Aufrufe
vor 2 Jahren

Alnatura Magazin März 2019

  • Text
  • Alnatura
  • Wasser
  • Menschen
  • Magazin
  • Produkte
  • Natur
  • Vegan
  • Zutaten
  • Quinoa
  • Sprossen
Jubiläum: 25 Jahre Baby- und Kleinkindsortiment // Lebensmittelverschwendung: Ideen zur Resteverwertung // Warenkunde: Sprossen

HERSTELLER-REPORTAGE Zu

HERSTELLER-REPORTAGE Zu Besuch bei den Schokocreme-Experten Die Firma Brinkers gilt als Spezialist für Schokoladenaufstriche und ist mit neuen Produkten in den letzten Jahren stark gewachsen. Alnatura durfte einen Blick hinter die Kulissen des Familienunternehmens werfen.

Danny Schuwer, CEO des niederländischen Unternehmens Brinkers. Glas für Glas wird unter Aufsicht von zwei Mitarbeitern in weißen Kitteln auf dem Fliessband geprüft. Unmittelbar darauf werden die Gläser von einer Maschine auf den Kopf gedreht und mit Druckluft ausgeblasen, bevor nur wenige Meter weiter dunkelbraune, flüssige Schokocreme in die Gefäße gefüllt wird. Überall klimpert und klackert es. Der Rest geht dann ganz schnell: Deckel aufschrauben, Etiketten aufkleben und ab in den Karton. Das alles passiert nahezu vollautomatisch. 130 Jahre Unternehmens geschichte Wir sind zu Besuch im niederländischen Enschede. Bei der Firma Brinkers werden heute Schokocremes für die ganze Welt produziert. Doch die Geschichte des Familienunternehmens startete eigentlich ganz anders. Bernadus Brinkers gründete 1889 im Westen der Niederlande einen Margarinevertrieb und produzierte diese einige Jahre später auch selbst. 1947 brachte einer seiner Söhne die Schokoladenbutter Choba auf den Markt und legte damit den Grundstein für die zukünftige Ausrichtung des Betriebs. Heute, gut 70 Jahre später, ist das Unternehmen spezialisiert auf Bio-Schokoladenaufstriche und exportiert seine Produkte in mehr als 60 Länder. Das starke Wachstum – insbesondere in den letzten Jahren – sei vor allem durch die frühzeitige Fokussierung auf Bio möglich gewesen, erklärt Danny Schuwer. Er führt die Geschäfte des Familienbetriebs zusammen mit Joa und Bernard Brinkers. Auch heute noch befindet sich das Unternehmen vollständig in Familienbesitz. »Wir haben 1987 angefangen, uns mit Bio zu beschäftigen, und nur wenige Jahre später unsere erste eigene Bio-Marke It's my Life an den Start gebracht«, erinnert sich der Geschäftsführer. 1992 zog das Unternehmen nach Enschede, nahe der deutschen Grenze, und entwickelte weitere eigene Marken und Produkte. Mehr als 60 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet Brinkers mittlerweile mit Bio-Produkten. Alnatura Magazin März 2019 17

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura