimischem Anbau wie Kirsche oder Erle. Die großen Küchengeräte wie Spülmaschine, Kühlschrank und Herd machen insgesamt rund 50 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs in einem Haushalt aus. 2 Umso wichtiger ist es, beim Neukauf auf die Energieeffizienz zu achten. So oder so: Am nachhaltigsten ist die Nutzung von Ökostrom. Die Baobab- und Moringa- Presslinge in Bio-Qualität von The Essence of Africa sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen und ideal zum Mitnehmen für unterwegs oder als Mineralstoffquelle während des Sports. The Essence of Africa Bio-Baobab-Presslinge** vegan oder Moringa-Presslinge** vegan • Baobab-Presslinge: aus 100 % Bio-Baobab-Fruchtpulver; mit Vitamin C, Kalium und Kalzium • Moringa-Presslinge: aus 100 % Bio-Moringa-Blattpulver; mit Eisen, Magnesium, Kalium, Kalzium und Vitamin A • schonend gemahlenes Pulver; in Tablettenform gepresst; frei von Hilfs- und Zusatzstoffen • Anwendung: pur oder mit etwas Flüssigkeit einnehmen, empfohlen werden 5 Presslinge pro Tag Baobab-Presslinge 60 g (150 Stk.) 9,99 € (100 g = 16,65 €) Moringa-Presslinge 60 g (120 Stk.) 9,99 € (100 g = 16,65 €) 1 energiesparhaushalt.de/13/kuehlschrank-abtauen-und-energie-sparen-wie-es-geht-und-was-es-bringt.html 2 stromeffizienz.de 3 ecogator.de/stromsparende-geraete/strom-sparen-mit-dem-wasserkocher/ * Bei Produkten, die als »Hersteller-Empfehlung« gekennzeichnet sind, handelt es sich um Anzeigen. Diese Produkte erhalten Sie in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. ** Nicht in allen Filialen erhältlich.

Neu eingetroffen

Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Was ist das Besondere an Alnatura?
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Alnatura Weihnachtsrezepte
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin März 2018
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
© 2017 by Alnatura