Aufrufe
vor 2 Monaten

Alnatura Magazin November 2020

  • Text
  • Initiativen
  • Reisen
  • Oele
  • Naturkosmetik
  • Weingenuss
  • Mehrweg
  • Restekueche
  • Restesalat
  • Christstollen
  • Lebkuchenhaus
  • Nussecken
  • Zimtsterne
  • Haselnuss
  • Pekannuss
  • Paranuss
  • Walnuss
  • Cashewnuss
  • Mandeln
  • Weihnachtszeit
  • Noventskalender
Adventskalender: Nachhaltig, kreativ, selbst gemacht // Alnatura Einblicke: Noch mehr Mehrweg in den Märkten // Wir backen wie zu Großmutters Zeiten

ZU BESUCH BEI PRIMAVERA

ZU BESUCH BEI PRIMAVERA Mehr als 62 000 Pflanzen auf circa 49 000 Quadratmetern stehen für die gelebte Primavera-Firmenphilosophie und entsprechen dem Leitbild für den respektvollen und schonenden Umgang mit Mensch, Umwelt und Natur. »Wir möchten die Menschen mit vielen Duft- und Heilpflanzen für die Schönheit und Vielfalt der Natur begeistern und inspirieren«, erklärt Unternehmensmitgründer und -eigentümer Kurt Ludwig Nübling, der 2019 wieder in die Geschäftsführung zurückgekehrt ist. »Auch künftige Generationen sollen sich daran erfreuen können. Nachhaltiges Wirtschaften zählt seit jeher zu unserem Markenkern. In unserem Naturparadies finden jährlich um die 380 Veranstaltungen statt. Die Hausund Gartenführungen werden mit großem Interesse besucht. Hier werden nachhaltiges Wirtschaften, Biodiversität und der respektvolle Umgang mit der Natur für jeden sichtund erlebbar.« Plötzlich bemächtigt sich wieder ein »Duftbild« meines Kopfes und mir kommen Assoziationen vom Sommer- und Strandgefühl an der italienischen Riviera in den Sinn. Ich hatte beiläufig an dem Duft- Roll-on »Gute Laune« geschnuppert und war unwillkürlich direkt in den sonnigen Süden entführt worden. Auf dem Etikett des handlichen Fläschchens lese ich: »Der fruchtige Duft aus Orange, Limette und Zitrone macht fröhlich und schenkt uns jeden Tag ein Lachen.« Es sei bekannt, dass Zitrusnoten sofort Sonnenschein ins Herz bringen, erklären mir die beiden Bio-Pioniere. Fruchtig-frische Zitrusdüfte seien zudem wahre Evergreens und Allrounder, denn ob Jung oder Alt, Männer, Frauen oder Kinder, nahezu alle Menschen würden diese Düfte mögen. Den Duft-Roll-on »Gute Laune« werde ich nicht mehr so schnell aus der Hand geben. Und das Tolle daran: Der Duft führt ganzheitlich zu einem Wohlfühlerlebnis, sodass ich beim Schnuppern sofort Glücksgefühle erlebe. Wie ein Mini-Wohlfühlurlaub. Ute Leube schmunzelt, sie scheint meine kurze Duftreise bemerkt zu haben. »Düfte wirken über das limbische System unseres DIY für die kalte Jahreszeit Wärmendes Erkältungsbad (für 2–3 Vollbäder)* 5 Tropfen »Eukalyptus globulus« 5 Tropfen »Orange« 150 g Meersalz Die ätherischen Öle in ein leeres Schraubglas füllen und schwenken, um die Glaswände zu benetzen. Das Meersalz hinzugeben, Glas schließen und schütteln. Für ein Vollbad 4 EL davon in das einfließende Badewasser geben. * Rezept aus: »So duftet Glück. Natürlich durchs Leben mit ätherischen Ölen«, Droemer-Knaur, München 2019 Aus der Schale der Orange wird das ätherische Öl gewonnen, das auch in der Aromatherapie Verwendung findet. Gehirns, wo sie Gefühle mit inneren Bildern verankern. So gelingt es uns, mit der Erinnerung auch den sinnlichen Eindruck wieder zu erleben«, sagt sie. »Umgekehrt kann ein Geruch Sie in eine bestimmte Situation katapultieren. Wenn Sie zum Beispiel an einer Duftmischung aus ätherischen Nadelhölzern riechen, fühlen Sie sich womöglich, als würden Sie durch einen dichten Kiefernwald wandern. Ätherisches Rosenöl beispielsweise vermittelt uns das Gefühl, in einem Meer aus Rosenblättern zu baden. Ätherische Blütendüfte zählen zu den Herznoten, sie berühren unser Innerstes.« Auch eine schöne Vorstellung, denke ich. MF Mit den Anbaupartnern auf Augenhöhe »Wir legen großen Wert auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Es sind Projekte auf Augenhöhe, von denen alle etwas haben. Damit haben wir schon vor mehr als 30 Jahren auf Nachhaltigkeit gesetzt, ohne dass damals jemand diesen Begriff genutzt hat«, sagt Kurt Ludwig Nübling. »Bhutan, das ›Land des Donnerdrachens‹, ist die Heimat unseres kostbaren Lemongrass-Öls. Das spritzige ätherische Öl fängt die ganze Frische und Unberührtheit dieses Landes ein, das am Rande des Himalajas liegt. In Bhutan ist Glück ein definiertes Staatsziel. Umweltschutz und Bio- Anbau gehören zu den tragenden Säulen des von der Regierung angestrebten Bruttonationalglücks. Dies ist ein ganz besonderes Herzensprojekt von Primavera. Die Verbindung besteht seit 30 Jahren.« 28 Alnatura Magazin November 2020

»Düfte spielen bei unserem Wohlbefinden eine große Rolle.« Primavera-Mitgründer, -Eigentümer und -Geschäftsführer Kurt Ludwig Nübling: »Ich denke, die Entdeckung der Aromatherapie war auch daher so spannend für uns, weil sie zu unserem offenen Weltbild gepasst hat. Wir wollten die Welt verändern, haben mit WGs in den Städten und später auf dem Land, gerade in Oberbayern und hier im Allgäu, alternative Wohnformen, wie man heute sagen würde, ausprobiert und da gehörten Düfte einfach dazu. Begonnen hat es mit Räucherungen, dies ist die älteste Art der Aromatherapie. Es ging uns sicherlich darum, uns auch über Düfte öffnen zu wollen und auf diese Weise eine wohltuende Raumatmosphäre zu schaffen. Zur damaligen Zeit war Frankfurt die Geburtsstätte für neue holistische und vor allem friedliche Lebensformen. Dieser ganzheitliche Ansatz hat sich dann auf den ländlichen süddeutschen Raum ausgeweitet. Die Anwendung duftender ätherischer Öle passte hier genau dazu. Ein Leben ohne ätherische Öle ist für mich kaum vorstellbar. Seitdem ich als 17-Jähriger durch eine Reise in den Orient den bewussten Impuls für den Umgang mit Düften erhielt, bin ich von ätherischen Ölen fasziniert. Von 1977 bis 1985 wandte ich mit Begeisterung ätherische Öle als Therapeut bei meinen Massagebehandlungen an. 1986/87 wurde aus der Berufung mein Beruf.« »Damals wollten wir autark sein und so viel wie möglich selber machen. Und heute ist der Trend wieder da.« Ute Leube Primavera-Mitgründerin und -Eigentümerin Ute Leube: »Der Gedanke des Wohlfühlens und auch des Heilens in einem höheren Sinn hat uns getrieben. Denn der Mensch kommt aus der Natur und da spielen Düfte eine ganz entscheidende Rolle. In der Natur sind Düfte Botenstoffe, man denke nur an die vielen Blumen, die bestäubt werden wollen und bestimmte Düfte aussenden. Düfte spielen bei unserem Wohlbefinden eine große Rolle. Darum haben wir Duft mischungen wie zum Beispiel ›In Balance‹ mit Orange, Rose und Rosengeranie kre iert, die ausgleichend wirkt und blumig- weich duftet. Oder ›Yoga Flow‹, eine Rezeptur aus Myrte, Grapefruit und Sandelholz für bewusstes Atmen. Wir können diesen Duft entweder über die Duftlampe oder über ein Raumspray anwenden. Der Duft-Roll-on passt in jede Handtasche. Unsere neue Wohlbefinden-Linie umfasst mehr als 30 gebrauchsfertige Aromatherapie-Produkte, deren Namen selbsterklärend sind. So können auch Neulinge ganz schnell das für sie Richtige finden und die erstaun liche Wirkung der Aromatherapie kennenlernen, die duftet und zugleich gut tut.« >> Mehr zu Primavera unter primaveralife.com Alnatura Magazin November 2020 29

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin Dezember 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020
Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin Dezember 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020
Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura