Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura Magazin April 2022

  • Text
  • Bikepacking
  • Radfahren
  • Brioche
  • Backhefe
  • Sauerteig
  • Backpulver
  • Backtriebmittel
  • Hefezoepfe
  • Bunte broetchen
  • Frischkaese eier
  • Rueeblikuchen
  • Kostbar
  • Spargelsalat
  • Quiche lorraine
  • Kirsch clafoutis
  • Saatgut
  • Vielfalt
  • Mein alnatura
  • Picknick
  • Ostern
Osterpicknick von süß bis herzhaft // Alles über Backtriebmittel // Erleben: Radfahren macht glücklich

ZU BESUCH BEI FRANCI Auf

ZU BESUCH BEI FRANCI Auf den Spuren der Bio-Vielfalt Wir bei Alnatura machen uns gerne selbst ein Bild von unseren Partnern vor Ort. Alexander Stabel, der im Alnatura Sortimentsmanagement unter anderem für den Einkauf von Bio-Ölen verantwortlich ist, hat zuletzt unsere Herstellerpartner in Italien persönlich besucht und schildert seine Erfahrungen. I talien ist heute der größte Produzent von Bio- Lebensmitteln in Europa und speziell in unseren Regalen im Alnatura Super Natur Markt unübersehbar. Das werden Sie sicherlich gerade bei Produkten wie Tomaten saucen, Olivenölen, Wein oder Pasta bemerkt haben, aber auch bei Käse oder an der Obst- und Gemüsetheke. Spätestens wenn Sie die Namen wie LaSelva, Cutrera, Sannitica oder Fiordimonte auf den Bio-Produkten gelesen haben, werden Sie an das Land des Stiefels denken, wo bekanntlich die Zitronen blühen. Ja, wir sind glücklich, Ihnen so viele tolle Bio-Produkte von sowohl namhaften großen italienischen Bio-Produzenten als auch kleinen Bio-Manufakturen in unseren Märkten anbieten zu können! Dass das so ist, verdanken wir einem gewachsenen Netz an Menschen in Italien. Menschen wie Rosella Fumagalli, die Sie über das Magazin vielleicht schon kennengelernt haben und die uns helfen, immer wieder neue spannende Produzenten im Bel Paese (»Schönes Land«) aufzuspüren und diese mit uns zusammenzubringen. BESTE BIO-QUALITÄT UND VERTRAUEN IST UNSER PRINZIP Und da bei Alnatura alles auf dem Prinzip kompromissloser Bio-Qualität und Vertrauen aufbaut, sind wir von Alnatura auch einstweilen vor Ort, besu chen Bio-Höfe, verkosten Weine bei Bio-Winzerinnen und -Winzern, blicken in die Produktion und sprechen miteinander auf Augenhöhe. Wie man Dinge verbessern kann, wo man gemeinsam noch mehr Nachhaltigkeit umsetzen kann, wie ein fairer Preis für alle auszusehen hat und mit welchen besonderen Produkten wir Kundinnen und Kunden glücklich und noch zufriedener machen können. Denn das ist das Besondere an unseren italieni schen Partnern: Ihnen geht es immer um das authentische Bio-Genuss erlebnis. Eine meiner letzten Reisen zu unseren italienischen Bio-Produzenten hat mich in die Toskana und in die Region Emilia-Romagna geführt. Mein Reisetagebuch »Zu Besuch bei …« können Sie exklu siv im Alnatura Magazin Online lesen und 38 Alnatura Magazin April 2022

ÜBER FRANCI • Standort: Montenero d’Orcia, Toskana • 15 Mitarbeitende • Olivenhaine: 65 Hektar von Franci, 53 Hektar gepachtet; Höhenlage von 200 bis 750 Meter • die wichtigsten Olivensorten für Franci sind Frantoio, Moraiolo, Leccino und Olivastra Seggianese ZU BESUCH BEI FRANCI Ritterschlag für Bio-Franci Es ist ein Ritterschlag, in den Führer Flos Olei, die »Hall of Fame« des Oliven öls extra vergine, aufgenommen zu werden. 500 der besten Olivenöle aus 54 Olivenan bauländern weltweit vereinigt der einzige Weltführer für natives Olivenöl extra. Giorgio Franci hat 2021 in Rom diese Auszeichnung für die konti nuierlich hohe Qualität des Olivenöls des 1958 gegründeten Familien unternehmens Frantoio Franci entgegengenom men, das seinen Sitz in Montenero d’Orcia in der Maremma hat. Gemeinsam mit seinem Freund Marco Viola aus Umbrien gehört er zu den sechs besten Produzenten, die hundert von hundert möglichen Punkten bei der Bewertung ihres Olivenöls erreicht haben. In den Regalen des Alnatura Marktes finden Sie das Italiano Biologico von Marco Viola sowie seit Februar auch das mehrfach prämierte native Olivenöl extra Bio Franci. Allerbeste Qualität: kalt gepresstes natives Bio-Olivenöl. Giorgio Franci bei der Qualitätskontrolle des Öls aus der neuen Olivenernte. Und auf einmal ist das Bio-Öl in der Flasche. dabei einige unserer Bio-Produzenten auf diese Art kennenlernen. Im Rahmen der Reise besuch te ich auch den Bio-Oliven ölproduzenten Franci, dessen Öl seit diesem Februar in den Alnatura Märkten erhältlich ist. Ich durfte bei der Ernte dabei sein und konnte mich persönlich von der Kaltpressung und der Abfüllung vor Ort in der Toska na überzeugen. Immer wenn ich jetzt im Markt eine Flasche des köstlichen Olivenöls von Franci in den Händen halte, habe ich die Bilder meiner Reise nach Montenero d’Orcia, einem kleinen Dorf in der Toskana, auf einem male rischen Hügel ge legen, vor Augen. Ich weiß, woher das Öl kommt und unter welchen (guten) Bedingungen für Mensch und Erde es entstanden ist. Ihr Alexander Stabel aus dem Alnatura Einkauf Alnatura Mitarbeiter Alexander Stabel (rechts) verfeinert gemeinsam mit Koch Matìa Barciulli feine Antipasti mit dem Olivenöl von Franci. Himmlisch: Bruschetta mit gebratenem Grünkohl und Cannellini-Bohnen. Folgen Sie Alexander Stabel nach Italien im Alnatura Magazin Online. alnatura.de/bellaitalia Alnatura Magazin April 2022 39

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura