Aufrufe
vor 6 Monaten

Alnatura Magazin Juli 2020

  • Text
  • Naturkosmetik
  • Haferdrink
  • Emils
  • Gemuese
  • Salat
  • Tomatensauce
  • Limette
  • Zucchini
  • Gurkenhaeppchen
  • Haeppchen
  • Salat
  • Kokosmilchdrinks
  • Restekueche
  • Rezeptideen
  • Zucchini
Kreative Rezepte mit Gurke und Zucchini / Hersteller-Interview: Emils: Saucen wie bei Oma / Alle fürs Klima: Nachhaltiger Lebensmitteltransport

NATURDROGERIE*

NATURDROGERIE* Sommerpflege von Kopf bis Fuß Tag für Tag ist unsere Haut verschiedenen Umwelteinflüssen und Stressfaktoren ausgesetzt – und sie reagiert häufig sensibel darauf. Auch unsere Haare brauchen extra Schutz, denn die heißen Sommermonate sind besonders herausfordernd. Wir haben ein paar Tipps und Produkte zur Pflege und Erfrischung gestresster Haut und Haare für Sie zusammengestellt. CT Schonende Pflege für sensible Haut Sie rötet sich, kribbelt, juckt und schuppt: Gerade empfindliche Haut ist schon von Natur aus nicht pflegeleicht – und jetzt im Sommer kommen Hitze, Sonne und Salz- oder Chlorwasser als weitere Herausforderungen dazu. Schuld an der Empfindlichkeit ist meist eine Veranlagung zu einer sehr dünnen Hornschicht, unter der die Nervenenden sozusagen blank liegen. Die Folge: sensible, reizdurchlässige Haut mit trockenen, entzündeten oder geröteten Stellen. Aggressive Reinigungsprodukte schädigen den hauteigenen Säureschutzmantel zusätzlich. Daher sind milde, natürliche Produkte mit Zuckertensiden, rückfettenden Substanzen und Pflanzenölen die geeignete Wahl. Der Haut Ruhe gönnen Seien es eine falsche oder auch zu gut gemeinte Pflege, übermäßiger Kontakt mit Wasser, schädliche Einflüsse wie zum Beispiel zu langes Sonnenbaden, ungesunde Ernährung, aber auch die Einnahme von Medikamenten oder der Konsum von Alkohol und Nikotin: Das alles sind Stressfaktoren, die Hautreizungen hervorrufen und das Hautbild beeinflussen können – sogar bei Menschen mit einer weniger sensiblen Hautbeschaffenheit. Es entstehen häufig Spannungsgefühle, trockene und raue Hautstellen, Rötungen sowie Juckreiz. Um Irritationen abklingen zu lassen, sind verträgliche Produkte mit »Ruhestiftern« wie Kamillen-, Hafer- und Lindenblütenextrakt, Aloe vera, Sanddornöl und Nachtkerzenöl ideal. Auch Füße brauchen ab und zu eine Erfrischung – Fußcremes leisten Abhilfe bei trockener, strapazierter und gestresster Fußhaut. Bioturm Repair-Fußcreme mit 10 % Urea** Intensive Pflege für trockene und strapazierte Füße: Die spezielle Formel dieser Fußcreme mit zehn Prozent Urea spendet lang anhaltende Feuchtigkeit und weicht Hornhaut, Druckstellen und Schrunden auf. Der Lacto-Intensiv Wirkkomplex und Bio-Sheabutter beruhigen und regenerieren die Haut. Mit ausgewählten Pflanzenölen und -extrakten – für geschmeidige Füße ohne Spannungsgefühl und Juckreiz. Anwendung: Zweimal täglich auf die Füße auftragen und einmassieren. 100 ml 10,99 € 26 Alnatura Magazin Juli 2020

Feuchtigkeit fürs Haar Auch das Haar ist in den Sommermonaten Strapazen ausgesetzt. Denn die von der Sonne ausgehende UV- Strahlung greift die Lipidschicht an, die unsere Haare wie ein natürlicher Schutzschild umgibt. Salz- und Chlorwasser setzen ihr außerdem zu. Deshalb sollten die Haare so wenig wie möglich direktem Sonnenlicht ausgesetzt werden: Ein Strohhut oder ein schickes Tuch bieten Schutz. Daneben ist eine reichhaltige und feuchtigkeitsspendende Pflege genau das Richtige. Hier gibt es eine große Naturkosmetik- Auswahl an Shampoos, Spülungen und Kuren, die dem Haar Feuchtigkeit verleihen, es bei der Regeneration unterstützen und für eine gesunde Kopfhaut sorgen. Beispielsweise auf Basis von Inhaltsstoffen wie Aloe vera, Haferextrakt, Jojoba- oder Olivenöl. GRN Regenerierendes Haaröl Olive »Rich Elements« vegan Dieses Haaröl ist reichhaltig, gut verträglich und wurde mit feuchtigkeitsspendendem Olivenöl angereichert. Die Pflegeformel mit Sonnenblumen-, Jojoba-, Hanfsamen- und Arganöl sorgt für geschmeidiges Haar. Daneben schützt und stärkt sie das Haar, ohne es zu beschweren, und verleiht ihm frisches Aussehen. Anwendung: Nach der Haarwäsche zwei bis drei Tropfen in die feuchten Haarspitzen und nach Bedarf in die Längen einmassieren und nicht ausspülen. 50 ml 9,99 € (100 ml = 19,98 €) Sante Family Festes Glanz Pflege-Shampoo** vegan oder Family Festes Feuchtigkeits Pflege-Shampoo** vegan Die neue Art der Haarwäsche: nachhaltig, extra ergiebig mit sanftem Schaum und ohne Plastik. Das feste Glanz Pflege-Shampoo mit Bio-Birkenblatt und pflanzlichem Protein für normales, glanzloses Haar reinigt besonders mild und schenkt dem Haar neuen Glanz und Geschmeidigkeit. Mit einem rein natürlichen, zarten Kokosduft. Das feste Feuchtigkeits Pflege- Shampoo mit Bio-Mango und Aloe vera spendet trockenem Haar intensive Feuchtigkeit und duftet tropisch. Anwendung: Festes Shampoo direkt im feuchten Haar oder in den nassen Händen aufschäumen, einmassieren und ausspülen. je 60 g 5,99 € (100 g = 9,98 €) * Bei den Produktvorstellungen auf dieser Doppelseite handelt es sich um Anzeigen. Sie erhalten die Produkte in Ihrem Alnatura Super Natur Markt. ** Nicht in allen Märkten erhältlich. Alnatura Magazin Juli 2020 27

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura