Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020

  • Text
  • Dessert
  • Cookies
  • Strozzapreti
  • Lauch
  • Selleriestampf
  • Pfannensteaks
  • Pasta
  • Pfanne
  • Kuerbis
  • Bortsch
  • Couscous
  • Latte
  • Curry
  • Bowl
  • Tiramisu
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

* Nicht in allen

* Nicht in allen Märkten erhältlich. Soto Glücks-Sterne* Alnatura Schneller Hummus Natur 24/7 BIO Tamari-Mandeln

Die Süßkartoffel kann ohne Öl und Gewürze in den Ofen? Na klar, das geht: Durch die Ofen hitze verliert das Gemüse Wasser, wodurch die Streifen noch krosser und süßer werden. Probieren Sie es aus! Farbenfrohe Winter-Bowl mit 7 Zutaten, für 2 Portionen 1 große Süßkartoffel 100 g Feldsalat ¼ Granatapfel 4 Soto Glücks-Sterne (125 g) 4 EL fermentierter Rotkohl • 60 g Alnatura Schneller Hummus Natur 4 EL 24/7 BIO Tamari-Mandeln Außerdem: Olivenöl, Wasser, Meersalz, schwarzer Pfeffer So geht’s: 1. Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Süßkartoffel waschen, von Schalenfehlern befreien und in dünne Stifte schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und auf mittlerer Schiene 15 Min. backen. 2. Währenddessen Feldsalat waschen und auf 2 tiefe Schalen verteilen. Granatapfelkerne herauslösen und beiseitestellen. 3. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Glücks-Sterne darin von beiden Seiten in 4–5 Min. goldbraun braten. 4. Für das Dressing Hummuspulver in eine Schale geben und mit 100 ml Wasser, 2 EL Öl, ½ TL Salz und 1 Prise Pfeffer glatt rühren. Süßkartoffel, Granatapfelkerne, Glücks- Sterne, Rotkohl und Mandeln auf dem Salat anrichten, mit Dressing beträufeln und servieren. vegan Nährwerte pro Portion: Energie 682 kcal, Eiweiß 14 g, Fett 42 g, Kohlenhydrate 56 g Alnatura KOCHT | KostBar 19

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura