Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Magazin Mai 2020

  • Text
  • Nachhaltigkeit
  • Ist
  • Roesti
  • Waffeln
  • Tomatensuppe
  • Pizza
  • Spinat
  • Kokoseis
  • Muttertag
  • Regional
  • Naturdrogerie
  • Familie
Bunte Rezepte für die ganze Familie // Naturdrogerie-Spezial: nachhaltiges Zuhause // Alnatura Obst und Gemüse: rundum regional

Aktuelles aus Bio-Welt

Aktuelles aus Bio-Welt und Gesellschaft 20. Mai: Weltbienentag 22. Mai: Tag der Biodiversität Zu Ehren der Bienen und biologischen Vielfalt Die Erkenntnis über den Rückgang der weltweiten Bienen - population und den dringend notwendigen Schutz der Bienen ist nicht neu. Denn die Bedeutung der Bestäuberinsekten für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar. Daher haben die Vereinten Nationen den 20. Mai zum Weltbienentag erklärt. Durch verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen soll das Bewusstsein für die Rolle der Insekten erhöht und auf ihre schwindenden Bestände aufmerksam gemacht werden. Am 22. Mai folgt der »Internationale Tag der biologischen Vielfalt« zu Ehren der Biodiversitätskonvention, die an genau diesem Tag im Jahr 1992 offiziell angenommen wurde. Hauptanliegen der Konvention ist der Schutz der biologischen Vielfalt von Ökosystemen sowie Arten und Populationen aller Lebewesen. Im Zeitraum rund um den Aktionstag gibt es vielerorts Angebote für Jung und Alt, wie beispielsweise Exkursionen, Führungen, Infoveranstaltungen oder Vorträge. Der Alnatura Campus, Sitz der Unternehmenszentrale in Darmstadt, ist ein attraktiver Lebensraum für eine Vielfalt an Pflanzen und Tieren. So leben dort zum Beispiel sechs Bienenvölker in mit Stroh ausgekleideten Holzbeuten. PUNKTE SPENDEN – GUTES TUN Eine Mahlzeit für alle Kinder In Deutschland, einem der reichsten Länder der Erde, lebt ungefähr jedes fünfte Kind in Armut. Viele sozial schwache Familien kämpfen mit finanziellen Belastungen. Es bleibt kaum genug, um die Kinder mit dem Allernötigsten zu versorgen. Die Folge ist, dass viele Kinder nicht ausreichend ernährt werden können. Sie sitzen mit knurrendem Magen in der Schule und können sich deshalb weniger gut konzentrieren, worunter ihre Leistungen und auch ihre Zukunftschancen leiden. Das Deutsche Kinderhilfswerk hilft Betroffenen mit warmen Mahlzeiten, die sie in Kinderhäusern und -küchen erhalten. In vertrauter Umgebung können sie dort in Ruhe essen, Hausaufgaben machen und sogar an Kochkursen teilnehmen, um mehr über gesunde Ernährung zu erfahren. Die Kinder bekommen so die Energie, die sie zum Lernen und Leben brauchen. Alnatura Kundinnen und Kunden können das Engagement des Deutschen Kinderhilfswerks e. V. unterstützen, indem sie ihre PAYBACK Punkte spenden. Das ist bereits ab einem Stand von 200 Punkten möglich. Einfach unter payback.de/spendenwelt Projekt aussuchen, Logindaten eingeben und Punkte spenden. »Gentechnik – nein danke!« Das oberste Verwaltungsgericht Frankreichs bekräftigt, dass sowohl die Genomeditierung als auch die ungerichtete Mutagenese als gentechnische Verfahren gesetzlich geregelt werden sollen. Damit folgt Frankreich dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes und nicht dem Standpunkt des eigenen Premierministers (SAG, 18.02.2020). ••• Bei behördlichen Tests wurde das Laboratory of Pharmacology and Toxicology Hamburg des Betrugs und anderer Vergehen beschuldigt. Das Labor verfasste 20 wissenschaftliche Studien, die die Sicherheit des Unkrautvernichters Glyphosat beweisen wollen. Dieser Befund weckt Zweifel an der Glaubwürdigkeit industrienaher Studien (PAN-Europe, 11.02.2020). MH 38 Alnatura Magazin Mai 2020

Weitere Infos unter stundedergartenvoegel.de Buchtipp »#klimaretten. Jetzt Politik und Leben ändern«: Wie ist das Klima noch zu retten? Professor Rainer Grießhammer, Experte für Umweltpolitik, Mitgründer und langjähriger Geschäftsführer des Freiburger Öko- Instituts, weiß es und freut sich über das Engagement der klima bewegten Jugend. Er beschreibt in seinem neuen Buch die wichtigsten politischen Forderungen sowie Verhaltensmaßnahmen, die wirklich »was bringen« und Druck auf die Politik ausüben. Wissenschaftliche und politische Zusammenhänge werden gut erklärt und sind einfach zu lesen. Aber »#klima retten« ist eine Mischform und orientiert sich an den Lesegewohnheiten der Jüngeren. Die Kurztexte aus dem Buch werden in den sozialen Medien auch einzeln verbreitet – ergänzt mit eingängigen Youtube-Videos. Ein praktisches Handbuch für Konsumentinnen und Konsumenten, aber auch für die Fridays-for-Future-Bewegten, denen das Buch stichhaltige Argumente und die wichtigsten Fakten wie zum Beispiel CO 2-Werte liefert. Wer was bewegen will, muss was wissen! Erschienen im Lambertus-Verlag, erhältlich für 19,90 Euro. SUS KLIMASCHUTZ: GEMEINSAM VIEL BEWEGEN Klima braucht Feminismus Feministische Proteste für Klimagerechtigkeit und Frauenrechte werden lauter. Die zentrale Forderung: den Klimawandel als gesamtgesellschaftliche Herausforderung inklusive der Frage nach globaler Gerechtigkeit zu betrachten. Denn der Klimawandel ist Symptom unserer Industriegesellschaften und ihres Umgangs mit der Erde. Anhaltend ungleiche Geschlechterverhältnisse führen dazu, dass Frauen und Männer den Klimawandel unterschiedlich wahrnehmen. Daher müssen immer geschlechtsspezifische Aspekte bei klimapolitischen Maßnahmen berücksichtigt werden. Weltweit haben Frauen eingeschränktere Rechte und Zugang zu Ressourcen sowie zu politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Teilhabe. Die Folge ist, dass sie überproportional von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind. In der Landwirtschaft wird es deutlich: Weltweit gibt es einen hohen Anteil von Kleinbäuerinnen. Die Anpassungsfähigkeit von landwirtschaftlicher Tätigkeit hängt hier unter anderem vom Zugang zu Land, Wasser, Geräten, Düngemitteln, Krediten oder Saatgut ab, der für Frauen und Männer ungleich ist. In den zentralen Machtpositionen für klimapolitische Entscheidungen gibt es weniger Frauen. Infolgedessen werden ihre Perspektiven häufig nicht beachtet. Wir müssen sicherstellen, dass Frauen eingebunden und klimapolitische Maßnahmen immer gemeinsam mit weiteren sozialen Faktoren berücksichtigt werden. ››› Gastbeitrag von Nanna Birk und Patricia Bohland, LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit e. V. Die Klima-Allianz Deutschland ist das breite Bündnis für den Klimaschutz. Eine ihrer 130 Mitgliedsorganisationen ist LIFE Bildung Umwelt Chancengleichheit e. V. Der Verein steht für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung und engagiert sich für Gender- und Chancengerechtigkeit sowie für Antidiskriminierung in Bildung, Politik und Gesellschaft. Was zwitschert da? Spatz, Singdrossel oder Zaunkönig? Vom 8. bis zum 10. Mai findet in diesem Jahr bereits zum 16. Mal die bundesweite »Stunde der Gartenvögel« statt. Der Naturschutzbund Deutschland e. V. (NABU) und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern e. V. (LBV) rufen dazu auf, eine Stunde lang die Vögel im Garten oder Park zu beobachten, zu zählen und anschließend über spezielle Papierbögen oder online zu melden. Im vergangenen Jahr hatten sich mehr als 76 000 Menschen an der Zählaktion beteiligt und über 1,6 Millionen Vögel gemeldet. Ziel ist es, Erkenntnisse über die Entwicklung der heimischen Vogelwelt zu gewinnen. Weitere Infos: klima-allianz.de life-online.de Dorothee Lisenga (CFLEDD) auf der UN-Klimakonferenz 2018.

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura