Aufrufe
vor 3 Monaten

Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019

  • Text
  • Eintopf
  • Salat
  • Linseneintopf
  • Mousse
  • Pralinen
  • Suppe
  • Rosenkohl
  • Zimtlachs
  • Biozutaten
  • Alnatura
  • Kostbar
An der Alnatura KostBar kochen wir für unsere Kunden – frisch, vollwertig und mit Bio-Zutaten. Leckere Rezepte mit wenigen Zutaten - erprobt von unserem Kostbar-Team. Alle Zutaten und Rezepte auch in unserem neuen Rezeptjournal

Linsen-Spirelli mit

Linsen-Spirelli mit pfannengerührter Spitzkohl-Jackfrucht-Sauce Nährwerte pro Portion: Energie 559 kcal, Fett 20 g, Kohlenhydrate 71 g, Eiweiß 22 g vegan KostBar-Tipp Die in Asien beheimatete Jackfrucht ähnelt in jungem, grünem Zustand sowohl vom Aussehen als auch von ihrer Textur her Fleisch. Erst durch Zugabe von Gewürzen erhält das Fruchtfleisch seinen Geschmack. Herbaria Tannen-Rauchsalz Schwarzwälder Art* 100 g 7,99 € * Nicht in allen Märkten erhältlich. mit 8 Zutaten, für 2 Portionen • 2 rote Zwiebeln (ca. 200 g) • 300 g Spitzkohl • ½ Bund Petersilie • 125 g Alnatura Rote-Linsen- Spirelli • 210 g Govinda Jackfrucht- Fruchtfleisch-Würfel (mit Würzmischung) • 2 TL Reissirup • 100 ml Hafercreme Cuisine • einige Prisen Herbaria Tannen- Rauchsalz Schwarzwälder Art Außerdem: Meersalz, Bratöl, Gemüsebrühpulver So geht‘s: Zwiebeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Spitzkohl waschen, vom Strunk befreien und in feine Streifen schneiden. Petersilie hacken. Linsen-Spirelli in einem Topf nach Packungsanweisung kochen und abgießen. Etwa 200 ml des Kochwassers auffangen und beiseitestellen. Währenddessen 2 EL Bratöl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebelstücke, Spitzkohlstreifen und Jackfrucht­ Würfel 5 Min. anbraten. Mit der bei liegenden Jackfrucht-Würzmischung würzen. Reissirup und 1 EL Gemüsebrühpulver einrühren und mit dem aufgefangenen Nudelwasser ab löschen. 10 Min. bei mittlerer Hitze köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Zuletzt Hafercreme hinzufügen und kräftig mit Tannenrauchsalz abschmecken. Spirelli mit Gemüsesauce und Peter silie garniert servieren. Alnatura Rote-Linsen-Spirelli 250 g 2,79 € (100 g = 1,12 €) Govinda Jackfrucht-Fruchtfleisch-Würfel 210 g 3,99 € (100 g = 1,90 €) 22 Alnatura KOCHT | KostBar

ANZEIGE sos-design Bio-Feinschmecker Gewürze für die feine Bio-Küche Goldene Zeiten für Genießer Die Früchte von Feld und Flur leuchten im Herbst um die Wette. Alles kommt frisch aus der Region. Genießen Sie diese kulinarische Festzeit mit feinen Leckereien. Herbstliche Suppen gelingen mit Kürbiskönig oder Querbeet. Wild, Wildgeflügel, aber auch Spätzle mit frischen Pilzen werden zum Hochgenuss dank Waldeslust. Und da Pasta ja bekanntlich glücklich macht, ist Fisch Ahoi dafür genauso unverzichtbar wie Trüffelglück. Passt für feine Risottos oder mediterrane Salatdressings. Wir wünschen einen leckeren Herbst! Feine Rezepte zu unseren Gewürzmischungen gibt es auf www.herbaria.com

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura