Aufrufe
vor 11 Monaten

Alnatura Magazin - November 2017

  • Text
  • Alnatura
  • Magazin
  • Menschen
  • Natur
  • Vegan
  • Mandeln
  • Hauschka
  • Zeit
  • Landwirtschaft
  • Ananas

Panorama KURZ UND

Panorama KURZ UND KNACKIG »Selbst die absolute Dunkelheit kann keine Kerze am Scheinen hindern.« (aus Irland) Neu im Sortiment Alnatura Super Natur Märkte belegen den ersten Platz in n-tv-Studie Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv testete das Deutsche Institut für Service-Qualität neben Alnatura auch fünf weitere Bio-Filialisten. Die Alnatura Super Natur Märkte sind laut Studie im Schnitt am günstigsten: Der untersuchte Warenkorb ist gut 18 Prozent preiswerter als beim teuersten Anbieter. In Sachen Service punkten »freundliche und kompetente Mitarbeiter, die Fragen sehr verständlich und vollständig beantworten«, so die Autoren der Studie. Untersucht wurden Preise, Angebot, Beratungskompetenz der Mitarbeiter, Wartezeiten sowie die Gestaltung der Filialen. In der Kategorie »Preis analyse« liegt Alnatura mit 85,6 von 100 Punkten vorn. In der Teilkategorie »Serviceanalyse« belegt Alnatura den dritten Platz (DISQ, Studie Bio-Supermärkte, 07. 09. 2017). Gentechnik – nein danke! Forscher der australischen Queensland University of Technology haben eine gentechnisch veränderte (GV) Banane entwickelt. Sie soll einen erhöhten Gehalt an Provitamin A enthalten. Die Banane wurde mit Geldern der Bill-&-Melinda-Gates-Stiftung entwickelt. Das Afrikanische Zentrum für Biodiversität steht der neuen GV-Banane skeptisch gegenüber. GV-Nutzpflanzen seien keine Lösung für die Probleme der afrikanischen Landwirtschaft (SAG, 13. 07. 2017). ••• In Kalifornien hat eine Google-Tochtergesellschaft 20 Millionen GVsterilisierte männliche Mücken freigelassen. Wenn sie sich mit weiblichen Moskitos paaren, bleiben die Eier unbefruchtet. Dadurch soll die Moskito-Population reduziert werden. Auch in anderen US-Bundesstaaten sind solche Freisetzungsexperimente geplant. Ein Streitpunkt ist, welche Behörde für die Bewilligung zuständig ist (GMWatch, 17.07.2017). MH Noventskalender 2017: jeden Tag ein Gewinn Wer Adventskalender liebt, muss nicht bis Dezember warten: Vom 1. bis 30. November gibt es auf der Alnatura Website wieder das Weihnachtsgewinnspiel Noventskalender. Unter alnatura.de/geschenke können Sie jeden Tag ein Türchen öffnen und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen. Dafür müssen Sie sich nur registrieren, mitmachen und den Teilnahmebedingungen zustimmen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir auch einen attraktiven Hauptpreis. Neue Alnatura Filialen: Berlin-Frohnau (ab 2. November) Neutraubling (ab 9. November) Alle Filialen: alnatura.de/filialen 4 Alnatura Magazin 11.2017

O du köstliche … das Alnatura Weihnachtssortiment Weihnachten steht bevor und unsere Produkte haben längst ihren Weg in die Regale gefunden – in festlicher Gestaltung und um einige Neuheiten ergänzt, zum Beispiel um einen Weihnachtsmann mit veganer Rezeptur. Hilft beim Warten auf den Heiligabend: das neue Adventskalender-Puzzle aus 24 quadratischen Kästchen, gefüllt mit kleinen Bio-Köstlichkeiten. »Bio kann die Welt nicht ernähren.« Fragen Sie sich auch manchmal, was Sie antworten, wenn es heißt, Bio könne die Welt nicht ernähren? Etwa ein Neuntel der Erdbevölkerung hungert. Die Menschen im wohlhabenden Norden und Westen der Erde verschwenden Lebensmittel. Viele Menschen hier essen zu viel, wir verfüttern einen großen Anteil der Weltgetreideernte oder verfeuern ihn zur Energiegewinnung. Schließlich werfen wir rund ein Drittel unserer Lebensmittel weg, weil wir keine sparsame Haushaltsführung mehr pflegen. In den ärmeren Ländern des Globalen Südens verdirbt ein Drittel der geernteten Lebensmittel, weil die Technik von Transport und Lager nicht gut genug ist. All das sind lösbare Probleme. Wir haben enorme Reserven an Lebensmitteln. Wir erzeugen sie schon, aber nutzen sie nicht zur Ernährung der Menschen. Wir könnten weit mehr Menschen ernähren. Dafür brauchen wir keine Gentechnik und auch nicht mehr chemische Dünger oder Pflanzenschutzmittel, die sich die armen Bauern des Globalen Südens ohnehin nicht leisten können. Wir brauchen eine vielfältige Landwirtschaft, die Fruchtfolgen beachtet, organische Rückstände als Dünger nutzt, mehr Pflanzliches und etwas weniger Tierisches erzeugt. Das kann Bio. Dann würde es für alle reichen. MH Nachhaltiger Kerzenschein Wenn es draußen dunkel und kalt wird, bringen Kerzen Behaglichkeit in die Stuben. Leider werden sie meist aus wenig nachhaltigen Rohstoffen hergestellt, so wie die weitverbreiteten erdölbasierten Paraffinkerzen. Bei Alnatura finden Sie ökologische Alternativen. Zum einen sind das traditionelle Kerzen, die aus honiggelbem Bienenwachs gewonnen werden. Zum anderen ist Raps ihr Rohstoff – aus seinem Öl lässt sich ein cremefarbenes Wachs gewinnen, welches mit gleichmäßiger Flamme abbrennt. Alnatura und Payback – das passt zusammen Das sehen auch unsere Kunden so. In diesem Sommer haben wir wieder einige von ihnen im Alnatura Super Natur Markt befragt. Natürlich ging es dabei auch um Payback. Dabei haben wir erfahren, dass die Hälfte der befragten Kunden eine Payback-Karte besitzt. Außerdem weiß die Mehrheit auch genau, dass Alnatura einen Punkt pro einen Euro Einkauf gutschreibt. Auch das bargeldlose Bezahlen mit Payback Pay funktioniert: Die Nutzer unter unseren Kunden beschreiben es als reibungslos, schnell und angenehm. Aktuell klappt das Bezahlen per Smartphone-App bei 96 Prozent der Einkäufe. Aber wir arbeiten natürlich daran, dass daraus schon bald hundert Prozent werden!

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Was ist das Besondere an Alnatura?
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Alnatura Weihnachtsrezepte
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura