Aufrufe
vor 8 Monaten

Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018

  • Text
  • Alnatura
  • Produkte
  • Natur
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Filialen
  • Nachhaltigkeit
  • Mitarbeiter
  • Deutschland
  • Kollegen
  • Beispielsweise
Der Alnatura Nachhaltigkeitsbericht stellt unseren Beitrag für Mensch und Erde gebündelt und umfassend dar.

Nachhaltigkeitsbericht 2017 /18 2. Wie wir Nachhaltigkeit verstehen und angehen Nachhaltigkeit ist wesentlicher Teil der Alnatura Unternehmenskultur. Unser Nachhaltigkeitsverständnis leitet sich unmittelbar aus der Unternehmens vision Sinnvoll für Mensch und Erde ab. Ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu schaffen, ist unserem Verständnis nach Voraussetzung für nachhaltiges Denken; daraus kann wiederum nachhaltiges Handeln folgen. Um diesen Prozess zu unterstützen, kanalisiert die Abteilung Nachhaltigkeit Ideen für Projekte oder Ziele und unterstützt die Fachbereiche bei deren Umsetzung. Auf den Alltag übertragen bedeutet sinnvoll für den Menschen, langfristige Partnerschaften mit Landwirten und Herstellern zu pflegen, unseren Kunden ökologische und hochwertige Lebensmittel anzubieten und unseren Mitarbeitern eine Arbeit zu ermöglichen, mit der sie etwas Sinnvolles bewirken können. Für die Erde handeln wir sinnvoll, wenn wir respektieren, dass sie ein lebendiger Organismus mit Bedürfnissen ist und kein Rohstofflager mit unendlichen Ressourcen. Diesem Gedanken wird nach unserem Verständnis der ökologische Landbau am besten gerecht, denn hier arbeitet der Mensch im Einklang mit der Natur. Unsere Vision: Sinnvoll für Mensch und Erde Seit der Gründung von Alnatura vor mehr als 30 Jahren ist die Vision Sinnvoll für Mensch und Erde die Motivation für unser Handeln. Dieser Vision folgend, ist das individuelle Denken und Handeln konsequenterweise nachhaltig, da wir die zu lösenden Aufgaben von verschiedenen Perspektiven aus auf die Verträglichkeit für Mensch und Erde beurteilen. Für uns bei Alnatura bedeutet das, den Menschen als Individuum zu fördern und gleichzeitig die Natur zu respektieren. Die Erde verstehen wir als einen lebendigen Organismus, der sich ständig entwickelt. Die Menschen können die Natur in dieser Entwicklung so fördern, dass sie sich besser entfalten kann als ohne die Unterstützung durch den Menschen. Den Menschen sehen wir als selbstbestimmtes Individuum an, welches zur Erkenntnis fähig ist. Seine Verwirklichung als freier Mensch ist unserer Auffassung nach das höchste und wichtigste Ziel einer Gesellschaft. Demnach ist der Mensch der Wirtschaft nicht untergeordnet, sondern die Wirtschaft dient dem Menschen und seiner Entwicklung. Dies gilt auch für das Unternehmen Alnatura: Die Mitarbeiter sind keine mechanischen Rädchen im Getriebe des Unternehmens, sondern Teil Unsere Kunden gestalten Alnatura in vielerlei Hinsicht mit. Zum 30-jährigen Bestehen des ersten Alnatura Super Natur Marktes in Mannheim erhielten wir von ihnen zahlreiche geschriebene und gestaltete Glückwünsche. 10

Nachhaltigkeitsbericht 2017 /18 Unsere Lehrlinge setzen eigene Nachhaltigkeitsimpulse an ihrem Arbeitsort um. Beispielsweise machte eine Kollegin mit einem Aufbau und einem Flyer in ihrer Filiale auf die Leistung von Bienen und deren Schutzbedürfnis aufmerksam. Ein anderer Lehrling entwickelte praktische Tipps für das Gärtnern auf der Fensterbank. eines lebendigen Organismus, in welchem sie sich entwickeln und Aufgaben sinnvoll gestalten können. Unsere Mission: Beste Bio-Qualität zum günstigsten Preis „Von der Wertschätzung seiner Kunden hängt der Wert eines Unternehmens ab.“ So skizziert Götz Rehn die Bedeutung unserer Kunden. Von ihnen wollen und brauchen wir Rückmeldungen, seien sie bestärkend oder auch kritisch und hinterfragend. Unser Grundsatz ist, auf Augenhöhe zu kommunizieren und unseren Kunden transparente und verlässliche Informationen zu bieten. Unsere Filialkollegen erarbeiten sich in Seminaren umfangreiches Wissen zu Warenkunde, zur Qualität der Produkte und zum ökologischen Landbau, sodass sie unsere Kunden kompetent beraten können. Auch online stehen mehrere Feedback-Möglichkeiten zur Verfügung: Seit Jahren bietet unsere Produktdatenbank eine Bewertungsoption, die sowohl positive als auch kritische Rückmeldungen zu einzelnen Produkten für jeden sichtbar macht. Eine ähnliche Funktion ist auch im Alnatura Onlineshop vorhanden. Aus der Unternehmensvision leitet sich unsere Mission ab: Alnatura bietet Leistungen für Beste Bio-Qualität in ästhetischer Anmutung zum günstigsten Preis. Folglich haben wir sehr hohe Ansprüche an die Produkte der Marke Alnatura: Wir verkaufen ausschließlich zertifizierte Bio-Lebensmittel und lassen jedes Alnatura Produkt bei der Entwicklung vom Arbeitskreis Qualität prüfen. Dieses Gremium aus fünf externen, unabhängigen Experten ist innerhalb der Bio-Branche einzigartig. Ohne Zustimmung der Expertenrunde wird kein Alnatura Produkt realisiert (siehe S. 29). Über die Qualität hinaus ist uns auch die ästhetische Gestaltung unserer Produkte wichtig. Schließlich legen wir den bestmöglichen Preis für unsere Lebensmittel fest. Darunter verstehen wir den günstigsten Preis, der möglich ist, wenn unsere Ansprüche an Qualität und Ästhetik erfüllt sind. 11

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Was ist das Besondere an Alnatura?
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Alnatura Weihnachtsrezepte
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura