Aufrufe
vor 3 Jahren

Alnatura Magazin - Dezember 2017

  • Text
  • Alnatura
  • Magazin
  • Wasser
  • Natur
  • Vegan
  • Menschen
  • Landwirtschaft
  • Produkte
  • Zeit
  • Markt
Alnatura: Ihr kostenloses, monatliches Kundenmagazin der Alnatura Super Natur Märkte.

Panorama KURZ UND

Panorama KURZ UND KNACKIG »Die Art des Gebens ist wichtiger als die Gabe selbst.« (Pierre Corneille, 1606–1684) Alnatura genießt bei Kunden höchstes Vertrauen Alnatura ist im aktuellen Vertrauensranking der Wirtschaftswoche zum Branchensieger gekürt worden. Im August hatte das Marktforschungsunternehmen Service-Value im Auftrag der Wirtschafts woche die Kunden von 972 Unternehmen aus 77 Branchen hinsichtlich ihres Vertrauens in diese befragt. Gewertet wurden ausschließlich Antworten von Verbrauchern, die tatsächlich Kunden des genannten Unter nehmens sind. Je Unternehmen mussten mindes tens 300 Stimmen abgegeben werden. In der Branche der Natur- und Biomärkte weist Alnatura das höchste Kundenvertrauen auf und landete auf Platz eins (Service-Value, Studie Vertrauensranking 2017). Für diese Wertschätzung bedanken wir uns bei unseren Kundinnen und Kunden ganz herzlich! Mein Naturkalender 2018 Ein besonderer Begleiter: Dieser Wochenkalender führt Natur- und Kunstfreunde durch das Jahr 2018. Seine liebevollen und detailgetreuen Tier- und Pflanzenillustrationen stammen vom Naturmaler Christopher Schmidt. Mit einer Doppelseite pro Kalenderwoche und Monatsübersichten bietet der Kalender ausreichend Platz für Termine und Notizen. Erschienen im pala-verlag, 19,90 Euro. Alnatura Lehrlinge spielen Theater Als Teil des Alnatura Ausbildungskonzeptes studieren alle Alnatura Lehrlinge mit Unterstützung erfahrener Regisseure ein Theaterstück ein, das öffentlich aufgeführt wird. Diese künstlerische Arbeit regt die Kreativität an, schult die Ausdrucksfähigkeit und gibt den Lernenden die Chance, aus sich herauszugehen und vielleicht sogar über sich hinauszuwachsen: Freunde, Kollegen und natürlich auch Kunden sind herzlich eingeladen, sich das Ergebnis von »Abenteuer Kultur« anzusehen. Nächste Aufführung: am 16. Dezember in Hamburg Anmeldung: alnatura.de/abenteuerkultur Jede Tafel ein Baum Für jede verkaufte Tafel Original-Beans- Schokolade wird in den entlegensten Regenwaldregionen der Welt ein Baum gepflanzt. Dank des Verkaufs von Schokoladentafeln im Alnatura Super Natur Markt hat Original Beans 26 800 neue Bäume pflanzen können. istockphoto / saemilee: Baum 4 Alnatura Magazin 12.2017

Besonderen Genuss verschenken! Alnatura Sélection – das sind Produkte, die erlesene Bio-Zutaten zu einem ganz besonderen Genuss vereinen. Ob hochwertige Schokolade, feine Fruchtaufstriche oder Pralinen- Variationen, sie alle stecken in einer Verpackung mit wunderbar festlicher Anmutung. Perfekt zum Verschenken und Genießen in der Weihnachtszeit. NEU!Mango gewürfelt Exotisch und aromatisch-süß: Für diese Bio-Mangowürfel werden die Früchte sofort nach der Ernte verlesen, verarbeitet und einzeln tiefgefroren – so bleibt der natürliche Geschmack weitgehend erhalten und die Stücke sind leicht portionierbar. Die Mangowürfel sind ungesüßt und enthalten von Natur aus Zucker. Bei Zimmer - tempe ratur sind sie nach etwa zwei bis drei Stunden aufgetaut – perfekt für Obstsalat, Dessert und Co. Mit Alnatura E-Coupons punkten Im Dezember lohnt es sich ganz besonders, beim Einkauf im Alnatura Super Natur Markt das Smartphone griffbereit zu haben. Nicht nur zum bargeldlosen Bezahlen und Punktesammeln mit der Payback-App – darüber hinaus halten wir in diesem Monat auch einige Alnatura E-Coupons bereit. Zum Einlösen einfach Coupons in der App aktivieren und beim Bezahlen automatisch punkten. Mehr Informationen finden Sie unter payback.de/app Gentechnik – nein danke! Über 90 Prozent der in Mexiko verkauften Tortillas enthalten Spuren von gentechnisch verändertem (GV) Mais. Ein Forscherteam der University of Mexico bezeichnete die Ergebnisse als »verblüffend«. Denn der kommerzielle Anbau von GV-Mais in Mexiko ist nicht erlaubt. Die Verunreinigungen sind auf Importe aus den USA zurückzuführen (Mexico News Daily, 20. 09. 2017). ••• Mit GV-Mais beladene Schiffe wurden im Hafen von Lagos festgehalten. Der Mais sollte heimlich auf den nigerianischen Markt gebracht werden. Unklar ist, wer dahintersteht. Ein Import von nicht zugelassenen GV-Sorten ist in Nigeria strafbar. Ob GV-Erzeugnisse ein Segen für das Land oder eine Gefahr für Natur und Bevölkerung sind, wird in Nigeria heiß diskutiert (The Guardian Nigeria, 20. 09. 2017). MH »Bio – das ist doch eh nur Lifestyle.« Fragen Sie sich manchmal, was Sie auf den Vorwurf ant worten: Bio – das ist doch eh nur Lifestyle? Vielleicht so: Ja, natürlich! Was denn sonst? Lebensstil (Lifestyle) bedeutet die »Art, wie ein Mensch sein Leben gestaltet« oder »Art und Weise der Lebensführung« (Wikipedia). Dazu gehört, wo und wie ein Mensch wohnt, wie er sich kleidet, welche Verkehrsmittel er nutzt, welche Bücher, Filme, Musik er bevorzugt und natürlich: was er isst. Durch alle Aspekte seiner Lebensführung drückt der Mensch eine mehr oder weniger bewusste Haltung, ein Wertesystem und seinen Geschmack aus. Die bloße Tat sache, dass ein Mensch einen Lebensstil hat, kann man ihm wohl nicht zum Vorwurf machen. Allenfalls kann man einen bestimmten »Lifestyle« ablehnen. Zum Beispiel einen Lebensstil, zu dem Nachhaltigkeit und Ökoprodukte gehören. Dann sollte Ihr Gesprächspartner dafür Argumente vorbringen, über die Sie mit ihm sprechen können. MH Alnatura Magazin 12.2017 5

digitale Sammlung

Neu eingetroffen

© 2021 by Alnatura