Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Magazin November 2020

  • Text
  • Initiativen
  • Reisen
  • Oele
  • Naturkosmetik
  • Weingenuss
  • Mehrweg
  • Restekueche
  • Restesalat
  • Christstollen
  • Lebkuchenhaus
  • Nussecken
  • Zimtsterne
  • Haselnuss
  • Pekannuss
  • Paranuss
  • Walnuss
  • Cashewnuss
  • Mandeln
  • Weihnachtszeit
  • Noventskalender
Adventskalender: Nachhaltig, kreativ, selbst gemacht // Alnatura Einblicke: Noch mehr Mehrweg in den Märkten // Wir backen wie zu Großmutters Zeiten

Aktuelles von

Aktuelles von Alnatura Noventskalender GEWINNSPIEL Noventskalender – jeden Tag ein Gewinn Vom 1. bis zum 30. November 2020 können Sie jeden Tag auf unserer Website ein Türchen öffnen – mal ist Glück gefragt, mal können Sie bei kleinen Spielen und Aufgaben Ihr Können beweisen. Teilnehmen lohnt sich, denn hinter jedem Türchen warten täglich tolle Preise auf Sie. Teilnahme unter noventskalender.alnatura.de Köstliches für die Weihnachtszeit Weihnachten rückt näher und damit auch die Zeit für Lebkuchen, Spekulatius, Punsch und viele weitere Leckereien. Genießen und verschenken Sie das festliche Bio-Sortiment von Alnatura. In diesem Jahr neu dabei: Praliné-Kugeln aus Schweizer Zartbitterschokolade und Butter-Spritzgebäck mit Bourbonvanille – ein besonderer Genuss in der Winterzeit. Aktuelles von PAYBACK Mit Ihrer PAYBACK Karte oder der PAYBACK App können Sie in allen Alnatura Super Natur Märkten und bei vielen weiteren Partnern Punkte sammeln. Ab dem 2. November 2020 ändert sich der Modus für die Punktevergabe: Sie erhalten dann bei Alnatura pro zwei Euro Umsatz einen PAYBACK Punkt. Damit passt sich Alnatura der Punkteberechnung an, welche die überwiegende Anzahl der anderen Partner bereits umgesetzt hat. Natürlich bietet Alnatura Ihnen weiterhin viele Möglichkeiten, kräftig Extra-Punkte zu sammeln. Zum Beispiel jetzt im November: Mit Einsatz Ihrer PAYBACK Karte gibt es bei jedem Einkauf an der Kasse einen 10-fach Coupon (solange der Vorrat reicht, Laufzeit 2. bis 14. November 2020). Außerdem erhalten Sie zehn Prozent Rückvergütung auf alle Punkteeinlösungen sowie hundert Extra- Punkte für jede Neuanmeldung zum PAYBACK Programm bei Alnatura – mehr unter alnatura.de/paybackkampagne Weitere Infos rund ums Punktesammeln finden Sie unter alnatura.de/punktesammeln Optimierte Verpackung Ohne zusätzlichen Deckel: Unser Caffè Latte Macchiato kommt künftig ohne Plastikdeckel aus. Die praktische Trink öffnung befindet sich jetzt im Abziehdeckel. So sparen wir jährlich etwa 2,3 Tonnen Kunststoff ein. Erfahren Sie mehr unter alnatura.de/verpackung (Bezugsjahr 2019) Neueröffnung Dritter Alnatura Markt in Stuttgart Frankenstraße 3, ab 19. November alnatura.de/marktsuche 4 Alnatura Magazin November 2020

Weihnachtsbraten vorbestellen! Ab Anfang November bis einschließlich 16. Dezember können Sie in Ihrem Alnatura Markt Bio-Gänse, -Enten, -Puten, -Gänsebrust und -keule für Ihr Festtagsessen bestellen. Einfach ausliegendes Formular ausfüllen und abgeben, Abholschein mitnehmen und das Fleisch am 23. oder 24. Dezember in Empfang nehmen. Mitmachaktion Alnatura Shopper jetzt erhältlich Im Frühjahr hatten wir zu einer Mitmachaktion aufgerufen und über tausend wunderschöne und fantasievolle Entwürfe für den Alnatura Shopper von Ihnen erhalten – dafür vielen Dank. Jetzt ist das Gewinnermotiv von Julia aus Regensburg in den Super Natur Märkten erhältlich. Wenn Sie eine der nachhaltig produzierten Taschen erwerben möchten, sollten Sie allerdings nicht zu lange warten, denn die Shopper gibt es nur, solange der Vorrat reicht. Alnatura unterstützt bei der Umstellung auf Bio Wussten Sie, dass es nicht nur aufwendig und kostspielig ist, einen landwirtschaftlichen Betrieb auf Bio umzustellen, sondern oft auch Jahre dauert? Die Umstellung auf biologischen Landbau verändert einen Betrieb und seine Arbeitsabläufe grundlegend. Oft sind unter anderem ein Umbau der Stallungen, die Anschaffung von neuem Saatgut und Investitionen in biologisch angebaute Futtermittel für die Tiere nötig. Hinzu kommt: Während der Umstellungsphase dürfen die auf dem Hof erzeugten Produkte nur als Umstellungsware verkauft werden und erzielen damit niedrigere Preise als die spätere Bio-Ware. Viele Familien können diese Herausforderungen nicht alleine stemmen. Deshalb unterstützt Alnatura gemeinsam mit dem NABU seit 2015 Landwirtinnen und Landwirte finanziell bei der Umstellung – unbürokratisch und direkt. Im Rahmen einer jährlich wiederkehrenden Bewerbungsphase können sich Interessierte für den Förderpreis des NABU-Projektes »Gemeinsam Boden gut machen« bewerben. Teilnehmen können Betriebe aus Deutschland, die an einer Umstellung auf Bio-Landbau interessiert sind, und auch solche, die Unterstützung benötigen, um ihre biologisch bewirtschaftete Fläche zu vergrößern. Wenn Sie also Betriebe in Ihrer Umgebung kennen, die über eine Umstellung auf Bio nachdenken, informieren Sie sich gerne unter alnatura.de/abbi Die nächste Bewerbungsphase startet im Januar. JUA Auch der Betrieb Gröönhöker in Mecklenburg- Vorpommern konnte dank der Alnatura Bio-Bauern -Initiative auf Bio umstellen. Mit Eiern aus unserer Bruderküken- Initiative Alle Eier der Marke Alnatura stammen aus der Bruderküken-Initiative und werden mittlerweile auch in verschiedenen Produkten verarbeitet. So zum Beispiel in den zwei neuen Pastasorten Spätzle und Bandnudeln. Erstere sind eine schwäbische Spezialität, die man gerne zu Linsen, Gulasch und anderen deftigen Gerichten serviert. Bandnudeln wiederum sind beliebt zu cremigen Saucen mit Gemüse, Käse oder Sahne. Wofür Sie sich auch entscheiden, beide Nudelsorten werden auf der Schwäbischen Alb aus Bio-Zutaten hergestellt. Mit Ihrem Kauf können Sie nicht nur fein-aromatische Pasta genießen, sondern auch die nachhaltige Aufzucht männlicher Küken unterstützen. Alnatura Magazin November 2020 5

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura