Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin August 2021

  • Text
  • Biodiversitaet
  • Zahnhygiene
  • Heimatduft
  • Achtsamkeit
  • Beerenriegel
  • Brombeerschnecken
  • Schuettelbutter
  • Foccaccia
  • Mehltype
  • Einkorn
  • Emmer
  • Urgetreide
  • Waldspaziergang
  • Proviant
  • Brot
  • Backwaren
  • Handwerk
Ein besonderer Genuss: Backwaren aus der Region // Spezial: Wie geht es unseren Wäldern // Die soziale Müslirösterei: Heyho

Aktuelles von

Aktuelles von Alnatura Tiny Forest: Unser Wald im Kleinformat Etwa so groß wie ein Tennisplatz ist die Fläche, auf der Alnatura Lehrlinge eine kleine Wild nis in der Stadt entstehen lassen. Sie pflanzten rund 500 Gewächse aus 35 Sorten ein, da runter standort typische Gehölze wie Winterlinde, Feldahorn und Wildapfel. Hinzu kommen noch bodendeckende Stauden wie Maiglöckchen und Waldmeister, um den neuen Lebensraum möglichst vielseitig zu gestalten. Denn genau darum geht es: die Artenvielfalt zu erhöhen, den Boden zu verbessern und etwas fürs Klima zu tun. Dazu kann ein Tiny Forest einiges beitragen – erst recht, wenn die junge Generation ein solches Projekt vom ersten Spatenstich an begleitet und sich gleich zeitig Wissen aneignet. Wir freuen uns schon, dem Mini-Wald beim Wachsen zu zusehen, und auf das erste »Waldbaden« auf der kleinen Lichtung. Kommen Sie doch auch einmal auf unser schönes Alnatura Campus-Gelände in Darmstadt. Neu Sommer, Sonne, Haselnusseis Zart schmelzend und mit Haselnussnougat-Strudel verfeinert: Das Alnatura Haselnusseis vegan ist ein rein pflanzlicher Bio-Eisgenuss auf Haferdrink-Basis. Der verwendete Hafer stammt aus deutschem Anbau. Genießen Sie das cremige Eis in vielfältigen Rezept ideen – von »eisigem« Obst salat bis hin zu Waffel- Eis-Sandwiches – oder einfach pur aus dem Becher gelöffelt. Unser Geschenk zum Schulstart Auch in diesem Jahr lädt Alnatura bundesweit alle Erstklässlerinnen und Erstklässler dazu ein, ihre leere Schultüte bei einem Alnatura Markt ihrer Wahl abzugeben. Wenige Tage später können sie diese gut gefüllt mit köstlichen Bio-Produkten wieder abholen – unser Geschenk für einen schönen Start in die Schulzeit. Die Schultüten können bis zu zwei Wochen vor Schulbeginn in den Märkten abgegeben werden. Weitere Infos unter alnatura.de/schultuete Hinweis: Die abgebildeten Produkte sind rein exemplarisch. 4 Alnatura Magazin August 2021

18 Prozent Material gespart Leichtere Tüten fürs Knäckebrot: Wir haben die Verpackungen unserer drei Dinkelknäcke verbessert und sie damit um 18 Prozent leichter gemacht. Das spart jährlich 524 Kilogramm Verpackungsmaterial ein, allein beim Clip sind es knapp 144 Kilogramm (Bezugsjahr 2020). Erfahren Sie mehr unter alnatura.de/verpackung »Sehr gut« für Alnatura Rote-Linsen- Burger Passend zur Grillsaison: In der Ausgabe 11/2019 von Öko-Test wurden insgesamt 18 vegane Burger getestet, davon die Hälfte in Bio-Qualität. Die Note »sehr gut« wurde viermal vergeben, die Note »gut« zweimal. Vier Produkte erhielten ein »befriedigend« und vier ein »ausreichend«. Die Note »mangel haft« wurde dreimal vergeben und ein Produkt erhielt ein »ungenügend« im Test. Der Alnatura Rote- Linsen-Burger vegan aus der Kühlung erhielt die Note »sehr gut« (oekotest.de). Häufig gefragt: Was sagt die Type auf dem Mehl? Die Type eines Mehles gibt Auskunft über dessen Mineralstoffgehalt. Am Beispiel: In hundert Gramm Weizenmehl Type 550 stecken etwa 550 Milligramm Mineralstoffe, in einem Mehl der Type 1050 circa 1 050 Milligramm. Das heißt, je höher die Typenzahl, desto höher ist der Gehalt an Mineralstoffen. Dies ergibt sich aus dem Mahlvorgang: Für ein Mehl mit Typenbezeichnung werden nicht alle Kornbestandteile vermahlen, sondern ein Teil der Randschichten und auch des Keimlings abgetrennt. Anders beim Vollkornmehl, welches alle Bestandteile des Korns enthält und keine Typenbezeichnung trägt. Alnatura Magazin August 2021 5

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura