Aufrufe
vor 2 Jahren

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019

  • Text
  • Eintopf
  • Salat
  • Linseneintopf
  • Mousse
  • Pralinen
  • Suppe
  • Rosenkohl
  • Zimtlachs
  • Biozutaten
  • Alnatura
  • Kostbar
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Schwarzwurzel-Gorgonzola-Salat mit fruchtigem Cranberry-Dressing Nährwerte pro Portion: Energie 487 kcal, Fett 16 g, Kohlenhydrate 55 g, Eiweiß 15 g mit 8 Zutaten, für 2 Portionen • 250 g Schwarzwurzeln • 125 g Feldsalat • 2 reife rote Williams-Birnen (ca. 400 g) • 100 g Gorgonzola • 200 ml Cranberrysaft • 2 EL Bauckhof Zuckerrübensirup • 1 TL Speisestärke • 100 g Alnatura Cranberrys (getrocknet) Außerdem: Meersalz, Pfeffer So geht‘s: Schwarz wurzeln unter fließendem Wasser bürsten, schälen, waschen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Feldsalat und Birnen waschen, Birnen in schmale Spalten schneiden. Gorgonzola würfeln. Schwarzwurzelstücke in Salzwasser zu gedeckt 15–20 Min. bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis sie bissfest sind, anschließend abgießen. Währenddessen Cranberrysaft, Zuckerrübensirup und Speisestärke in einen kleinen Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Cran berrys dazugeben und weiter rühren. Hitze reduzieren und 7–8 Min. offen köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen, das Dressing mit einem Pürier stab fein mixen und abkühlen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salatzutaten in 2 Schalen anrichten und das Cranberry-Dressing darübergeben. Alnatura Cranberrys (getrocknet) 100 g 2,29 € Bauckhof Zuckerrübensirup 450 g 3,29 € (1 kg = 7,31 €) 6 Alnatura KOCHT | KostBar

ANZEIGE

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura