Aufrufe
vor 3 Wochen

Alnatura Magazin Januar 2021

  • Text
  • Landbau
  • Unverpackt
  • Umami
  • Farming
  • Hermann
  • Pilzschnitzel
  • Margarine
  • Ruehrkuchen
  • Tofu
  • Lasagne
  • Veganuary
  • Ernaehrung
  • Tier
  • Flammkuchen
  • Kraeuterseitlinge
  • Copien
  • Rittenau
  • Oneworldflag
Fleischalternative aus Pilzen // Wie wir uns klimafreundlicher ernähren // Spezial: Im Gespräch mit Niko Rittenau und Sebastian Copien

ZU BESUCH BEI NABIO

ZU BESUCH BEI NABIO Nachhaltig und lecker ... auch wenn es mal schnell gehen muss Immer mehr Menschen wünschen sich einen nachhaltigen Lebensstil, der sich auch flexibel in ihren Alltag integrieren lässt. Für alle, die sich nicht zwischen bewusster Ernährung und blitzschneller Zubereitung entscheiden wollen, hat Nabio pfiffige Alternativen. Und einige Kreationen wie die Saison- Aufstriche gibt es sogar exklusiv nur bei Alnatura! B Bowls sind aktuell nicht nur sprichwörtlich in aller Munde und gerade als Mittagssnack eine beliebte Wahl. Da die Zeit im Alltag aber nicht immer ausreicht, um sich in der Pause die Lieblingsbowl selbst zu zaubern, gibt es die Veggie Bowls von Nabio jetzt als haltbares Produkt für den Vorratsschrank oder die Schreibtischschublade: Mit knackigen Hülsenfrüchten, saftigem Gemüse und eiweißreichen Saaten sind die veganen Veggie Bowls die perfekte Mahlzeit für alle, die Zeit sparen, aber trotzdem bewusst genießen wollen. Hinter Nabio und der Idee für nachhaltige Convenience- Produkte stehen Donata von Reiche und Felicitas von Heinz. Die beiden Schwestern führen Nabio als einen innova tiven Zweig der NABA Feinkost GmbH (Nahrungsmittel aus biologischem Anbau), die langjähriger Lebensmittelproduzent für verschiedene Bio-Handelsmarken ist. In Berlin entwickelt das Nabio- Team inmitten der quirligen Die Veggie Bowls sind mit beigelegtem Holzlöffel die ideale To-go-Mahlzeit. Dazu entwickelt Nabio mit einfallsreichen Kreationen wie Chili con Quinoa vegane Eintopf-Klassiker weiter und bringt Abwechslung in den Kochtopf. Und für alle Fans asiatischer Küche zaubern die veganen Reisglück- Kreationen im Handumdrehen eine gute Portion Fernost auf den Teller – natürlich auch vegan. Start-up-Szene – die junge Mannschaft um die beiden Schwestern hat selbst eine Altbauwohnung bezogen – neue Produktideen, speziell passend für die Bedürfnisse der jungen urbanen Zielgruppe. Produziert werden die Bio-Produkte von Nabio nicht weit weg in Gierstädt, in der Nähe von Erfurt. Neben den Veggie Bowls finden sich im Sortiment zum Beispiel auch Eintöpfe, Reissaucen oder Protein-Aufstriche. Exklusiv und nur bei Alnatura erhältlich sind die Saison-Aufstriche. 38 Alnatura Magazin Januar 2021

Kompromisslose Convenience- Produkte Donata und Felicitas sind stolz darauf, dass jeder Schritt der Verarbeitung komplett in ihrer Hand liegt und sie bei allen Prozessen die Nachhaltigkeit der Herstellung gewährleisten können. Auch bei der Verpackung sind sie konsequent. Das komplette Sortiment ist in praktischen Gläsern oder Dosen verpackt, welche gerne wiederverwendet werden können. Besonders die großen Bowl-Gläser eignen sich perfekt zum Verstauen und Upcyceln! »Selber kochen ist natürlich ideal und am gesündesten. Aber manchmal reicht die Zeit einfach nicht – im Alltag, auf der Arbeit oder unterwegs. Hier wollen wir eine echte nachhaltige Alternative bieten.« Donata von Reiche Convenience bedeutet für Nabio, dass die Zubereitung leicht ist, schnell geht und Zeit spart. Aber auch, dass die Produkte verantwortungsvoll und schonend hergestellt werden. Dabei ist das Sortiment alles andere als langweilig. Das junge Team experimentiert mutig mit neuen Zutaten, unbekannten Gewürzen und einfallsreichen Kombinationen. Protein-Brotaufstriche Auch die Aufstriche von Nabio sind ideal für einen guten Start in den Tag, die Mittagspause oder natürlich zum Abendessen. Mit einer dicken Scheibe Brot entsteht so im Handumdrehen eine reichhaltige Brotzeit. Wer dabei Wert auf eine gute Versorgung mit Eiweißen legt, greift am besten zu den Protein- Aufstrichen mit den schönen Namen Muckibohne, Powerlinse oder Knallererbse. Diese haben – im Vergleich zu klassischen Brot aufstrichen auf Sonnen blumenkernbasis – von Natur aus rund 50 Prozent weniger Fett. So kann man ganz entspannt richtig dick auftragen. SF Mit Bio groß geworden: Schon seit ihrer Kindheit gehören vegane und vegetarische Aufstriche für die beiden Schwestern Donata von Reiche und Felicitas von Heinz ganz selbstverständlich auf den Esstisch. Seit Herbst 2020 gibt es eine Auswahl von saisonalen Nabio-Aufstrichen exklusiv bei Alnatura – zum Beispiel die winterliche Variante Süßkartoffel und Rosmarin. Zum Frühjahr wird es mit sommerlichen Kreationen weitergehen. Bei der Entwicklung der Aufstriche arbeitet Nabio eng mit dem Kost- Bar-Team von Alnatura zusammen. Alnatura Magazin Januar 2021 39

Neu eingetroffen

Alnatura Magazin Januar 2021
Alnatura Magazin Dezember 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020
Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Familienessen-Wochenplan
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020

digitale Sammlung

Alnatura Magazin Januar 2021
Alnatura Magazin Dezember 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2020
Rezepte aus Omas Weihnachts bäckerei
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 1. Ausgabe 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe Valentinstag 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal Sonderausgabe 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Rezeptideen für den Advent
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 4. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 3. Ausgabe 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Kostbar-Rezeptjournal 2. Ausgabe 2019
Alnatura Kostbar Journal Mai 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Weihnachtsrezepte
Alnatura Backwaren vom Bio-Bäcker
Was ist das Besondere an Alnatura?
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura Magazin Januar 2021
Alnatura Magazin Dezember 2020
Alnatura Magazin November 2020
Alnatura Magazin Oktober 2020
Alnatura Magazin September 2020
Alnatura Magazin August 2020
Alnatura Magazin Juli 2020
Alnatura Magazin Juni 2020
Alnatura Magazin Mai 2020
Alnatura Magazin April 2020
Alnatura Magazin März 2020
Alnatura Magazin Februar 2020
Alnatura Magazin Januar 2020
Alnatura Magazin Dezember 2019
Alnatura Magazin November 2019
Alnatura Magazin Oktober 2019
Alnatura Magazin September 2019
Alnatura Magazin August 2019
Alnatura Magazin Juli 2019
Alnatura Magazin Juni 2019
Alnatura Magazin Mai 2019
Alnatura Magazin April 2019
Alnatura Magazin März 2019
Alnatura Magazin Februar 2019
Alnatura Magazin Januar 2019
Alnatura Magazin Dezember 2018
Alnatura Magazin November 2018
Alnatura Magazin Oktober 2018
Alnatura Magazin August 2018
ALNATURA MAGAZIN JULI 2018
Alnatura Magazin April 2018
Alnatura Magazin März 2018
Alnatura Magazin Februar 2018
Alnatura Magazin Januar 2018
Alnatura Magazin - Dezember 2017
Alnatura Magazin Oktober 2017
Alnatura Magazin - August 2017
Alnatura Magazin - Juli 2017
Alnatura Magazin - Mai 2017
Alnatura Magazin - Februar 2017
Alnatura Magazin - Januar 2017
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2019/2020
Gemeinsam gegen Lebensmittelverschwendung
Alnatura Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018
Nachhaltigkeit bei Alnatura
Alnatura_Nachhaltigkeitsbericht 2013/2014
Nachhaltigkeitsbericht 2015/2016
© 2017 by Alnatura