Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Dezember 2020

  • Text
  • Inhaltsstoffe
  • Geschenkideen
  • Schenken
  • Wein
  • Kloessen
  • Restekueche
  • Pilzgulasch
  • Semmelknoedel
  • Apfelrotkraut
  • Kartoffelkloesse
  • Bratensauce
  • Nussbraten
  • Tragehilfen
  • Staedelmuseum
  • Kunst
Weihnachtsmenü: In diesem Jahr mal ohne Fleisch // Feste Shampoos: Die Alternative im Bad // Herstellerreportage: Andechser Natur // Warenkunde Wein

REZEPTIDEEN Festlich

REZEPTIDEEN Festlich genießen Ob im kleinen Kreis oder an der langen Tafel: Wie wäre es einmal mit einer Alternative zum klassischen Weihnachtsessen? Mit einem feinen Menü, das mit Aromen spielt und ganz nebenbei auf pflanzlichen Alternativen beruht? Unsere klassischen Festtags rezepte mit Fleisch finden Sie unter alnatura.de/rezepte 6 Alnatura Magazin Dezember 2020

REZEPTIDEEN Festlicher Nussbraten ZUTATEN FÜR 1 KLEINE KASTENFORM, LÄNGE 20 CM (4 Portionen à 2 Scheiben) 150 g Staudensellerie 200 g Champignons 200 g Zwiebeln 100 g Pflaumen entsteint (getrocknet) 1 EL Bratöl + 1 TL für die Form 3 EL Tomatenmark 1 EL Thymian gerebelt 50 g Hefeflocken 50 ml Sojasauce Shoyu-Art 150 ml Rotwein, z. B. Primitivo 400 g braune Kichererbsen (in der Dose) 100 g Walnusskerne 50 g Mandeln gemahlen 50 g Leinsamen geschrotet Bratensauce ZUTATEN FÜR CA. 500 ML (4 Portionen) 80 g braune Champignons 80 g Karotten 50 g Staudensellerie 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 2 EL Bratöl 1 EL Vollrohrzucker 2 Lorbeerblätter 2 EL Tomatenmark 1/2 TL Thymian gerebelt 100 ml Rotwein, z. B. Merlot 1 EL Gemüsebouillon (Pulver) 400 ml Wasser + 2 EL für die Stärke 2 EL Sojasauce Shoyu-Art 1 TL mittelscharfer Senf 1/4 TL Meersalz 1 Prise schwarzer Pfeffer gemahlen 1 TL Speisestärke (alternativ 2 EL Weizen mehl Type 405) ZUBEREITUNG Champignons, Karotten und Sellerie waschen und putzen, Zwiebel und Knoblauch schälen. Alles fein würfeln. Bratöl in einem Topf stark erhitzen. Champignons, Karotten und Sellerie zugeben und unter ZUBEREITUNG Staudensellerie waschen, Pilze putzen, Zwiebeln schälen. Alles sowie die Pflaumen würfeln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, darin die vorbereiteten Würfel bei voller Hitze 3 Min. scharf anbraten. Tomatenmark, Thymian und die Hälfte der Hefeflocken einrühren, mit 20 ml Sojasauce ablöschen und bei mittlerer Hitze 3 Min. reduzieren. Mit Rotwein erneut ablöschen und wieder 3 Min. einkochen, Hitze herunterschalten. Kichererbsen abgießen, abbrausen und trocken tupfen. Zusammen mit 30 ml Sojasauce in eine hohe Rührschüssel geben und mit einem Pürierstab grob pürieren. Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Gemüse-Rotwein-Fond, Kichererbsenmasse, die restlichen Hefeflocken sowie Walnüsse, Mandeln und Leinsamen in eine große Schüssel füllen und mit den Knethaken des Handrührgeräts vermengen. Eine Kastenform fetten, Bratenmasse darin verteilen und glatt streichen. großer Hitze anrösten. Es sollen sich braune Stellen bilden, aber das Gemüse darf nicht schwarz werden. Nun Zwiebel und Knoblauch zugeben, Hitze reduzieren und 3 Min. anschwitzen. Zucker, Lorbeerblätter, Tomatenmark und Thymian zugeben, alles mit Rotwein ablöschen und um die Hälfte einkochen. Gemüsebrühe mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten und zugeben. Sobald das Gemüse weich ist, alles mit Sojasauce, Senf, Salz und Pfeffer abschmecken und Lorbeerblätter entfernen. Sauce mit einem Stabmixer fein pürieren und bei Bedarf noch weiter reduzieren. Stärke im kalten Wasser anrühren, in die kochende Sauce einrühren und sie damit binden. Zubereitungszeit: 40 Min. Nährwerte pro Portion: Energie 133 kcal, Fett 7 g, Kohlenhydrate 40 g, Eiweiß 12 g 30 Min. auf mittlerer Schiene backen. Aus dem Ofen nehmen und 20 Min. in der Form etwas abkühlen lassen. Auf einen flachen Teller stürzen, vorsichtig in Scheiben schneiden und servieren. Zubereitungszeit: 20 Min. + 30 Min. Backzeit + 20 Min. Ruhezeit Nährwerte pro Scheibe: Energie 290 kcal, Fett 17 g, Kohlenhydrate 130 g, Eiweiß 92 g Ein feines winterliches Aroma erhält die Sauce, wenn Sie zum Schluss 2 EL getrocknete Cranberrys und 1/4 TL Ceylon-Zimt dazugeben. Schön cremig, nach Rahmsaucen- Art, wird die Sauce, wenn Sie 200 ml Soja- Cuisine hinzufügen. Alnatura Edition Primitivo Dieser würzige, trockene Bio-Rotwein aus Italien ist ein idealer Begleiter zu unseren Menüvorschlägen. Die Aromen erinnern an Kirsche und Schokolade. 0,75 l 4,99 € (1 l = 6,65 €) Alnatura Magazin Dezember 2020 7

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura