Aufrufe
vor 7 Monaten

Alnatura Magazin Mai 2020

  • Text
  • Nachhaltigkeit
  • Ist
  • Roesti
  • Waffeln
  • Tomatensuppe
  • Pizza
  • Spinat
  • Kokoseis
  • Muttertag
  • Regional
  • Naturdrogerie
  • Familie
Bunte Rezepte für die ganze Familie // Naturdrogerie-Spezial: nachhaltiges Zuhause // Alnatura Obst und Gemüse: rundum regional

REZEPTIDEEN Bunte

REZEPTIDEEN Bunte Pizza-Party Familienpizza mit schnellem Quark-Öl-Teig und drei Belag-Ideen gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. + 12 Min. Backzeit Nährwerte pro Portion: variieren je nach Belag Zutaten für 1 Backblech (4 Portionen) Quark-Öl-Teig: 1 Alnatura Ei / 125 g Alnatura Speisequark Magerstufe / 4 EL Alnatura Olivenöl / 1/4 TL Alnatura Meersalz / 215 g Alnatura Weizenmehl Type 405 + etwas für die Arbeitsfläche / 1 TL Alnatura Reinweinstein-Backpulver Mais-Salami (für 1 Blech): 4 EL Alnatura Tomatenstücke Natur (in der Dose) / 1 TL Alnatura Italienische Kräuter (getrocknet) / 80 g Alnatura Landsalami luftgetrocknet / 170 g Alnatura Mais (im Glas) / 150 g Alnatura Mozzarella gerieben Brokkoli-Schmand (für 1 Blech): 100 g Alnatura Schmand / 1 TL Alnatura Italienische Kräuter (getrocknet) / 300 g Alnatura Brokkoliröschen (tiefgekühlt) / 150 g Alnatura Mozzarella gerieben Spinat-Lachs (für 1 Blech): 225 g Alnatura Blattspinat (tiefgekühlt) / 160 g Alnatura Lachsfilets (tiefgekühlt) / 4 EL Alnatura Tomatenstücke Natur (in der Dose) / 1 TL Alnatura Italienische Kräuter (getrocknet) / 150 g Alnatura Mozzarella gerieben Zubereitung Teig Ei in einer Schüssel aufschlagen. Quark, Olivenöl und Salz zugeben und gründlich verrühren. Mehl und Backpulver hinzufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem homogenen Teig verkneten. Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Arbeitsplatte mit etwas Mehl bestäuben und den Teig mit dem Nudelholz zu einem Rechteck von der Größe eines Backblechs ausrollen. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben und mit einer der Belag-Varianten fortfahren. Mais-Salami-Pizza Teig mit Tomatenstücken dünn bestreichen und mit Kräutern bestreuen. Salamischeiben und Mais darübergeben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Pizza im Ofen 10–12 Min. knusprig goldbraun backen. Herausnehmen, in Stücke schneiden und sofort servieren. Tipp: Die Salami kann auch gegen Kochschinken oder Veggie-Salami ausgetauscht werden. Brokkoli-Schmand-Pizza Teig dünn mit Schmand bestreichen und Kräuter darüberstreuen. Brokkoliröschen je nach Größe längs halbieren 10 Alnatura Magazin Mai 2020

Kinderleichte Tomatensuppe mit Toppings gelingt leicht Zubereitungszeit: 10 Min. + 20 Min. Kochzeit Nährwerte pro Portion (nur Suppe): Energie 147 kcal, Fett 9 g, Kohlenhydrate 14 g, Eiweiß 4 g Tipp: Der Pizzateig kann auch mit Dinkelmehl oder Weizen- und Dinkelvollkornmehl zubereitet werden. und darüber geben. Pizza mit dem geriebenen Käse bestreuen und im Ofen 10–12 Min. knusprig goldbraun backen. Herausnehmen, in Stücke schneiden und sofort servieren. Hinweis: Brokkoli am besten über Nacht in einer Schüssel im Kühlschrank auftauen lassen. Spinat-Lachs-Pizza Spinat und Lachs kurz antauen lassen. Teig dünn mit Tomatenstücken bestreichen und Kräuter darüberstreuen. Spinat in kleinen Portionen auf der Pizza verteilen. Lachs quer in 1 cm breite Stücke schneiden, auf die Pizza geben und mit dem geriebenen Käse bestreuen. Pizza im Ofen 10–12 Min. knusprig goldbraun backen. Herausnehmen, in Stücke schneiden und sofort servieren. Zutaten für 2 Portionen 1 Zwiebel / 1 Knoblauchzehe / 1 EL Alnatura Gemüsebouillon (Pulver) / 400 ml Wasser / 1 EL Alnatura Olivenöl / 400 g Alnatura Passata / 1 TL Alnatura Italienische Kräuter (getrocknet) / Alnatura Meersalz / Alnatura Schwarzer Pfeffer gemahlen Topping Pasta & Pesto (vegan): 80 g Alnatura Bauernhof- Nudeln / 2 TL Alnatura Pesto Basilico Mozzarella-Topping: 70 g Alnatura Mozzarella-Minis / 1 Handvoll Basilikumblätter Backerbsen-Topping: 2 EL Alnatura Dinkel-Backerbsen Zubereitung Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Gemüsebouillon mit Wasser nach Packungsanweisung zubereiten. Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin 2 Min. anschwitzen. Passata und Gemüsebrühe hinzufügen, zum Kochen bringen und 15 Min. köcheln lassen. Während die Suppe kocht, das gewünschte Topping vorbereiten. Für die Pasta-&-Pesto-Variante Bauernhof-Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, in einem Sieb abgießen und mit Wasser abbrausen. Für die Mozzarella-Version Mozzarella-Minis in einem Sieb abtropfen lassen, Basilikumblätter waschen, abtrocknen und in Streifen schneiden. Suppe fein pürieren, italienische Kräuter unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Lieblings-Topping anrichten. Alnatura Magazin Mai 2020 11

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura