Aufrufe
vor 11 Monaten

Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018

  • Text
  • Alnatura
  • Produkte
  • Natur
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Filialen
  • Nachhaltigkeit
  • Mitarbeiter
  • Deutschland
  • Kollegen
  • Beispielsweise
Der Alnatura Nachhaltigkeitsbericht stellt unseren Beitrag für Mensch und Erde gebündelt und umfassend dar.

Nachhaltigkeitsbericht 2017 /18 3. Die Alnatura Arbeitsgemeinschaft Unsere Arbeitsgemeinschaft bilden die Filial kollegen sowie die Zentralmitarbeiter am Unternehmenssitz im südhessischen Bickenbach, an den beiden benachbarten Büro standorten in Alsbach und im Büro an unserem Verteilzentrum in Lorsch. Zusammen gestalten wir die Alnatura Unternehmenskultur für unsere Kunden und Partner. Sie wird ab Ende 2018 auch auf dem Alnatura Campus in Darmstadt erlebbar sein. Dort entstehen neben unserem neuen Unternehmenssitz ein öffentlicher Waldorfkindergarten in freier Trägerschaft, ein vegetarisches Bio-Restaurant sowie zahlreiche Schulund Erlebnisgärten. Unternehmenswerte leben und entwickeln Die Alnatura Unternehmensgrundsätze spiegeln unsere Wertekultur und Haltung wider. Sie beschreiben, wie wir bei Alnatura zusammenarbeiten, um unsere Vision Sinnvoll für Mensch und Erde (siehe S. 10) mit Leben zu füllen: • Ganzheitlich denken Wir wollen vernetzt denken und handeln. Das bedeutet, bei jeder Entscheidung bewusst die richtigen Personen einzubeziehen, um die Verträglichkeit für Mensch und Umwelt umfassend zu berücksichtigen. • Selbstverantwortlich sein Wir wollen voneinander und miteinander lernen, um kreative Ideen zu entwickeln und diese selbstverantwortlich und engagiert umzusetzen. • Kundenorientiert handeln Wir wollen konsequent die Kundenperspektive einnehmen, um unsere Leistungen und Produkte weiterzuentwickeln. Für jeden Alnatura Mitarbeiter sind auch seine Kollegen und die Alnatura Partner Kunden, mit denen und für die er arbeitet. Für die Umsetzung der Unternehmensgrundsätze bieten wir Denkanstöße und praktische Erfahrungsmöglichkeiten. So entdecken Kollegen aus Filiale und Zentrale im zweitägigen Bei Abenteuer Kultur erproben sich Alnatura Lehrlinge und Studenten auf der Theaterbühne. 16

Nachhaltigkeitsbericht 2017 /18 Dank unserer Innovationskonferenzen 2016 und 2017 wurden Ideen aus einem Filialteam auch anderen zum Nachmachen oder Weiter entwickeln bekannt. So kocht eine Kollegin live in Alnatura Filialen – und ab 2018 wird es weitere KostBar-Köche bei Alnatura geben. Das Bienenseminar ist eine der Mitarbeiterinitiativen, die Alnatura auf Vorschlag einer Mitarbeiterin fördert: Alnatura Kollegen können sich am Wochenende von einem Demeter-Imker zeigen lassen, wie man Honig erntet und schleudert. Seminar Kulturimpuls, wie die Alnatura Vision, Mission und Unternehmensgrundsätze mit der täglichen Arbeit zusammenhängen. Bei den Theaterworkshops Abenteuer Kultur für unsere Lehrlinge und bei den Bickenbacher Winterspielen am Unternehmenssitz können Mitarbeiter ihr kreatives Potenzial entfalten und Anregungen für ihren Arbeitsalltag mitnehmen, etwa für den kreativen Umgang mit ungeplanten Ereignissen. Die gemeinsame Erfahrung stärkt außerdem den Zusammenhalt zwischen den Kollegen. Ein Ergebnis unserer Mitarbeiterbefragung in 2015 war, dass die Mitarbeiter sich stark mit den Alnatura Unternehmensgrundsätzen identi fizieren. Die Umsetzung im Arbeitsalltag wurde sehr gut bewertet, ebenso wie die Führung durch den direkten Mitarbeiterverantwortlichen und die Zusammenarbeit im Team. Diese Stärken sehen wir als elementar an und wollen sie weiter ausbauen. Auch deswegen beschäftigen wir uns seit 2016 verstärkt mit der Gestaltung eines sozialorganischen Unternehmens: Wir möchten uns bei Alnatura künftig immer besser flexibel auf unser sich ständig veränderndes Marktumfeld einstellen können, so wie sich ein lebendiger Organismus immer wieder an seine Umgebung anpasst. Im Unternehmen setzen sich neben unserem Leitungskreis inzwischen viele Teams etwa in monatlichen Treffen damit auseinander, wie ihre Zusammenarbeit idealerweise eine flexible, effiziente und ihren Werten treu bleibende Organisation befördern kann. Wir haben in unserer Arbeitsgemeinschaft eine wertschätzende, achtsame und interessierte Gesprächshaltung für ein Miteinander auf Augenhöhe zum Ziel. Dies gilt sowohl für das ständige gegenseitige Feedback innerhalb der Teams und mit den Führungskräften, das wir im Arbeitsalltag bewusst anstreben, als auch für das mindestens jährliche Vier-Augen-Gespräch, das Alnatura Mitarbeiterverantwortliche mit ihren Mitarbeitern führen und dokumentieren. Es ermöglicht einen offenen Austausch über Aufgaben, Ziele, Zusammenarbeit und Entwicklung eines Mitarbeiters im vergangenen und im kommenden Jahr. Für vertrauliche, anonyme Gespräche steht allen Mitarbeitern seit 2016 ein externer Ansprechpartner zur Verfügung. Unser Führungsverständnis haben wir in unseren Führungsgrundsätzen Situative Führung und Selbstverantwortung. Grundlagen der Zusammenarbeit bei Alnatura niedergeschrieben. Dazu können sowohl Kollegen mit als auch solche ohne Führungsverantwortung an Seminaren teilnehmen. Unsere Filialleiter beschäftigten sich 2016 und 2017 in jeweils zweitägigen Workshops mit ihrer Führungsrolle als selbstverantwortliche Filialunternehmer im Gesamtunternehmen Alnatura und mit ihrer Führungsrolle gegenüber Mitarbeitern. In 2017 reflektierten verstärkt Führungskräfte aus den Filialen und Kollegen aus dem Bereich Mitarbeiterservice und -entwicklung gemeinsam die Entwicklungsmöglichkeiten von Filialteams. So möchten wir unsere Filialleiter bei ihren vielfältigen und anspruchsvollen Führungsaufgaben bestmöglich unterstützen. 17

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Was ist das Besondere an Alnatura?
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Alnatura Weihnachtsrezepte
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura