Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Juli 2020

  • Text
  • Naturkosmetik
  • Haferdrink
  • Emils
  • Gemuese
  • Salat
  • Tomatensauce
  • Limette
  • Zucchini
  • Gurkenhaeppchen
  • Haeppchen
  • Salat
  • Kokosmilchdrinks
  • Restekueche
  • Rezeptideen
  • Zucchini
Kreative Rezepte mit Gurke und Zucchini / Hersteller-Interview: Emils: Saucen wie bei Oma / Alle fürs Klima: Nachhaltiger Lebensmitteltransport

gelingt leicht

gelingt leicht Zubereitungszeit: 20 Min. Nährwerte pro Portion: Energie 170 kcal, Fett 11 g, Kohlenhydrate 10 g, Eiweiß 6 g REZEPTIDEEN Wandlungsfähiges Sommergemüse »Wohin mit all den Gurken und Zucchini?« Wer einen Garten hat, kennt diese Frage allzu gut. Das Tolle an den beiden Kürbis­ Verwandten: Sie sind die unkomplizierten Alleskönner in der Küche und so wandelbar wie kaum ein anderes Gemüse. Langweilig wird es also nicht. Erst recht nicht mit unseren Rezepten. Was auf dieser Doppelseite mit sommerlichen Vorspeisen beginnt, setzt sich bei den weiteren Rezepten im Heft mit Finesse fort. Zum Beispiel fruchtig-prickelnd als Gurkensorbet mit Limette oder in süßer Form als Zitronen-Zucchini-Kuchen. Gurken-Zucchini-Salat mit Minze Zutaten für 4 Portionen als Vorspeise 1 große Zucchini / 1 Salatgurke / 2 Stängel Minze / 1 Frühlingszwiebel / 60 g Himbeeren / Saft und Abrieb von ½ Zitrone / ½ TL Alnatura Meersalz / 1 EL Alnatura Blütenhonig / 2 EL Alnatura Olivenöl / 90 g Alnatura Feta Beeren aus Deutschland Jetzt in den Märkten – mit regionalen Unterschieden und nur für kurze Zeit. Ausschau halten und genießen! Zubereitung Zucchini und Gurke waschen und trocknen, die Enden abschneiden. Mit einem Spiralschneider zu »Spaghetti« drehen und in einem Sieb abtropfen lassen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Himbeeren vorsichtig waschen und trocken tupfen. Zitronensaft und -schale sowie Minze, Salz, Honig und Olivenöl zu einem Dressing verrühren und mit den abgetropften Zucchini- und Gurkenspiralen und den Frühlingszwiebelringen mischen. Auf Teller verteilen, den Feta grob zerbröseln und darübergeben. Die Himbeeren darauf verteilen und den Salat sofort servieren. 8 Alnatura Magazin Juli 2020 Tipp: Weil Gurke und Zucchini Flüssigkeit abgeben, verwässert der Salat schnell. Daher sollte er nach der Zubereitung sofort serviert werden.

Werfen Sie das Gurken-Fruchtfleisch nicht weg. Püriert, mit Buttermilch aufgegossen und mit einer Prise Salz abgeschmeckt wird ein erfrischender Drink daraus. Püriert verleiht es auch Smoothies eine erfrischende Note. Gurken-Hummus-Häppchen mit Haselnuss-Crunch Gurkenhäppchen mit Zitronencreme und Bacon Zutaten für 10 Stück 1 EL Alnatura Rohrohrzucker / 2 Msp. Alnatura Cayennepfeffer gemahlen / 2 Prisen Salz / 2 EL Wasser / 20 g Alnatura Hasel nüsse gehackt / 1 kleine Salatgurke / 3 Stängel Petersilie / 150 g Alnatura Hummus Classic Zubereitung Zucker, Cayennepfeffer und Salz mit Wasser und Haselnüssen in eine Pfanne geben. Bei voller Hitze aufkochen, bis die Flüssigkeit verkocht ist. Dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und unter gelegentlichem Umrühren karamellisieren lassen. Darauf achten, dass das Karamell nicht verbrennt. gelingt leicht Zubereitungszeit: 10 Min. + 10 Min. Kochzeit Nährwerte pro Stück: Energie 67 kcal, Fett 5 g, Kohlenhydrate 4 g, Eiweiß 2 g Karamellisierte Haselnüsse auf ein Stück Backpapier geben, auskühlen lassen. Gurke waschen, die Enden abschneiden und die Gurke quer in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die Schnittseite legen und mit einem Teelöffel etwas von dem Fruchtfleisch aushöhlen, den Boden dabei nicht durchstechen. Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Dann die Petersilie in einer Schüssel mit dem Hummus mischen. Hummus leicht gehäuft in die Gurkenschälchen füllen und mit dem Crunch bestreut servieren. Zutaten für 10 Stück 40 g Alnatura Bacon / 2 Knoblauchzehen / Abrieb von 1 Zitrone / 175 g Alnatura Frischkäse Natur / 1 kleine Salatgurke Zubereitung Backofen auf 150 °C Umluft (170 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Baconscheiben auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen in 15 Min. knusprig backen. Herausnehmen, auf Küchenpapier entfetten und in grobe Stücke brechen. Inzwischen Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse in eine Schale drücken. Zitronenabrieb und Frischkäse hinzufügen und vermischen. Gurke waschen, die Enden abschneiden und die Gurke quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben auf die Schnittseite legen und mit einem Teelöffel etwas von dem Fruchtfleisch aushöhlen, dabei den Boden nicht durchstechen. Frischkäsecreme leicht gehäuft in die Gurkenschälchen füllen und mit Bacon- Crunch bestreut servieren. gelingt leicht Zubereitungszeit: 10 Min. + 15 Min. Backzeit Nährwerte pro Stück: Energie 77 kcal, Fett 6 g, Kohlenhydrate 2 g, Eiweiß 3 g

Neu eingetroffen

Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura