Aufrufe
vor 3 Jahren

Alnatura kocht - saisonelle Rezepte aus der KostBar

  • Text
  • Saisonal
  • Schnell
  • Kueche
  • Frisch
  • Einach
  • Bio
  • Rezepte
  • Wurzelgemuese
  • Herbstlich
  • Flammkuchen
  • Ruebaccio
  • Kocht
  • Alnatura
  • Kostbar
Die KostBar ist die mobile Alnatura-Kochstation und macht regelmäßig in wechselnden Alnatura Filialen halt - mit live zubereiteten Gerichten zum kostenlosen Probieren. Alle Rezepte dazu finden Sie in unserem aktuellen KostBar-Journal

Zweierlei Flammkuchen

Zweierlei Flammkuchen unsere Blitzvarianten Nährwerte pro Portion: Vegetarisch Energie 817 kcal, Fett 49 g, Kohlenhydrate 70 g, Eiweiß 18 g Vegan Energie 1012 kcal, Fett 69 g, Kohlenhydrate 71 g, Eiweiß 20 g mit 5 bzw. 7 Zutaten, für 2 Portionen Fenchel-Birne (vegetarisch): • 1 Fenchel (ca. 250 g) • 1 Birne (ca. 140 g) • 1 Packung Donaustrudel Frischer Blätterteig (320 g) • 100 g Vallée Verte Ziegenfrischkäserolle • 1 EL Lebensbaum Thymian gerebelt und getrocknet Apfel-Räuchertofu (vegan): • 1 süß-säuerlicher Apfel (ca. 160 g) • 100 g Räuchertofu • 2 mittelgroße rote Zwiebeln • 2 EL Bratöl • 1 Packung Donaustrudel Frischer Blätterteig (320 g) • 100 g vegane Frischecreme Kräuter • etwas Lebensbaum Muskatnuss gemahlen Außerdem: Meersalz, Pfeffer So geht‘s: Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Vegetarische Variante: Fenchel und Birne waschen, Birne vierteln und Kerngehäuse entfernen. Beides in feine Scheiben schneiden. Teig auf Backpapier ausrollen, auf ein Backblech geben, mit einer Gabel gleichmäßig einstechen und mit Ziegenfrischkäse bestreichen, nach Belieben salzen. Mit Fenchel und Birne belegen und mit Thymian würzen. 10–15 min im Ofen (Mitte) backen. Vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen. 14 Alnatura KOCHT | KostBar Vegane Variante: Apfel waschen, vierteln, entkernen. Räuchertofu und Apfel fein würfeln. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Alle 3 Zutaten in Öl bei voller Hitze unter Rühren 10 min scharf anbraten, beiseitestellen. Teig auf Backpapier ausrollen, auf ein Backblech geben, mit einer Gabel gleichmäßig einstechen und mit der Frischecreme bestreichen. Vorbereiteten Belag verteilen, etwas Muskatnuss darüberstreuen, salzen und pfeffern. 10–15 min im Ofen (Mitte) backen.

KostBar-Tipp Damit sich der Teig nicht aufbläht: Blätterteig vor dem Belegen mehrmals mit der Gabel einstechen. Dazu schmeckt: * nicht in allen Filialen erhältlich Lebensbaum Thymian gerebelt und getrocknet 20 g 1,79 € (100 g = 8,95 €) Lebensbaum Muskatnuss gemahlen 40 g 3,99 € (100 g = 9,98 €) Vallée Verte Ziegenfrischkäserolle* je 100 g 2,89 € Donaustrudel Frischer Blätterteig 320 g 2,99 € (1 kg = 9,34 €) Kelterei Heil Bio Cidre lieblich frisch 0,75 l 1,99 € (1l = 2,65 €) Alnatura KOCHT | KostBar 15

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura