Aufrufe
vor 11 Monaten

Alnatura Magazin August 2020

  • Text
  • Brotaufstriche
  • Qualitaet
  • Frittata
  • Nougat
  • Drink
  • Backen
  • Zucchni
  • Kuchen
  • Riegel
  • Retten
  • Pfandwerk
  • Mehrweg
  • Aktion
  • Mehrwertsteuersenkung
  • Restekueche
  • Chips
  • Milchalternativen
  • Pfirsich
  • Nektarine
  • Kosmetik
Rezepte mit Nektarine und Pfirsich / Hersteller-Reportage: Gemüse- und Kartoffelchips von Yellow Chips / ALLE FÜRS KLIMA: Wasserressourcen schützen

REZEPTIDEEN Saftige

REZEPTIDEEN Saftige Multitalente Wenn man in den heißen Monaten den Backofen anstellt, sollte sich zumindest etwas typisch Sommerliches darin befinden. Zum Beispiel mit Nektarinen oder Pfirsichen, die sowohl süßen als auch deftigen Gerichten ein unnachahmliches Aroma verleihen – wie bei diesen beiden Rezepten. Nebenbei ganz praktisch: Kuchen und Tarte sind vegan und kommen ohne Butter aus. Pfirsich-Kokos-Kuchen Zutaten für 1 Springform Ø 26 cm (12 Stück) 250 g Alnatura Dinkelmehl Type 630 / ½ Pck. Alnatura Backpulver / 1 Pck. Alnatura Veganer Ei-Ersatz / Abrieb von 1 Zitrone / 1 Prise Alnatura Meersalz / 150 g Alnatura Kokosöl nativ + etwas für die Form / 200 ml Alnatura Reissirup / 150 ml Alnatura Kokosdrink ungesüßt / 4 Pfirsiche (ca. 400 g) / 4 EL Alnatura Kokoschips gelingt leicht Zubereitungszeit: 15 Min. + 45 Min. Backzeit + 1 Std. Auskühlzeit Nährwerte pro Stück: Energie 288 kcal, Fett 14 g, Kohlenhydrate 36 g, Eiweiß 3 g Zubereitung Mehl, Backpulver, Ei-Ersatz, Zitronenabrieb und Salz in einer Rührschüssel vermengen. Kokosöl kurz erwärmen und mit Reissirup und Kokosdrink dazugeben. Mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verarbeiten. Pfirsiche waschen, halbieren, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Springform einfetten, Teig einfüllen und gleichmäßig zu den Rändern verstreichen. Pfirsichspalten auf dem Teig verteilen. 45 Min. backen. 5 Min. vor Ende der Backzeit Kokoschips auf dem Kuchen verteilen. Den fertigen Kuchen vor dem Servieren mindestens 1 Std. auf einem Rost abkühlen lassen. 8 Alnatura Magazin August 2020

gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. + 45 Min. Backzeit Nährwerte pro Portion: Energie 527 kcal, Fett 29 g, Kohlenhydrate 57 g, Eiweiß 6 g Würzige Tarte rustique mit Nektarine und Zucchini Zutaten für 4 Portionen Für den Teig: 250 g Alnatura Buchweizenmehl + etwas für das Backblech / 1 EL Alnatura Leinsamen geschrotet / 1 TL Alnatura Meersalz / 2 TL Alnatura Backpulver / 5 EL Alnatura Olivenöl / 150 ml Alnatura Mandeldrink ungesüßt Für die Füllung: 1 Nektarine / 1 kleine Zucchini / 2 Frühlingszwiebeln / 150 g Alnatura Vegane Frischecreme Kräuter / 2 EL Alnatura Mandeldrink ungesüßt / 1 EL Alnatura Kräuter der Provence / 2 Prisen Alnatura Meersalz / 2 Prisen Alnatura Pfeffer gemahlen Zubereitung Für den Teig alle Zutaten nach und nach in einer Rührschüssel miteinander vermengen und mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verarbeiten. Teig auf einem bemehlten und mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem dünnen Fladen aus rollen (etwa 28 cm Durchmesser). Achten Sie beim Einkauf von Pfirsichen und Nektarinen auf eine möglichst glatte Schale, das spricht für Frische. Auch sollten sie weder Druckstellen noch einen offenen Stielansatz aufweisen. Dann halten sie sich im Kühlschrank gut zwei, drei Tage – wenn sie nicht übereinander liegen. Vor dem Genuss aber rechtzeitig auf Raumtemperatur kommen lassen, damit sich das Aroma voll entfaltet. Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für die Füllung Obst und Gemüse waschen. Nektarine halbieren und entkernen und ebenso wie die Zucchini in feine Scheiben, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Frischecreme mit Mandeldrink glatt rühren, auf dem Fladen verstreichen, dabei den äußeren Rand (circa 2 cm) aussparen. Mit Kräutern der Provence bestreuen, Obst und Gemüse darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Teigrand rundherum etwa 2 cm über die Füllung schlagen. Tarte 45 Min. im Ofen backen, kurz auskühlen lassen und servieren. Noch mehr Lust auf veganes Backen? Weitere Rezepte auf Seite 12. Alnatura Magazin August 2020 9

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura