Aufrufe
vor 11 Monaten

Alnatura Magazin - Juli 2017

  • Text
  • Alnatura
  • Magazin
  • Produkte
  • Menschen
  • Natur
  • Milch
  • Geschmack
  • Deutschland
  • Voelkel
  • Honig
Alnatura Magazin: Ihr kostenloses, monatliches Kundenmagazin der Alnatura Super Natur Märkte.

Panorama KURZ UND

Panorama KURZ UND KNACKIG »Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.« Friedrich Hebbel (1813–1863) »Pflanzenschutz: Die Bios spritzen doch auch!« Stehen Sie auch manchmal vor der Frage, was Sie auf die Vorhaltung antworten, dass Bio-Bauern doch auch spritzten? Am besten fragen Sie als erstes, um welche Art Spritzungen es nach Meinung Ihres Gegenübers geht? Synthetisierte organochemische Substanzen? Nein, solche darf kein Bio-Bauer anwenden, auf der ganzen Erde nicht. Gesteinsmehle, Brennnesselbrühe, Schmierseifenlauge oder biodynamische Präparate dagegen? Die darf der Bio-Bauer auch in flüssiger Form ausbringen, also spritzen. Damit stärkt er seine Pflanzenbestände beziehungsweise macht Schädlingen wie Blattläusen das Leben schwer. Obst-, Wein- und Kartoffelbauern, die biologisch produzieren, dürfen seit Jahrzehnten erprobte, ebenfalls in flüssiger Form ausgebrachte Präparate mit Geringkupfermengen oder mit etwas Schwefel ausbringen – in sehr geringen Mengen. Sorgsam dokumentiert und streng überwacht ist das zulässig. Ja, sehr selten spritzen auch die Bios, aber keine chemisch-synthetisierten Stoffe. MH Payback-Aktion Vom 17. Juli bis zum 27. August lohnt sich der Einkauf im Alnatura Super Natur Markt für die Nutzer der Payback- App gleich siebenfach. Für alle Einkäufe, die in diesem Zeitraum mit Payback Pay über das Smartphone bezahlt werden, erhalten die Kunden siebenfach-Punkte*. Und das geht ganz einfach: An der Kasse die Pay-Funktion in der App aktivieren und das Smartphone über den Scanner halten, schon sind die Einkäufe bezahlt. Anschließend werden die Extrapunkte gutgeschrieben. Neben dem sicheren bargeldlosen Bezahlen bietet die App natürlich noch weitere Vorteile. Damit ist es auch kein Problem, wenn das Portemonnaie mit Payback- Karte und Coupons mal zu Hause liegen geblieben ist. Mehr Informationen finden Sie unter payback.de/app * Ausgenommen Geschenkgutscheine, Bücher und Pfand. Gentechnik – nein danke! Das Europäische Parlament hat sich gegen den Import von gentechnisch veränderten (GV) Mais linien ausgesprochen. Dabei geht es um einen Vorstoß der EU-Kommission, den Import von fünf genveränderten Syngenta-Maissorten zuzulassen sowie zwanzig daraus mögliche Rekombinationen. Das Votum des EU-Parlaments ist rechtlich nicht bindend. Wenn sich die Mitgliedstaaten nicht einigen, liegt die Entscheidung bei der Kommission (Bauern zeitung Online, 6. 4. 17). ••• Amerikanische Firmen verkaufen Gentechnik-Bausätze, mit denen jedermann zu Hause Bakterien und Hefen gentechnisch verändern kann. Dies ist möglich dank des Verfahrens der »Genschere« Crispr/Cas9, das Eingriffe ins Erbgut sehr vereinfacht. Nach schweizerischem und deutschem Gentechnikgesetz ist das Nutzen solcher Experimentier-Sets außerhalb von Forschungseinrichtungen verboten. Aber man kann die Kits online bestellen. In einem wurden sogar Krankheitserreger nachgewiesen (NZZ, 28. 3. 17). MH Neue Alnatura Filialen: 2 × Köln (Altstadt Süd, ab 6. Juli und Ehrenfeld, ab 27. Juli) Alle Filialen: alnatura.de/filialen

Jetzt online mitmachen und gewinnen! Umfrage zum Alnatura Magazin: Ihre Meinung zählt! Kritik, Lob, Anregung – mit dem kostenlosen Alnatura Magazin möchten wir Sie informieren, unterhalten und Ihnen Bio- Produkte vorstellen. Was Ihnen an diesem Magazin gefällt und was wir verbessern können, würden wir gerne er fahren. Machen Sie vom 1. bis 31. Juli 2017 bei der Online-Um frage mit: alnatura.de/umfrage Dort finden Sie auch die Teilnahmebedingungen. Unter allen Teilnehmern werden zwei Übernachtungen für zwei Personen mit Frühstück und einem Abendessen im Hotel Grafenast in Pill (Österreich) verlost, das zum Verband der Bio-Hotels gehört. Im Bio-Restaurant und in der Waldsauna können Sie sich verwöh - nen lassen oder im »Sehnsuchtsgarten« Energie tanken. Auf Ihre Anregungen freuen wir uns und wünschen Ihnen viel Glück! Mehr Infos zum Hotel Grafenast unter grafenast.at und zu Biohotels unter biohotels.info NEU! Süße Tafeln mit veganer Rezeptur Naschkatzen dürfen sich über zwei neue vegane Alternativen im Schokoladenregal freuen. Die Basis der einen sind Kokosblütenzucker, Kokosmus und Kakaobutter; knackige Kokoschips verfeinern die Tafel und unterstreichen die zart karamellige Note. Für Grüntee- Liebhaber ist auch etwas dabei: eine weiße Tafel aus Kakaobutter und Rohrohrzucker, der Matcha-Pulver eine zartgrüne Farbe und die typisch herbe Grüntee- Note gibt. Beide Produkte werden aus Bio-Zutaten hergestellt, haben eine vegane Rezeptur und kommen ohne Lezithin- Zusatz aus. NEU! Alnatura Cocodrink Natur in der 1-Liter-Packung Auf vielfachen Kundenwunsch gibt es den beliebten Alnatura Cocodrink Natur nun auch im 1-Liter-Getränkekarton. Er ist – wie die kleine 330-Milliliter-Variante auch – mild im Geschmack, enthält wenig Kalorien und kaum Fett. Hergestellt wird er als hundertprozentiger Direktsaft aus der jungen, grünen Bio-Kokosnuss. Kochwerkstatt auf der Slow-Food-Messe Im vergangenen April lud die Kochwerkstatt auf der Slow-Food-Messe in Stuttgart zum Mitmachen ein. Die Zutaten: fünf mobile Kochstationen, Bio-Lebensmittel von Alnatura und Demeter-Lammfleisch der Schäferei von Mackensen, einem Preisträger der Alnatura Bio-Bauern- Initiative (ABBI). Mit dabei waren Alnatura Gründer und Geschäftsführer Götz Rehn, Ursula Hudson, Vorsitzende von Slow Food Deutschland, Johanna und Lukas von Mackensen von der gleichnamigen Schäferei, Profikoch Detlev Ueter und zwölf Hobbyköche. Die Kochwerkstatt war ein gelungener Beweis dafür, dass man gute Bio- Grillwürstchen auch ganz einfach zu Hause herstellen kann. Lukas von Mackensen, Götz Rehn und Ursula Hudson (v. l. n. r.) Alnatura Magazin 07.2017 5

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018

digitale Sammlung

Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Teil 1/12: Wirtschaft
Teil 2/12: Religion
Teil 3/12: Freiheit
Teil 4/12: Sprache
Teil 5/12: Medizin
Teil 6/12: Pädagogik
Teil 7/12: Eurythmie
Teil 8/12: Ökologie
Teil 9/12: Kunst
Teil 10/12: Heilpädagogik
Teil 11/12: Naturwissenschaften
Teil 12/12: Landwirtschaft
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeit bei Alnatura
© 2017 by Alnatura