Aufrufe
vor 4 Wochen

Alnatura Magazin September 2020

  • Text
  • Kueche
  • Vermeiden
  • Verpackungsziele
  • Einkaufen
  • Seifen
  • Mehr
  • Milchpreise
  • Pasta
  • Laselva
  • Tomatensauce
  • Fenchel
  • Crumble
  • Tomatensauce
  • Lieblingsschokolade
  • Restekueche
  • Tomaten
  • Italien
  • Kostbar
Rezeptideen mit Tomaten / Hersteller-Reportage: Tomatenglück von LaSelva / Alnatura Initiative: Faire Preise für unsere Milchbauern

Aktuelles aus Bio-Welt

Aktuelles aus Bio-Welt und Gesellschaft Fridays for Future: globaler Klimastreik am 25.9. Ein Jahr nach dem bisher größten Aktionstag und nach zahlreichen Onlinestreiks ist es wieder so weit: Die Fridays-for-Future-Bewegung ruft zum großen weltweiten Protesttag am 25. September auf. Die Corona- Krise hat deutlich gemacht, dass die Politik handeln kann, wenn es darauf ankommt. Fridays for Future fordert, das auch bei der Klimakatastrophe zu tun und ruft deshalb kurz nach Ende der Bundestags-Sommerpause in vielen hundert deutschen und internationalen Städten zum großen Klima streik auf. Die Bewegung möchte da rauf aufmerksam machen, dass gute Klimapolitik wichtiger ist denn je, und Klimagerechtigkeit unvermeidbar für eine Zukunft, in der wir gut und gerne leben. Buchtipp »Imagine«: Am 21. September ist der Internationale Tag des Friedens und John Lennons Lied »Imagine« gilt als eine bewegende Hymne für diesen. Denn er schrieb es »als einen Aufruf, Frieden in der Welt zu schaffen«, so Yoko Ono Lennon in ihrem Vorwort zu diesem Buch. Der französische Illustrator Jean Jullien hat berührende Bilder geschaffen, die schon Kinder ab fünf Jahren verstehen. Eine kleine Taube zwitschert den Liedtext – und das in Englisch und in Deutsch. Alle Autorenhonorare sowie ein Euro pro verkauftem Buch werden an Amnesty International gespendet. »Imagine« ist im Verlag Freies Geistesleben erschienen und für 16 Euro erhältlich. AW PUNKTE SPENDEN – GUTES TUN Gemeinsam gegen das Coronavirus Das Coronavirus bedroht Familien auf der ganzen Welt. Vor allem diejenigen, die in Kriegs- und Krisengebieten leben und schon vor der Pandemie in Not waren, brauchen jetzt dringend Schutz und Unterstützung. UNICEF hat deshalb einen globalen Nothilfe- Einsatz gestartet, in dessen Zentrum Maßnahmen zur Eindämmung der Krankheit stehen. Die Helfenden klären Familien über den richtigen Schutz vor dem Virus auf und verteilen Hilfsgüter wie Handseife und Desinfektionsmittel in Gemeinden, Schulen und öffentlichen Einrichtungen. Mit Plakaten, über das Radio oder in den sozialen Medien wird erklärt, wie man sich richtig die Hände wäscht und mit welchen weiteren Maßnahmen man sich schützen kann. Zudem stellt UNICEF medizinische Artikel und Schutzausrüstungen für Gesundheitspersonal wie Einmalhandschuhe und Seife bereit, schafft Lernangebote für Kinder und fördert psychosoziale Hilfsangebote für betroffene Kinder und ihre Familien. Alnatura Kundinnen und Kunden können das Engagement von UNICEF unterstützen, indem sie ihre PAYBACK Punkte spenden. Das ist bereits ab einem Stand von 200 Punkten möglich. Einfach unter payback.de/spendenwelt Projekt aussuchen, Log-in-Daten eingeben und Punkte spenden. 36 Alnatura Magazin September 2020

Am 20.9. ist Weltkindertag Jedes Jahr am 20. September findet der Weltkindertag statt. Dabei wird auf die speziellen Rechte von Kindern aufmerksam gemacht, ihre individuellen Bedürfnisse werden in den Fokus gerückt. 2020 steht der Tag hierzulande unter dem Motto »Kinderrechte schaffen Zukunft!«. Das Deutsche Kinderhilfswerk und UNICEF Deutschland unterstreichen damit, dass die Verwirklichung der Kinderrechte einen entscheidenden Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung darstellt. Zahlreiche Aktionen und Veranstaltungen stellen an diesem Tag die Situation der Kinder in den Mittelpunkt. Am 21.9. ist Weltfriedenstag Jedes Jahr wird am 21. September weltweit der Internationale Tag des Friedens gefeiert. Der von der UN-Generalversammlung 1981 ins Leben gerufene Tag ist der Stärkung der Friedens ideale gewidmet. Es sollen 24 Stunden Gewaltlosigkeit und Waffenstillstand eingehalten und die Öffentlichkeit durch Aufklärung und Aktionen für friedensbezogene Fragen sensibilisiert werden. Das Motto für den Internationalen Tag des Friedens 2020 lautet »Gemeinsam den Frieden gestalten«. »Gentechnik – nein danke!« Große private Geldgeber und staatliche Entwicklungsorgani - sa tionen investieren überwiegend in die Forschung für die industrielle Landwirtschaft – ungeachtet der Erkenntnisse über die großen Schäden an Mensch und Umwelt, die diese verursacht. Eine Studie zeigt, dass nur drei Prozent der Afrika-Projekte der »Bill & Melinda Gates Foundation« nachhaltige, regenerative Ansätze im Sinne der Agrarökologie fördern (Biovision, 10.06.2020). ••• Beauftragte von Biotechnologie und Agrarkonzernen bestimmen in Afrika die Diskussion um gentechnisch veränderte Organismen (GVO) in der Landwirtschaft und setzen sich aktiv für schwache Regulierungen ein. Unterstützt werden sie dabei von Angehörigen der US-Botschaften und anderer US- Institutionen. GVO befürwortende Personen in Äthiopien konnten die Proklamation zur biologischen Sicherheit und den institutionellen Widerstand gegen GVO schwächen. Vertreterinnen und Vertreter der Agrarökologie schaffen es nur selten, sich Gehör zu verschaffen (Ethiopia Observer, 17.06.2020). ••• Der Informationsdienst Gentechnik zeigt auf, dass der Fall des gentechnisch verunreinigten Mais-Saatguts »Sweet Wonder« größer ist als bisher angenommen. Von der betroffenen Charge eines amerikanischen Züchters wurden 13 Millionen Samen in sieben europäische Länder verkauft, wie das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) auf Anfrage mitteilte (Informationsdienst Gentechnik, 19.06.2020). MH KLIMASCHUTZ: GEMEINSAM VIEL BEWEGEN Fairtrade-Kaffee gegen die Klimakrise Olga Alvarado ist, wie viele ihrer Landsleute, aus Honduras in die USA geflohen, weil sie zu Hause keine Zukunftschance sah. Sie hat Doppelschichten in Fastfood-Restaurants geschoben, um Geld an ihre Familie zu schicken. Jetzt ist sie zurück in Honduras. Vom Ersparten hat sie ein Stück Land gekauft, baut Kaffee an und ist Mitglied einer Fairtrade- Kooperative. Nur fünf Prozent des Kaffees in Deutschland sind fair gehandelt. Die Weltmarktpreise sind seit geraumer Zeit im Keller – mit fatalen Folgen in den Anbauländern. Wie soll man in Nachhaltigkeit und Resilienz investieren, wenn das Einkommen kaum zum Leben reicht? Neue Schädlingsarten bedrohen den Kaffee, Starkregen und steigende Temperaturen erschweren den Anbau. Der faire Handel kann den Klimawandel nicht stoppen, aber er stärkt die Kleinbäuerinnen und -bauern: Stabile Preise decken die Kosten einer nachhaltigen Produktion. Die Fairtrade-Prämie ermöglicht Investitionen in Gemeinschaftsprojekte sowie Beratung, wie man Schattenbäume pflanzt, den Anbau diversifiziert, Wasser und Boden schützt. Olga Alvarado hat Hoffnung: »Mit Fairtrade hat der Kaffeeanbau eine Zukunft.« Sie hat erreicht, was den wenigsten Kaffeebäuerinnen und -bauern in Honduras vergönnt ist: Sie kann von ihrem Einkommen leben. ››› Gastbeitrag von Edith Gmeiner, Pressereferentin bei TransFair e. V. (Fairtrade Deutschland) Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite gesellschaftliche Bündnis für den Klimaschutz. Eine ihrer 130 Mitgliedsorganisationen ist TransFair e. V. (Fairtrade Deutschland). Fairtrade hat das Ziel, benachteiligte Produzentengruppen in Entwicklungsländern zu unterstützen. Olga Alvarado sieht durch Fairtrade eine Zukunft im Kaffeeanbau. Weitere Infos: klima-allianz.de fairtrade-deutschland.de

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura