Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020

  • Text
  • Dessert
  • Cookies
  • Strozzapreti
  • Lauch
  • Selleriestampf
  • Pfannensteaks
  • Pasta
  • Pfanne
  • Kuerbis
  • Bortsch
  • Couscous
  • Latte
  • Curry
  • Bowl
  • Tiramisu
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Zünftige Pfannensteaks

Zünftige Pfannensteaks mit getrüffeltem Selleriestampf mit 7 Zutaten, für 2 Portionen • 250 g mehligkochende Kartoffeln 150 g Knollensellerie • 2 TL Herbaria Trüffelglück Gewürzmischung 200 g Upländer Schlagsahne 2 Prisen Muskatnuss • 350 g Freiland Puten Putenhüftsteaks • 4 EL Wild-Preiselbeeren (im Glas) Außerdem: Meersalz, schwarzer Pfeffer, Bratöl So geht’s: 1. Kartoffeln waschen, von Schalenfehlern befreien und in kleine Stücke schneiden. Sellerie schälen und würfeln. Beides in einem Topf mit Salzwasser 15 Min. bei mittlerer Hitze garen. Wasser abgießen. 2. Trüffelgewürz, Sahne und Muskatnuss zum Gemüse geben und mit einem Stampfer zu einem Stampf verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Steaks von jeder Seite 2 Min. scharf anbraten. Hitze runterdrehen und durchziehen lassen. Kräftig salzen und pfeffern, mit den Preiselbeeren garnieren und zusammen mit dem Stampf servieren. Nährwerte pro Portion: Energie 769 kcal, Fett 39 g, Kohlenhydrate 52 g, Eiweiß 49 g 20 Alnatura KOCHT | KostBar

ANZEIGE Sie würden den Stampf gern ohne das Steak genießen? Eine vege ta rische Alternative wären 2 gebratene Spiegeleier oder aber ein ve ganes Lupinenfilet. Herbaria Trüffelglück Gewürzmischung* Salami au chocolat 50 g Haselnüsse 50 g Mandeln 125 g VIVANI Feine Bitter Kuvertüre 100 g VIVANI Vollmilch Kuvertüre 2 TL Lebkuchengewürz 85 g Butterkekse 25 g Amaretti (zartes Mandelgebäck) 50 g VIVANI Weiße Kuvertüre 1 Wachstuch 3-4 EL Puderzucker • Nüsse und Mandeln bei 200 °C (Umluft 180 °C) 5 Min. im Backofen rösten. • Bitter und Vollmilch Kuvertüre grob hacken, im Wasserbad zum Schmelzen bringen. Gewürz unterrühren. • Gebäck , Nüsse, Mandeln und Weiße Kuvertüre grob zerkleinern und in die geschmolzene Kuvertüre einrühren. 20 Min. im Freiland Puten Putenhüftsteaks Kühlschrank abkühlen lassen. • Die Schoko-Masse wie einen Wall in die Mitte vom Wachstuch längs auftragen (ca. 30 cm lang), mit dem Tuch einrollen und ganz fest zusammen pressen. Danach die Salami möglichst rund rollen. * Nicht in allen Märkten erhältlich. • Für mind. 5 Std. in den Kühlschrank legen. 60 Min. vor dem Verzehr herausnehmen und mit Puderzucker bestäuben. Die Salami hält sich mehrere Wochen im Kühlschrank . Upländer Schlagsahne* KUVERTÜRE, GANZ SCHÖN RUND! VIVANI.DE

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura