Aufrufe
vor 3 Jahren

Alnatura kocht - saisonelle Rezepte aus der KostBar

  • Text
  • Saisonal
  • Schnell
  • Kueche
  • Frisch
  • Einach
  • Bio
  • Rezepte
  • Wurzelgemuese
  • Herbstlich
  • Flammkuchen
  • Ruebaccio
  • Kocht
  • Alnatura
  • Kostbar
Die KostBar ist die mobile Alnatura-Kochstation und macht regelmäßig in wechselnden Alnatura Filialen halt - mit live zubereiteten Gerichten zum kostenlosen Probieren. Alle Rezepte dazu finden Sie in unserem aktuellen KostBar-Journal

Hokkaido-Pilz-Quinotto

Hokkaido-Pilz-Quinotto mit Apfel-Kürbiskern-Topping Nährwerte pro Portion: Energie 661 kcal, Fett 31 g, Kohlenhydrate 72 g, Eiweiß 22 g Jana meint: »Bio-Hefeflocken gehören zu meinen veganen Küchenbasics: Einfach über Salat oder Suppen gestreut, verfeinern sie mit ihrer Würze Saucen und Dressings. Im Quinotto sind Bio-Hefeflocken eine tolle vegane Alternative zu Grana Padano.« mit 8 Zutaten, für 2 Portionen • ½ Hokkaido-Kürbis (ca. 300 g) • 150 g Pilze (nach Verfügbarkeit: z. B. Pfifferlinge, Champignons) • 2 Schalotten • 1 saurer Apfel • 125 g Rapunzel Bunter Quinoa • 3 EL Saviola Grana Padano DOP • 1 EL Bio Planète Kürbiskernöl geröstet • 2 EL Kürbiskerne Außerdem: 500 ml Gemüsebrühe, Pfeffer, 2 EL Bratöl Rapunzel Bunter Quinoa* 250 g 2,99 € (100 g = 1,20 €) Bio Planète Kürbiskernöl geröstet* 250 ml 11,99 € (100 ml = 4,80 €) Saviola Grana Padano DOP* 150 g 3,99 € (100 g = 2,66 €) So geht‘s: Kürbis waschen, entkernen und fein würfeln. Pilze putzen, Schalotten schälen, fein würfeln. Apfel waschen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden. Öl im Topf erhitzen, Quinoa und Schalotten unter Rühren kurz anrösten, mit einem Drittel der Brühe ablöschen. Bei mittlerer Temperatur einköcheln lassen, immer wieder umrühren und portionsweise Brühe zugeben, sobald diese eingekocht ist. Nach 10 min Kürbiswürfel hinzugeben und nach weiteren 10 min Pilze unterheben. Zwischendurch Brühe zugeben und unterrühren, bis sie aufgebraucht ist. Grana Padano unterheben. Quinotto auf 2 Tellern verteilen, mit Kürbiskernöl beträufeln und mit Apfelscheiben und Kürbiskernen anrichten. * nicht in allen Filialen erhältlich 12 Alnatura KOCHT | KostBar

Bunte Bio-Vielfalt – Erntezeit im Super Natur Markt Wer beim Kochen Wert auf saisonale Frische aus der Region legt – so wie wir an der Alnatura KostBar – für den oder die ist jetzt die beste Zeit des Jahres. Alnatura arbeitet mit über hundert Partnerhöfen in ganz Deutschland zusammen. Deshalb stammt unser Bio- Gemüse zur Saison häufig von Höfen direkt aus dem Umland der Filialen. Das sorgt für kurze Transportwege und noch mehr Frische. Ist die KostBar bald auch in Ihrer Nähe? Alle Termine finden Sie online unter alnatura.de/KostBar Tomaten, Bohnen, Salate und Rüben, Beeren, Birnen und Zwetschgen: Im Sommer und Herbst präsentiert sich das Angebot an heimischem Bio- Gemüse und -Obst in Ihrem Alnatura Super Natur Markt in seiner ganzen bunten Vielfalt. Das zeigt sich natürlich auch in den KostBar-Rezepten dieser Ausgabe: Lassen Sie sich davon für Ihre Küche inspirieren! ANZEIGE

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura