Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Dezember 2019

  • Text
  • Verpackungen
  • Schenken
  • Schokoladenkuchen
  • Eating
  • Fleischfondue
  • Schokolade
  • Schokoladenfondue
  • Kaesefondue
  • Future
Fondue für alle // Warenkunde: Schokolade // Alnatura Qualität: Oekologische Verpackungen

HERSTELLER-EMPFEHLUNGEN*

HERSTELLER-EMPFEHLUNGEN* Aus unserer Frische-Abteilung Biotropic Bio-Hartkäse Schweizer Gruyère • enthält Rohmilch, Salz, Lab und Milchsäurebakterien • mit 49 % Fett i. Tr. • die Reifezeit beträgt 6 Monate • Tipp: ideal als Snack mit knusprigem Brot oder als Reibekäse für Gratins je 100 g 2,99 € Ein Muss für Käseliebende: Der Schweizer Gruyère von Biotropic überzeugt mit seinem typischen feinen Aroma und gehört auf jede Käseplatte. Weißenhorner Milch Manufaktur Bio-Käsefondue mit Apfelsaft oder Bio-Käsefondue nach Schweizer Art • Apfelsaft: alkoholfreie Variante mit Apfelsaft • Schweizer Art: mit würzigem Bergkäse, fein abgestimmten Gewürzen und mildem Weißwein • je zwei Portionen; schnell zubereitet • Tipp: dazu schmecken ganz klassisch Brotwürfel und Kartoffeln je 400 g 5,99 € (1 kg = 14,98 €) Die Käsefondues von Weißenhorner sind angelehnt an das jahrzehntealte Schweizer Nationalgericht. Man genießt sie am besten gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre. Tsantali Bio-Rotwein Agathon Mount Athos vegan • trockener Rotwein; 2014/15; Ausbau im Barrique • Landwein aus Griechenland • aus Trauben der Rebsorten Limnio und Cabernet Sauvignon • empfohlene Trinktemperatur: 18–19 °C • passt ideal zum Festtagsbraten und zu reifen Käsesorten 0,75 l 9,49 € (1 l = 12,65 €) Der hochwertige Rotwein Agathon Mount Athos von Tsantali ver körpert dank des Barrique ausbaus und des Anteils an Cabernet Sauvignon einen inter nationalen Stil. Der Weichkäse Vacherin von ÖMA ist cremigweich und wird mit Allgäuer Bioland- Milch aus silagefreier Fütterung nach fran zösischem Rezept hergestellt. ÖMA Bio-Weichkäse Vacherin** • Weichkäse mit Rotkultur; mit fein- würzigem Aroma, das mit zunehmendem Alter kräftiger wird • mit mikrobiellem Lab hergestellt • mindestens 52 % Fett i. Tr. • schmeckt zusammen mit einem herzhaften Stück Bauernbrot und einem Glas Rotwein je 100 g 2,59 €

io-verde Irischer Bio-Atlantik-Lachs • Zuchtlachs aus Naturland-zertifizierter Hochsee- Aquakultur, aufgezogen an der Westküste Irlands in Clare Island • verarbeitet im oberbayerischen Denklingen, etwa 20 Kilometer von bio-verde entfernt • in Buchenholz-Rauch kalt geräuchert, mit Meersalz verfeinert 100 g 6,99 € Der irische Atlantik- Lachs von bio-verde hat eine schöne orangerötliche Farbe, kerniges, bissfestes Fleisch und einen zart-milden Räuchergeschmack. Für Partys, zum Snacken und Gemeinsam- Genießen: Die Pizzen in Schiffchen- Form von Biopolar sind außen knusprig und innen saftig. Biopolar Bio-Pizza-Schiffchen Lagonda Spinaci oder Lagonda Salame** • Spinat: gefüllt mit zartem Spinat, feinem Ricotta, Mozzarella und aromatischem Hartkäse; ohne Tomatensauce • Salami: gefüllt mit Salamischeiben und -würfeln in fruchtiger Tomaten-Passata mit feinem Mozzarella • tiefgekühlt • auch erhältlich in der klassischen Sorte Lagonda Mozzarella, 180 g 2,49 € (100 g = 1,38 €) Lagonda Spinaci 180 g 2,49 € (100 g = 1,38 €) Lagonda Salame 180 g 2,99 € (100 g = 1,66 €) Sojade Bio-Quarkalternative Soja Natur vegan • pflanzliche Eiweißquelle • cremige Textur und milder Geschmack • von Natur aus ohne Zucker; arm an gesättigten Fettsäuren • laktosefrei • gut zum Kochen und Backen geeignet 400 g 2,29 € (1 kg = 5,73 €) Die Quarkalternative Natur von Sojade wird aus in Frankreich angebauten Sojabohnen hergestellt, ist vielseitig verwendbar und schmeckt zu Müslis, in Desserts, Saucen und Dips. Die Schlagsahne von Schrozberger ist besonders schonend hergestellt, wird nicht homogenisiert und enthält keine Zusatzstoffe wie beispielsweise Stabilisatoren. Schrozberger Milchbauern Frische Bio-Schlagsahne • Demeter-zertifizierte Schlagsahne • mit mindestens 32 % Fett • pasteurisiert, nicht homogenisiert • in der wiederverschließbaren 500-ml-Glasflasche • zur Verfeinerung von Saucen oder geschlagen als Beigabe zu Eis, Kuchen oder anderen Desserts 500 ml 3,19 € (1 l = 6,38 €) * Bei Produkten, die als »Hersteller-Empfehlung« gekennzeichnet sind, handelt es sich um Anzeigen. Diese Produkte erhalten Sie in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. / ** Nicht in allen Märkten erhältlich. Alnatura Magazin Dezember 2019 23

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura