Aufrufe
vor 3 Jahren

Alnatura Magazin August 2018

  • Text
  • Suesskartoffel
  • Kartoffel
  • Alnatura
  • August
  • Magazin
  • Natur
  • Wasser
  • Produkte
  • Tomaten
  • Vielfalt
Bunte Mini-Tomaten von Eosta // Warenkunde: Kartoffel und Süßkartoffel // Einblicke in die Bio-Gärten auf dem Alnatura Campus

gelingt leicht

gelingt leicht Vorbereitung: Kartoffeln kochen ca. 30 min Zubereitungszeit: ca. 20 min Nährwerte pro Portion: Energie 491 kcal, Fett 29 g, Kohlen hydrate 46 g, Eiweiß 8 g REZEPTIDEEN Kartoffeln für den Salat Je nach Stärkegehalt unterscheidet man Kartoffeln in mehligkochend, vorwiegend festkochend und fest kochend. Letztere sind die idealen Salatkartoffeln, denn sie zerfallen beim Kochen nicht, sondern behalten ihre feine Konsistenz – so wie die Sorten Annabelle, Selma oder Linda. Dabei muss Kar toffelsalat nicht immer mit Mayonnaise, sauren Gurken oder Essig und Öl angemacht werden, auch eine medi terrane Variante passt hervor ragend. Probieren Sie Kartoffel salat doch einmal mit Pesto, Kirsch tomaten und Oliven! 8 Alnatura Magazin August 2018

HERSTELLER-EMPFEHLUNG* Grüner Kartoffelsalat mit Basilikum und Tomaten Zutaten für ca. 4 Portionen 1 kg Kartoffeln, z. B. Linda / 1–2 EL Olivenöl / Salz, Pfeffer / 200 g Kirschtomaten / 1 Zucchini (100 –150 g) / 50 g Pinienkerne / 50 g schwarze Oliven / 130 g Ba silikum-Pesto (1 Glas) / einige frische Basilikumblätter Zubereitung Kartoffeln mit Schale kochen. Abgießen, abkühlen lassen und schälen. In Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Kartoffeln mit Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern, gut durchmischen. Tomaten und Zucchini waschen. Tomaten halbieren, Zucchini in Würfel schneiden. Pinienkerne in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten. Vorsicht, sie verbrennen sehr schnell! Oliven abtropfen lassen, halbieren und entkernen. Jeweils die Hälfte der Tomaten, Zucchiniwürfel und Oliven unter die Kartoffeln mischen. Erst kurz vor dem Servieren das Pesto unterrühren, da es sehr schnell einzieht. Den Rest der Zucchini, Tomaten und Oliven zusammen mit den Pinienkernen und dem Basilikum über den Salat geben. Tipp Die Kartoffeln können am Vortag gekocht werden. Mit Schale über Nacht kühl stellen. Die beiden Weine stammen aus biodynamischem Landbau aus Rheinhessen. Aufgrund der Demeter-Kreislaufwirtschaft kommen die Rebsortencharaktere besonders gut zum Ausdruck. Himmel und Erde Demeter-Riesling** vegan oder Demeter-Rosé** vegan • Demeter-Riesling: trockener Weißwein mit frischem Duft nach gelben Früchten • vollmundiger Körper und frische Säure • vielseitiger Essensbegleiter • empfohlene Trinktemperatur: 10 °C • Demeter-Rosé: erfrischend, mit Noten von saftigen Himbeeren und Roter Johannisbeere • erfreut den Gaumen mit seiner feinen Struktur und Säurebalance • passt zu Gemüsequiche, Pasta mit Tomatenpesto und asiatischen Salaten • empfohlene Trinktemperatur: 10 °C je 0,75 l 5,49 € (1 l = 7,32 €) * Bei Produkten, die als »Hersteller-Empfehlung« gekennzeichnet sind, handelt es sich um Anzeigen. Diese Produkte erhalten Sie in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. ** Nicht in allen Filialen erhältlich.

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura