Aufrufe
vor 1 Jahr

Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014

  • Text
  • Alnatura
  • Nachhaltigkeit
  • Mitarbeiter
  • Produkte
  • Filialen
  • Nachhaltigkeitsbericht
  • Menschen
  • Natur
  • Erde
  • Entwicklung
  • Www.alnatura.de
In unserem Nachhaltigkeitsbericht stellen wir zum ersten Mal transparent und umfassend dar, was das konkret bedeutet.

Nachhaltigkeitsbericht 2013 / 2014 Nachhaltigkeitsbericht 2013 / 14 Projekte des entwicklungspolitischen Kinderhilfswerks fragen auch unsere Kunden danach. Seit 2010 hat sich terre des hommes. Insgesamt konnten wir dank der Projektprodukte von November 2010 bis März 2013 156.000 Euro Spendengelder sammeln. Qualität gewährleisten „Sehr gut“ 19 x Metall 866 t Papier und Pappe 849 t Sonstiges 191 t Glas die Anzahl der Verbraucheranfragen zu Verpackungen verdoppelt. Alnatura hat entschieden, sich dem Thema umweltschonende Verpackungen systematisch zu widmen und einen Verpackungsleitfaden ent wickelt. Dieser unterstützt seit Anfang 2013 die Produktmanager, Kunststoff 10 537 t die optimale Verpackungslösung im Hinblick auf Strenge Qualitätsgrundsätze bedingen strenge Kontrollen und ineinander greifende Maßnahmen. Dazu gehören wesentlich der Alnatura Leitfaden Produktentwicklung, der Arbeitskreis Qualität sowie eine systematische Qualitäts sicherung „Befriedigend“ 7 x „Gut“ 19 x 927 t Produkt- und Umweltschutz zu finden. Basierend auf Öko-Bilanzen und eigenen Berechnungen zum CO 2 - Fußabdruck gibt er Prioritäten vor. Eines der ersten Produkte, dessen Verpackung gemäß den Anfor de rungen und -kontrolle. des Leitfadens optimiert wurde, sind unsere Hirse- Alnatura Leitfaden Produktentwicklung Der Alnatura Produktleitfaden gibt den Produktmanagern Leitlinien und Entscheidungsprioritäten an die Hand, wie zum Beispiel: • Biologische Zutaten Die landwirtschaftlichen Zutaten der Alnatura Produkte stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau. Das bedeutet unter anderem Verzicht auf gentechnisch veränderte Organismen, chemisch-synthetische Düngemittel und Pestizide. • Verbandsware Rohstoffe werden bevorzugt von Landwirten der „Mangelhaft“ 3 x „Ausreichend“ 1 x Testergebnisse Öko-Test und Stiftung Warentest von Alnatura Produkten im Zeitraum 2008 bis 2012 Arbeitskreis Qualität Verbundkarton 945 t Verpackungsaufkommen der Alnatura Produkte im Jahr 2012 Die Mitarbeiter des Fachbereichs Qualität ver anlassen die Analysen risikoorientiert und überwachen die Ergebnisse. bällchen. Das erfreuliche Ergebnis: Pro Packung kann ein halbes Gramm an Folie eingespart werden. Dies entspricht einer Gesamtersparnis von 300 Kilogramm Kunststofffolie pro Jahr. Zusätzlich zum Leitfaden haben wir eine Stabsstelle Verpackung im Quali tätsmanagement eingerichtet. In dem Projekt Optimierung der Alnatura Verpackungen beschäftigen sich Mitarbeiter ver schiedener Abteilungen seit Frühjahr 2013 mit den Transportverpackungen, um auch dort Einsparungspotenziale zu erkennen und optimal zu nutzen. • Volldeklaration und detaillierte Produkt infor ma tionen Wir wollen Transparenz schaffen und den Verbraucher durch Volldeklaration der Zutaten umfassend infor mie- Anbauverbände wie Demeter, Bioland und Naturland Bereits seit 1985 berät ein Expertengremium Alnatura bei Auch Kundenrückmeldungen nutzt das Qualitätsmanage- ren. Neben den Nährwertangaben berichten wir über bezogen. • Einheimische Rohwaren Rohwaren deutscher Herkunft werden bevorzugt. der Entwicklung neuer und der Ver besserung bestehender Produkte. Aktuell sind dies sechs Experten verschiedenster Fachrichtungen, von der Ernährungswissenschaftlerin bis ment zur stetigen Verbesserung der Produktqualität. Alle eingehenden Rekla ma tio nen werden erfasst und bearbeitet. 2012 wurden 0,0013 Prozent der verkauften Produkte rekla- Aufbewahrung, Wissenswertes über das Produkt an sich oder zeigen Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und Rezeptideen. Sind diese nicht in ausreichender Menge und Qualität zum Spezialisten für Lebensmittelrecht. Alle zwei Monate miert, das entspricht 1,3 von 100 000. 2011 lag die Quote verfügbar, haben Rohwaren aus Europa Priorität. • Klare Rezepturen Die Rezepturen bestehen aus möglichst wenig kommen die externen Berater und die verantwortlichen Alnatura Mitarbeiter zusammen und diskutieren über die Qualitätsanforderungen und mögliche Verbesserungen. bei 0,0014 Prozent. Jede Kundenrückmeldung sehen wir als Chance, qualitative Abweichungen frühzeitig zu erkennen und uns konti nuierlich weiterzuentwickeln. ver schiedenen Zutaten. Zusatzstoffe werden, wenn möglich, vermieden. • Geschmacksecht In Grundnahrungsmitteln werden keine Aromen verwen - Jedes Produkt wird gründlich geprüft: Rezepturen werden geändert, Herstellungsprozesse überdacht und manchmal sogar Produktideen verworfen. Die Experten des Arbeitskreises Qualität haben ein ausdrückliches Vetorecht: Erst Durchdachte Verpackungen Alnatura stellt an seine Produktverpackungen grund legende det. Wo möglich, wird auf den Einsatz des Ge schmacksverstärkers Hefeextrakt verzichtet. Geschmacksgeber sollen Kräuter, Gewürze und Hauptzutaten sein. • Vermeidung von Palmfett oder -öl Palmfett oder -öl wird versucht zu vermeiden und durch wenn sie das Produkt freigeben, kann es als Alnatura Produkt realisiert werden. Qualitätssicherung und -kontrolle Anforderungen: • Gesundheitliche Unbedenklichkeit und Produkt schutz Beide Kriterien sind verbindliche Voraussetzungen und werden von allen Alnatura Verpackungen erfüllt. andere pflanzliche Fette ersetzt. Alle im Handel erhältlichen Alnatura Produkte werden regel- Zusätzlich zu den gesetzlich vorgeschriebenen Analysen mäßig von unabhängigen Sachverständigen im Labor auf kontrollieren wir stichprobenartig die Migrations - Viele dieser Qualitäts anforderungen haben eine nach haltige eine Vielzahl von Parame tern geprüft, um eine gleich blei- werte der Verpackungen, das heißt den Übergang von Wirkung: Regio nale Zutaten verringern Transportwege, Verbands ware verstärkt die ökologischen Vorteile des Öko- Landbaus und weni ger Zutaten sorgen für mehr Klarheit bend hohe Quali tät zu gewährleisten. Im Jahr 2012 wurden 4234 Untersuchungen an den Produkten durchgeführt, 2011 waren es 3 931. Die Analysen erfolgen zusätzlich zu den um- Molekülen der Verpackung auf das Lebensmittel. • Wenige und umweltschonende Materialien Umweltverträgliche Materialien sowie ihr sparsamer Unsere Milch wird in FSC-zertifizierten Getränkekartons verpackt. beim Kunden. fangreichen Qualitätskontrollen unserer Herstellerpartner. Einsatz gewinnen zunehmend an Bedeutung. Vermehrt rt 34 35

Neu eingetroffen

Alnatura Aktuelle Angebote vom 22.02. bis 28.02.2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura