Aufrufe
vor 2 Jahren

Alnatura Magazin März 2019

  • Text
  • Alnatura
  • Wasser
  • Menschen
  • Magazin
  • Produkte
  • Natur
  • Vegan
  • Zutaten
  • Quinoa
  • Sprossen
Jubiläum: 25 Jahre Baby- und Kleinkindsortiment // Lebensmittelverschwendung: Ideen zur Resteverwertung // Warenkunde: Sprossen

ANZEIGE Natürlich

ANZEIGE Natürlich wertvoll Für Dein inneres Gleichgewicht Glow-Drink (für 2 Portionen) 1 Apfel 1 Birne ½ Gurke 1 Handvoll Baby-Spinat Saft von 1 Limette 150 – 200 ml Wasser 1 – 2 TL Alnavit Bio Ingwer Saft 3 EL Alnavit Bio Aloe Vera Direktsaft Kräftig mixen und frisch genießen. Unterstützung aus der Natur Die naturbelassenen Bio Pflanzen- und Direktsäfte von Alnavit unterstützen eine bewusste Ernährung im Einklang mit der Natur. Entdecke die Produktvielfalt in Deinem Alnatura Super Natur Markt sowie weitere Rezepte unter www.alnavit.com. www.alnavit.com

Farbangaben 4c März 2019 orange 75m/100y Farbangaben 4c Blau 100c / 73m/ 0y / 4k 10 Liebe Kundinnen, liebe Kunden, das Buch des israelischen Historikers Yuval Noah Harari »Homo Deus« ist seit Monaten ein Bestseller. Der Autor zeichnet darin den Weg nach, den die Wissenschaft verfolgt, um den Menschen zu einem gottähnlichen Wesen zu machen. Der Weg erfolgt in drei Etappen: Zunächst optimiert der Mensch durch Bioengineering seine DNA, um sich neue Dimensionen im Denken, Fühlen und Wollen zu ermöglichen. In der zweiten Etappe ergänzt der Mensch seinen Körper mit technischen Apparaten und wird damit zur Mensch-Maschine, die mit der Welt vernetzt »Übermenschliches« vermag. Eine weitere Veränderung ist die Vorstellung einer Maschine, die durch künstliche Intelligenz anstelle eines menschlichen Gehirns »gottähnliche Eigenschaften« hat und den Menschen in seinem natürlich gegebenen Vermögen überragt. Dieses Angst einflößende Szenario beschreibt die Möglichkeit, dass die »Supermaschinen« sich verselbstständigen und den Menschen vernichten. »Die freiwillige Selbsterlösung des Menschen hat sich in eine unfreiwillige Selbstauflösung verwandelt« (René Scheu, Neue Zürcher Zeitung, 24.12.2018, Seite 1). Doch entspricht dieser von Harari geschilderte Zukunftsentwurf unserem Verständnis einer menschlichen Zukunft der Erde und eines zukünftigen Menschenbildes? Mitnichten, genau das Gegenteil äußert sich in den Trends und Entwicklungen unseres Zeitalters. Immer mehr Menschen suchen nach einer Stabilisierung ihrer Individualität durch Bewusstseinsklarheit und wollen sich im Handeln als schöpferisches, kreatives Wesen erfahren. Wir wollen unsere Ich-Wirksamkeit spüren und unserem Leben einen Sinn geben. Prof. Dr. Götz E. Rehn, Gründer und Geschäfts - führer Alnatura Die Überlegungen von Harari sollen uns aufrütteln. Nur wir selbst bestimmen über unsere Zukunft. Eine Natur, die sich durch unsere Unterstützung besser entfaltet als ohne uns, ist der Rahmen, ein Leben, das die Verwirklichung des Menschen zum Ziel hat, unser Weg. Mit herzlichen Grüßen Wir feiern 25 Jahre Babyund Kleinkindsortiment! Mit Gewinnspiel auf Seite 12. 26 8 Aktuelles von Alnatura 4 Titel Warenkunde 6 Rezeptideen 8 Alnatura Markenprodukte 10 Gewinnspiel 12 Alnatura Qualität 14 Hersteller-Reportage Brinkers 16 Hersteller-Reportage Bohlsener Mühle 20 Gartentipps 23 Alnatura Nachhaltigkeit 26 Naturdrogerie 28 Hersteller-Interview Seepje 32 Aktuelles aus Bio-Welt und Gesellschaft 36 Rundum nachhaltig 38 Gesellschaft 40 Achtsam leben 42 Süddeutsche Zeitung Familie 44 Bio-Restaurants 46 Gern geklickt 48 Vorschau, Märkte, Impressum 50

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura