Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Magazin Dezember 2020

  • Text
  • Inhaltsstoffe
  • Geschenkideen
  • Schenken
  • Wein
  • Kloessen
  • Restekueche
  • Pilzgulasch
  • Semmelknoedel
  • Apfelrotkraut
  • Kartoffelkloesse
  • Bratensauce
  • Nussbraten
  • Tragehilfen
  • Staedelmuseum
  • Kunst
Weihnachtsmenü: In diesem Jahr mal ohne Fleisch // Feste Shampoos: Die Alternative im Bad // Herstellerreportage: Andechser Natur // Warenkunde Wein

REZEPTIDEEN

REZEPTIDEEN Semmelknödel ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 8 Brötchen vom Vortag ca. 350 ml Hafer- oder Dinkeldrink ungesüßt (alternativ: ca. 350 ml Milch) 1 Zwiebel 1/2 Bund Petersilie 70 g Margarine (alternativ: 70 g Butter) 2 Prisen Meersalz 1 Prise geriebene Muskatnuss 3–4 EL Leinmehl ZUBEREITUNG Brötchen in feine Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Haferdrink erwärmen und über die Brötchenscheiben gießen, sodass alles gleichmäßig einweicht, aber nicht zu feucht wird. Zwiebel in feine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken. Beides mit der Margarine in einer Pfanne glasig dünsten und zur Brötchen- Haferdrink-Mischung geben. Alles mit Salz und geriebenem Muskat würzen, Leinmehl hinzugeben und mit den Händen oder einer Gabel zu einem Teig vermischen, aus dem sich mit den Händen gut Knödel formen lassen. Ist der Teig zu nass, kann etwas Leinmehl dazu, ist er zu trocken, etwas Pflanzendrink. Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen und die Knödel im heißen, aber nicht mehr kochenden Wasser 12 Min. gar ziehen lassen. Mit der Schöpfkelle herausnehmen und heiß servieren. Zubereitungszeit: 30 Min. + 12 Min. Garzeit Nährwerte pro Portion: Energie 441 kcal, Fett 18 g, Kohlenhydrate 215 g, Eiweiß 47 g Das Leinmehl dient als geschmacks neutrales Binde mittel und Ei- Ersatz. Es kann auch in Bratlingen oder Pfannkuchen eingesetzt werden oder zum leichten Andicken von Saucen. Wer es etwas deftiger mag, kann einen Teil der Brötchen mit einem Roggenvollkornbrot vom Vortag ersetzen. Deftiges Pilzgulasch ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 1 EL Gemüsebouillon (Pulver) 500 ml Wasser 100 g Sojaschnetzel grob 700 g Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseitlinge) 2 Knoblauchzehen 2 EL Bratöl 2 Prisen Meersalz 2 Prisen schwarzer Pfeffer gemahlen 200 g kleine Schalotten 150 g Karotten 3 EL Tomatenmark 250 ml Rotwein, z. B. La Mancha Tinto 10 Zweige Thymian 2 Lorbeerblätter 1 EL Ahornsirup Grad C ZUBEREITUNG Gemüsebrühe mit dem Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Sojaschnetzel mit 300 ml der Gemüsebrühe aufkochen, 10 Min. quellen lassen und eventuell überschüssiges Wasser ausdrücken. Inzwischen Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 1 EL Öl in einen großen Topf geben, Pilze bei hoher Hitze anbraten, Knoblauch hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 5 Min. schmoren. Pilze aus dem Topf nehmen und beiseitestellen. Schalotten schälen und vierteln. Karotten abwaschen, der Länge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. 1 EL Öl in den Topf geben, darin bei hoher Hitze Schalotten anrösten, Karotten und Tomatenmark dazugeben und weiter schmoren. Sojaschnetzel und Pilze hinzufügen, mit 200 ml Gemüsebrühe und dem Rotwein ablöschen, dabei gut rühren, damit sich der Bodensatz löst. Thymianzweige und Lorbeerblätter hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und Ahornsirup würzen und mit geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vor dem Servieren Thymian und Lorbeerblätter entfernen. Zubereitungszeit: 30 Min. + 30 Min. Kochzeit Nährwerte pro Portion: Energie 261 kcal, Fett 21 g, Kohlenhydrate 68 g, Eiweiß 88 g Hamm Riesling Kabinett Bereits in vierter Generation wird der Tradi tionsbetrieb Hamm in der Familie geführt und unter der Leitung von Tochter Aurelia prägt nun die neue Generation das Weingut. Seit 1990 ist das Weingut ökologisch zertifiziert – so auch der trockene Riesling Ka bi nett. Er überzeugt mit facettenreichem Aroma, feiner Eleganz und weniger Säure. 0,75 l 9,99 € (1 l = 13,32 €) Lorbeerblätter und Thymianzweige mit einem Faden zusammen binden. So können Sie die Kräuter zum Schluss besser entfernen. 10 Alnatura Magazin Dezember 2020

REZEPTIDEEN Dieses Weihnachten mal etwas Neues ausprobieren? Alnatura Magazin Dezember 2020 11

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura