Aufrufe
vor 4 Monaten

Alnatura Magazin September 2021

  • Text
  • Planetary health diet
  • Risotto
  • Fischeintopf
  • Auberginencaponata
  • Pasta
  • Rucolapizza
  • Kichererbsenpizza
  • Livorno
  • Toskana
  • Italienreise
  • Genuss
  • Italienliebe
Wir lieben Italien // Cucina Semplice - die einfache italienische Küche // Livorno - wo die Toskana auf das Meer trifft

Aktuelles aus Ihrem

Aktuelles aus Ihrem Markt Genuss in bester Bio-Qualität »Sehr gut« für Alnatura Spaghetti No. 3 Für die Ausgabe 02/2021 von Öko-Test wurden insgesamt 20 Spaghetti-Produkte getestet, darunter auch fünf Bio-Produkte. Die Note »sehr gut« wurde achtmal vergeben, die Note »gut« siebenmal. Zwei Produkte erhielten ein »befriedigend« und eins ein »ausreichend«. Die Noten »mangelhaft« und »ungenügend« wurden an je ein Produkt vergeben. Die Alnatura Spaghetti No. 3 erhielten die Note »sehr gut« (oekotest.de). »Gut« für Alnatura Condimento Bianco Für die Ausgabe 03/2020 von Stiftung Warentest wurden insgesamt 27 Balsam essige getestet, davon 19 Aceti Balsamici di Modena und 8 Condimenti Bianchi. Unter den getesteten Produkten fanden sich insgesamt fünf Bio-Pro dukte. Unter den Aceti Balsamici wurde neun mal die Note »gut« vergeben und zehnmal die Note »befriedigend«. Bei den Condimenti Bianchi erhielten zwei Produkte ein »gut«, drei Produkte ein »befriedigend« und drei Produkte ein »ausreichend«. Der Alnatura Condimento Bianco erhielt die Note »GUT (2,5)« (test.de). Fein-nussige Kichererbsen Verpackt im Verbundkarton: Die italienischen, vorgekochten Bio- Kichererbsen von Valle del Cilento* sind fein-nussig im Geschmack und ideal zum Verfeinern von Salaten, Suppen oder Gemüse ge richten. Cilento liegt in der Region Kampanien im Bereich des Nationalparks Cilento, Vallo di Diano und Alburni. Das Gebiet umfasst derzeit rund 400 Land wirtschafts betriebe, die sich der nachhaltigen Bewirt schaftung nach den Prinzipien des Bio-Landbaus verschrieben haben. Extra natives Bio-Olivenöl von Viola Der Geschmack dieses aroma tischen Oliven öls ist reich an krautigen Noten, mit Nuancen von Distel und Arti schocke. Es eignet sich ideal in Salaten oder zu rohen Gemüse und passt außerdem gut zu mittelreifem Käse, Suppen oder Meeresfischen. Auch interessant als Back zutat in Obstkuchen, Apfelstrudel und Schokoladen keksen. Ab Mitte September erhältlich in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. * Nicht in allen Märkten erhältlich. 42 Alnatura Magazin September 2021

Neueröffnung 19. Alnatura Super Natur Markt in Berlin-Friedrichshain ab dem 16. September in der Koppenstraße 8 alnatura.de/berlin Neue Babyund Kinder- Kollektion Auf der neuen Baby-Kollektion der Marke People Wear Organic tummeln sich Wölfe in einer blau-grauen Farbwelt mit Akzenten in Karamell. Kleine Entdeckerinnen und Entdecker finden außerdem Eichhörnchen auf Futtersuche in herbstlichen Gefilden. Die Baby-Kollektion, hergestellt aus Bio-Baumwolle, bietet Basics und ausgefallene Styles, aus denen sich moderne Outfits und Wohlfühlkombis zusammenstellen lassen. In der neuen Tagund Nachtwäsche träumen sich größere Kinder ins Land der Dinosaurier. Weitere Styles mit Alloverprints aus Blüten und Pflanzen in einem Rot-Mix sind jetzt in den Alnatura Märkten erhältlich. Menschen machen Alnatura Es sind die Menschen, die Alnatura zu dem machen, was es ist. Menschen, denen man gerne begegnet und über die man mehr erfahren möchte. Heute treffen Sie Thomas Loch. Er hält für Alnatura Ausschau nach Kooperationen mit Bio-Hofläden und Bio-Fachhändlerinnen und -händlern. Mit dem Wohnmobil auf Partnersuche Über tausend Hofläden von Bio- Bäuerinnen und -Bauern sowie städtische Bio-Läden hat sich Thomas Loch in den letzten drei Jahren angeschaut. Selbst an Wochenenden ist er im Wohnmobil mit seiner Frau Bärbel unterwegs. Ihr macht es Spaß, mit ihrem Mann unterschiedliche Bio-Läden zu besuchen und dabei nebenbei teils unbekannte Landstriche in Deutschland zu entdecken. »Ich komme aus einem Nachbardorf von Wacken. Wacken ist berühmt für das weltgrößte Heavy-Metal-Festival, zuletzt mit bis zu 85 000 Gästen«, erzählt er. »Für Wacken- Geschädigte«, wie er die Einheimischen mit norddeutschem Humor nennt, »ist der Eintritt frei.« Der waschechte Schleswig-Holsteiner kennt den Lebensmittelhandel von der Pike auf: Vor genau 40 Jahren begann er als gelernter Einzelhandelskaufmann an der Kasse bei der Coop AG in Kiel, wurde Marktleiter, ging in den Vertrieb und absolvierte im Wochenendstudium den Kaufmannswirt. Bärbel war vor über 30 Jahren seine Stellvertreterin und bald seine große Liebe. Von seiner Erfahrung profitieren alle: Alnatura sowieso, aber auch die potenziellen neuen Partner. Denn er schaut, ob die beiden Parteien zusammenpassen. Dabei geht es mitnichten nur um Parameter wie den Standort oder die Ladengröße, es geht um sehr viel mehr: »Wer mich einlädt, hat einen Dreieinhalbstundendialog gebucht«, sagt er bestimmt. »Neben betriebswirtschaftlichen Aspekten und einer kompromisslosen Bio-Haltung geht es uns vor allen Dingen um soziale Kompetenzen. Dabei muss nicht alles perfekt sein. Wichtig ist, dass der Mensch als Persönlichkeit zu uns passt«, so Thomas Loch. Wenn er von künftigen Partnern spontan nach seinen Eindrücken vor Ort gefragt wird, kann es sein, dass die Person zu hören bekommt, dass das Ladenbild noch aus den 1970er- Jahren stamme oder er Optimierungen im Sortiment sehe. »Ich verstehe mich für unsere zukünftigen Partner als Coach. Mit unserem Team möchten wir sie unterstützen.« Er hoffe, dass in den nächsten Jahren noch hunderte Partner hinzukommen. »Als Rentner würde ich mich freuen, wenn ich mit dem Ausbau der Kooperationen mit Bio-Hofläden und dem -Fachhandel etwas Sinnvolles für Alnatura geschaffen habe, etwas, was Bestand hat.« Aber mit Ruhestand ist es noch nicht so weit. Jetzt geht es erst mal in den Urlaub, natürlich mit dem Wohnmobil. Sein Ziel: Italien. »Mein Lieblingsferienland.« KK Alnatura Magazin September 2021 43

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura