Aufrufe
vor 5 Monaten

Alnatura Magazin Juni 2019

  • Text
  • Plastikfrei
  • Naturdrogerie
  • Nachhaltigkeitstage
  • Picknick
  • Bier
Gegen Lebensmittelverschwendung // Rezeptidee: Auf zum Picknick // Warenkunde: Bier

Hummus-Bällchen im

Hummus-Bällchen im Sesammantel Zutaten für 20 Stück 50 g Alnatura Sesam ungeschält / 20 g Alnatura Kokosöl nativ / 5 Scheiben Alnatura Buttertoast / 180 g Alnatura Hummus Natur / 1 TL Alnatura Koriander gemahlen / 20 Alnatura Salzsticks Zubereitung Sesam 8 Min. in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden rösten, auf einem Teller auskühlen lassen. Kokosöl in einem Topf bei kleiner Hitze leicht erwärmen. Toastbrot in grobe Stücke schneiden, mit Kokosöl, Hummus und Koriander im Blitzhacker sehr fein pürieren. Die Masse zu 20 walnussgroßen Kugeln formen, im Sesam wälzen und im Kühlschrank mindestens 4 Std. kühlen. Etwa 30 Min. vor dem Anrichten aus dem Kühlschrank nehmen. Die Salzsticks erst unmittelbar vor dem Servieren in die Kugeln stecken, damit sie nicht weich werden. gelingt leicht Zubereitungszeit: 15 Min. + 4 Std. Kühlzeit Nährwerte pro Stück: Energie 67 kcal, Fett 4 g, Kohlen hydrate 5 g, Eiweiß 2 g Linsen-Kichererbsen-Bällchen mit Cranberrys Zutaten für 20 Stück 125 g Alnatura Kichererbsen (im Glas) / ½ Bund glatte Petersilie / 15 g Alnatura Cranberrys (getrocknet) / 20 g Alnatura Kokosöl nativ / 115 g Alnatura Linsen-Dal / 20 Alnatura Salzsticks Zubereitung Kichererbsen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen, fein hacken und auf einen Teller geben. Cranberrys im Blitzhacker fein hacken, aber nicht pürieren, dann beiseitestellen. Kokosöl in einem Topf bei kleiner Hitze leicht erwärmen. Kichererbsen mit Kokosöl und Linsen-Dal in den Blitzhacker geben und sehr fein pürieren. Die gehackten Cranberrys unterheben und mit feuchten Händen zu 20 walnussgroßen Kugeln formen. Diese in Petersilie wälzen und für mindestens 4 Std. kühl stellen. 30 Min. vor dem Anrichten aus dem Kühlschrank nehmen. Die Salzsticks erst unmittelbar vor dem Servieren in die Bällchen stecken, damit sie nicht weich werden. gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. + 4 Std. Kühlzeit Nährwerte pro Stück: Energie 36 kcal, Fett 2 g, Kohlen hydrate 4 g, Eiweiß 1 g

Erdbeer-Cakepops mit weißer Schokolade Zutaten für 10 Stück 25 g Alnatura Kokosöl nativ / 165 g Alnatura Dinkel-Eier-Waffeln / 60 g Alnatura Fruchtaufstrich Erdbeere / 50 g Alnatura Schokolade Weiße Crisp / 10 Alnatura Salzsticks Zubereitung Kokosöl in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Waffeln mit den Fingern sehr fein in eine Rührschüssel zerzupfen. Flüssiges Kokosöl und Fruchtaufstrich dazugeben und mit den Händen zu einer glatten Masse vermengen. Daraus 10 Kugeln formen. Schokolade fein raspeln, auf einem Teller verteilen und die Kugeln darin wälzen, sodass sie von Schokolade um - mantelt sind. Kugeln mindestens 2 Std. kühl stellen, damit die Masse fest wird. Vor dem Servieren Salzsticks in die Bällchen stecken. Frischetipp: Der Fruchtaufstrich kann gerne durch frische Erdbeeren ersetzt werden. Diese pürieren und nach Belieben ein wenig süßen. gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. + 2 Std. Kühlzeit Nährwerte pro Stück: Energie 150 kcal, Fett 9 g, Kohlen hydrate 15 g, Eiweiß 2 g Cremiger Cashew-Kokos-Riegel gelingt leicht Zubereitungszeit: 15 Min. + 12 Std. Kühl- und Quellzeit Nährwerte pro Stück: Energie 248 kcal, Fett 17 g, Kohlen hydrate 17 g, Eiweiß 5 g Zutaten für 16 Stück 300 g Alnatura Cashewkerne / 150 g Alnatura Hafer-Dinkel- Kekse / 100 g Alnatura Kokosöl nativ / 100 ml Alnatura Reissirup / 150 ml Alnatura Kokosmilch / 2 Zitronen (Abrieb und Saft) / ½ TL Alnatura Bourbonvanille gemahlen Zubereitung Am Vorabend Cashewkerne für mindestens 8 Std. in einer Schale mit ausreichend Wasser bedeckt quellen lassen. Kekse im Blitzhacker fein mahlen und 50 g Kokosöl in einem Topf bei kleiner Hitze leicht erwärmen. Keksbrösel, Kokosöl und 30 ml Reissirup gründlich miteinander vermischen. Eine rechteckige Form (16 × 24 cm) mit Backpapier auslegen und die Keksbröselmasse darin verteilen, fest andrücken und über Nacht im Kühlschrank kalt stellen. Am nächsten Tag Cashewkerne in ein Sieb abgießen und gründlich abtropfen lassen. Restliches Kokosöl und Kokosmilch bei kleiner Hitze erwärmen, bis das Fett flüssig ist. Zusammen mit Cashewkernen, Zitronenabrieb und -saft sowie restlichem Reissirup und Vanille gründlich zu einer feinen, glatten Masse pürieren. Cashewmasse auf dem gekühlten Keksboden verteilen und glatt streichen. Für 4 Std. im Gefrierfach fest werden lassen, dann die Masse in Riegel schneiden und möglichst noch einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren. Frischetipp: Für eine fruchtige Note einfach vor dem Gefrieren frische Beeren auf der Cashewmasse verteilen. Im Juni haben beispielsweise Him-, Heidel- und Johannisbeeren Saison. Alnatura Magazin Juni 2019 13

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura KostBar-Rezeptjournal - Frühling 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura kocht – saisonale Rezepte aus der KostBar
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura