Aufrufe
vor 8 Monaten

Alnatura Magazin - Juni 2017

  • Text
  • Alnatura
  • Magazin
  • Produkte
  • Vegan
  • Zeit
  • Natur
  • Zutaten
  • Landwirtschaft
  • Mossa
  • Wasser

REZEPTIDEEN 8

REZEPTIDEEN 8 Alnatura Magazin 06.2017

Blogger-Rezept des Monats von Corinna Slawitschka und Julia Krake, rethinker.de Salat mit geröstetem Blumenkohl, Mandeln und Champignons Zutaten für 4 Portionen als Vorspeise 2 kl. Köpfe Blumenkohl à ca. 800 g (geputzt insg. 1 kg) / 2–3 EL Olivenöl / Meersalz / Pfeffer aus der Mühle / 4–5 EL Mandelblättchen / 1–2 TL Puderzucker / 1/2 Bund glatte Petersilie / 150 g braune Champignons / 3–4 EL Mandelöl / 2–3 EL Granatapfel-Balsamico Zubereitung Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Blumenkohl vom Strunk schneiden, in kleine Röschen teilen, größere Stücke längs halbieren. Röschen in einer Schüssel mit Olivenöl marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Marinierten Blumenkohl auf einem Backblech ausbreiten und für ca. 20–25 min in die mittlere Schiene des vorgeheizten Backofens schieben. Mandeln bei mittlerer Hitze und unter gelegentlichem Schwenken in einer Pfanne rösten, bis sie ihr volles Aroma entfalten. Mit etwas Puderzucker bestäuben und leicht karamellisieren lassen. Beiseitestellen. Petersilie fein schneiden. Champignons in feine Scheiben hobeln. Gerösteten Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, in eine Schüssel geben und mit Mandelöl und Balsamico beträufeln. Mandeln, Petersilie und Champignons unterheben. Bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch lauwarm servieren. • Zubereitungszeit: ca. 40 min • Nährwerte pro Portion: Energie 364 kcal, Eiweiß 13 g, Kohlenhydrate 14 g, Fett 25 g Frischkornbrei Corinna, zertifizierte Fachberaterin für Ernährungsmedizin und Verfechterin der Vollwertkost, hat Ende 2014 gemeinsam mit ihrer besten Freundin und Fitnessexpertin Julia die Rethinker Community ins Leben gerufen. »Wir sind stets auf der Suche nach den neuesten Produkten und Dienstleistungen am Gesundheitsmarkt und teilen diese mit unserer Community. Alle unsere Ansätze und Ideen sind einfach umsetzbar und genau das Richtige für den Einstieg in ein gesundes Leben.« Zutaten für 1 Portion 3 EL Getreide (z. B. Braunhirse, Buchweizen, Dinkel oder eine fertige Mischung) / 1 Banane / 1 TL Mandelmus / 1 TL Leinöl / Obst der Saison (z. B. Beeren) / Walnüsse / Zimt (alternativ: rohes Kakaopulver) Zubereitung Am Vorabend Getreide mit einer Kaffee- oder Getreidemühle grob schroten. Schrot mit ca. 4 EL kaltem Wasser zu einem Brei anrühren und bei Zimmertemperatur über Nacht stehen lassen. Nach der Einweichzeit eine klein geschnittene Banane, Mandelmus und Leinöl unterheben und mit Obst der Saison und Nüssen garnieren. Zur besonderen Verfeinerung den Brei mit etwas Zimt oder rohem Kakaopulver bestreuen. • Zubereitungszeit: ca. 10 min + 5–12 h Einweichzeit • Nährwerte pro Portion: Energie 576 kcal, Eiweiß 11 g, Kohlenhydrate 68 g, Fett 25 g Alnatura Magazin 06.2017 9

Neu eingetroffen

Alnatura Aktuelle Anegbote vom 22.02. bis 28.02.2018
Alnatura Aktuelle Angebote vom 15.02. bis 21.02.2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura