Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020

  • Text
  • Dessert
  • Cookies
  • Strozzapreti
  • Lauch
  • Selleriestampf
  • Pfannensteaks
  • Pasta
  • Pfanne
  • Kuerbis
  • Bortsch
  • Couscous
  • Latte
  • Curry
  • Bowl
  • Tiramisu
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Hannah meint: »Wer

Hannah meint: »Wer möchte, kann aus diesem Gericht auch ein indisches Menü zaubern und zum Curry noch Basmatireis und Tofu reichen.« Goldenes Linsen-Blumenkohl-Curry mit 7 Zutaten, für 2 Portionen 1 Stange Lauch 1 walnussgroßes Stück Ingwer ½ Blumenkohl 1 EL Alnatura Kokosöl nativ • 1 EL Herbaria Calypso Tropical Curry 100 g gelbe Linsen • 200 ml Terra Sana Kokos- nussmilch Außerdem: Wasser, Meersalz So geht’s: 1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Einige grüne Ringe zum Ganieren beiseitelegen. Ingwer waschen und in kleine Stücke schneiden oder reiben. Blumenkohl waschen und die einzelnen Röschen lösen. 2. Lauchringe in einem großen Topf mit Kokosöl, Ingwer und Curry 3 Min. bei voller Hitze glasig rösten. Linsen und Blumenkohl hinzugeben und weitere 2 Min. braten. 3. Mit Kokosmilch und 300 ml Wasser ablöschen. Hitze auf die Hälfte reduzieren und bei offenem Deckel 10 Min. weiter garen. Mit Salz kräftig würzen, grüne Lauchringe darüberstreuen und servieren. 8 Alnatura KOCHT | KostBar

ANZEIGE Herbaria Calypso Tropical Curry Alnatura Kokosöl nativ vegan Nährwerte pro Portion: Energie 298 kcal, Fett 8 g, Kohlenhydrate 35 g, Eiweiß 18 g Terra Sana Kokosnussmilch

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura